Pathologien der Demokratie 8. Semester 
"Und politisch heißt dies: Alle Ungleichheiten sind prinzipiell veränderbar und rechtfertigungspflichtig."Ulrich Beck Artikel 2008
:

« Réformer ne consiste pas à s'adapter à l'injustice du monde» Alain Supiot

DAF Sem 8 : objectif interroger une des "pathologies" de la democratiie allemande sous l'angle du temps court de l'actualité et du temps long des sciences humaines et sociales


2020 Marktfonforme Demokratie?



TD 9 le 23 avril TD 10 et projet siehe MOODLE
 
videos



the just world fallacy > Das Gerechtigkeitsparadoxon / Der

Glaube an eine gerechte Welt

https://www.youtube.com/watch?v=DJfCOLKv6fc

https://www.franceculture.fr/litterature/la-novlangue-de-george-orwell-un-instrument-de-domination

Si vous voulez aller plus loin / Sollten Sie sich weiter informieren wollen:

Loic Wacquant (Sociologue) Le travail dans la Société les Inégalités et marginalités Professeur de sociologie à l'université de Californie-Berkeley et chercheur au Centre de Sociologie Européenne du
Collège de France.
https://www.youtube.com/watch?v=ei56ImtS_d4





TD

8  9. April
cf

moodel Anweisungen TD 8

TD

8 le 9 avril + Anweisungen sur moodle



Dead line bis

Freitag den 10 April 24 Uhr

 +

Hausaufgaben zum TD 9 am 23. April 


bis

Freitag den 10. April 24 Uhr

nach unten bestrafen/ nach

oben entlasten Teil 2

travail

perso sur votre ancien googledoc


LEsen

Sie im Skript auf Seite 20 und 21 (oben) die Texte

Lesen

Sie den Text auf Seite 19

Schicken

Sie mir eine Audio zu der Frage
:

“inwieweit sind diese Informationen die politische

Umsetzung  für die neoliberale







Haltung von

“nach oben entlasten” (
mindestens 4

items) und wie lautet die Legitimation (mindestens 2 item)



Sehen



Sie sich das Video Die Macht der Masse (bis 7’50) 

an und



schicken Sie mir eine Audio zu diesen u.a. Fragen!, 



Die Macht der Masse Video

Was

lehrt dieser Professor?

Was

bedeutet Konformität mindestens 10 items

Was

passiert sozial , wenn eine Mehrdeutigkeit herrscht und die Individuen

ein Urteil fällen müssen?

Was



passiert sozial, wenn sich eine Mehrheit für ein bestimmtes



Phänomen positiv/ negativ  äussert?

(mindestens 4 item)

Welche

Gründe sind erforscht worden, die dieses Konformverhalten

bekräftigen (mindestens 5 items)

 +

Hausaufgaben zum TD 9 am 23. April 


in

Ihrem Googledoc


Rellre

la correction TD 7 TD6   et me poser des questions si

nécessaire
 

(20 ‘)


Traduire

le vocab (20’) cf moodel Anweisungen TD 8

Guillaume

/ Jacques / hugo cf TD 6 à faire cf ci dessous



deadline Freitag den 10. April













TD 7 jeudi 2 avril




Pour Hugo et Guillaume et Jacques

cf Anweisungen pour le TD 5 du jeudi 19 mars



Pour les autres : regarder la

correction du TD 6 sur moodle







Neuer Schwerpunkt : nach unten bestrafen/ nach oben entlasten Teil 1



1) Videos ansehen , Fragen beantworten und mir die Audiodatei schicken

bitte!

VIDEO

AGL I und II einfach erklärt
https://www.youtube.com/watch?v=SuT3259Pt3Q

Worin besteht das Arbeitslosen Geld 1?
Ab wie langem bekommt man Arbeitslosen 2 und was bekommt er noch dazu?
Was ist mit den Einzahlungen in die Rentenkasse? und mit seinem Auto?
Was ist die Zumutbarkeitsklausel? Wie funktioniert diese?
Was ist falsch an dem Ausdruck "eine Unterstützung vom Staat"?

  Legale Steuerflucht bis 3'15
Wo wird die Besteuerung von Privatpersonen und von Unternehmen getätigt?
Wie kann Adam Steuern umgehen?
Was  ist eine legale Steuerflucht?
Wieso ist das

möglich? (mindestens 7 Etappen)




Was ist das Problem

von dem Bruder von Adam?zt







2) Lesen Sie die

mini-Texte auf Seite 16 (Texte 2 und 3), auf Seite 18 (oben).



GRUPPENARBEit wie das letzte Mal



Welche Informationen bekommen Sie zu den sozialen Praktiken(= was

geschieht konkret, welche Regeln werden gefolgt, welche Gesetze zwingen

das Verhalten der Individuen), die die Gruppe der Arbeitslosen

verwaltet?



3 Was ist die Legitimation

für diese Sanktionen?

4) Welche Praktiken haben

mit dem Schwerpunkt "nach unten bestrafen" zu tun



5) Lesen Sie "
Nur wer vorher Sozialabgaben zur Arbeitslosenversicherung geleistet hat bekommt Arbeitslosengeld. Das Arbeitslosengeld ist im 3. Sozialgesetzbuch, dem SGB III, geregelt."
Inwieweit ist also das

Arbeitslosengeld ein Recht?







A



Faire bis zum nächsten TD 8; Sehen Sie sich die Grafik auf

Seite



19 und erklären Sie intuitiv, was diese Entwicklungen zu

bedeuten



haben!








TD 26 mars TD 6



VOUS DEVEZ VS inscire à mon cours sur moodle car correction

et anweisungen etc y sont et pour rentrer vos feed back etc



https://moodle.centrale-marseille.fr/course/view.php?id=252




Pour Hugo et Guillaume et Jacques cf LE

POLY 2020
et les compétences à

acquérir cf mon mail

1) REGARDER LES CORRECTIONS ZU DEM DUO


2) Füllen Sie in Ihrem Googledoc (dans le même

groupe vous activez le chat
) die u.a. Tabelle zu den

ideologischen
Einklängen

(correspondances)zwischen dem Text



über Hayek
(Skript

S.14) und dem
deutschen

Umbau des Gesundsheitswesens ( Videos Apotheke +
die

Texte S.10 bis 14) aus!





Text über Hayek Umbau des Gesundheitssystems ( Krankenhaus Krankenversicherung Pflegeheime)
marktmechanismus = die Preisbildung gibt Informationen zur Auslese der erfolgreichsten Verhalten
Dieser Mechanismus des Wettbewerbs sichert wirtschaftlichen Gewinn durch einen freien Selektionsprozess
Der Wettbewerb ist die bestmögliche gesellschaftliche Organisationsform ihres Überlebens
Der Wettbewerb darf nicht einem externen Eingriff wie dem des Staates unterliegen

2b) Was ist aber problematisch  an dieser Ideologie ? Geben Sie Beispiele an für notwendige Eingriffe des Staates ( cf Texte und Videos)

3) Füllen Sie den Lückentext zu den Videos vom TD 5 aus! odt Dokument im Moodle
4) Video 
Audio Die Infos sind detailliert + Redemittel zum  Diskurs sind aktiv

Ash

Konformitätsexperiment
https://www.youtube.com/watch?v=M6gJTWkQQQU

5) Beantworten Sie die Frage anhand Ihrer Kenntnisse aus diesem Video (Ash) und dem Text zum Paradigmendiskurs (Skript S.4) und den minitexten zu Leistung und Wettbewerb : Wodurch konnte sich das neoliberale Denken durchsetzen zu gesellschafltichen Praktiken?





 


TD 5 jeudi 19.03
ouvrir

un googledoc à votre nom et le partager avec moi 1)

m'envoyer un audio sur les 2 videos
Video

leere Apotheken
https://www.youtube.com/watch?v=GYmu_bvyM8g

/
Apotheke im Coronastresstest  https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/heute-journal-vom-11-maerz-2020-100.html  
AB

9'43 bis 15'11



2) poly page p.10 bis 14 : cf les mini textes sur le thème::

Wettbewerk im Gesundheit



 > faire un écrit de 15 lignes au moins en

reprenant les infos sous forme littéraire d'un duo (
La stichomythie est l'échange rapide, vif, souvent amusant
de courtes répliques échangées entre deux personnages)
une voix = Die Gewinner
l'autre voix = Die Verlierer
dead line (si cela est possible pour vous) le jeudi 19 mars


Bildergebnis für thatcher tina

LEISTUNGSORIENTIERUNG 


VIDEO

Menschsein Slamethos


https://www.youtube.com/watch?v=MJ_PG8ebwqo

Liebeserklärung

an die Leistungsgesellschaft!
 

Aufforderung

/ einen RAt geben / jn bedrohen / sonst V2 andernfalls V2 angenommen,

dass .../ vorausgesetzt, dass

Laut einer neuen Modellrechnung des Pforzheimer Wirtschaftsprofessors Rudi Kurz im Auftrag des Naturschutzverbands BUND drohen in den nächsten zehn Jahren 360.000 Jobs in der deutschen Vorzeigeindustrie (= Automobil)  verlorenzugehen . Das Szenario ist nach SPIEGEL-Informationen erheblich pessimistischer als etwa die Prognose des Fraunhofer-Instituts IAO, die von einer Schrumpfung um maximal 125.000 Arbeitsplätze bis 2030 ausgeht. 

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bund-befuerchtet-verlust-von-360-000-jobs-in-der-autoindustrie-a-1294431.html

Video

Menschenbild des Neoliberalismus Prof Mausfeld bis 5'44

https://www.youtube.com/watch?v=caFqbvdLjtk

ohne einen Beleg/ Bündel von TeilfÄhigkeiten/ im Behaviorismus / Verbrecher, der / Festplatte, die / etw entwerfen / Befriedungsprogramm/ mit zufrieden / Dagegen / in der Kognitionsforschung/ unterscheidet sich radikal davon / Mensch, der / unberechenbar / von Natur aus nicht aus Summer seiner Erfahrung / Schaaf, der + innere Konzeption, was Nahrung ist , das hängt nicht mit der Summe seiner Erfahrungen zusammen, das ist den Menschen angelegt/ Säugling der  > wird als der Zustand vor jeder Erfahrung  idealisiert / Hülse, die / bereits ein Konzept von Fairness / Schwachstelle, die / Doppelstandards = die Handlungen der anderen bewerten nach anderen moralischen Kritirien als die Bewertung unserer eigenen Handlungen/ Die Doppelmoral / in der Kultur > beibringen / Gemeinschaft, die / Grundlage, die / Handeln, das / Anlage, die / natürliche Vorstellung von Zwang und Freiheit und Verantwortung / fühlen / Freiheit ist Entzug der Strafe , der Mensch will raus aus seinem GefÄngnis, der  findet sich nicht ab, kann man sich nicht daran gewöhnen / es widerspricht etwas, was / Neolib = Verantwortungsdiffusion,  Handlungen ohne Täter,  Katastrohpe anrichten oder Wirtschaftskatastrohpe = Finanzkrise und nicht Kapitalverbrechen (crime grave, crime capital)  im wahrsten Sinn des wortes) die Verantwortung verdampfen lassen / die Entscheidungsträger / wir haben Taten aber keine Täter /


Einleitung

Thema? Quelle?

was

µµµ betrifft

hinsichtlich

+gen V2

2)

ABER was sagt die Kognitionsforschung
?

/

zu +d

Dagegen

steht aber? Was ist der radikale Unterschied?

Darüber

hinaus/, ferner, /überdies,/ hinzu kommt, dass /

 
3)

Dazu noch Problematisch
:

bezüglich

+gen V2/

Zum

Schluss
  


Humankapital Wie viel bist du wert?

Einkommen,

das / Vermögen, das / berechnen / diskontieren /

https://www.youtube.com/watch?v=3fKTIWRTy50&t=234s

Skript

S.1-9 was µµµ betrifft / hinsichtlich

+gen V2 / zu +dat V2/



bezüglich +gen V2/



Zum Schluss vermute ich, dass



Darüber hinaus/, ferner, /überdies,/ hinzu kommt,

dass /



wieviel bist du wert / wertlos/ das ist mir Wert/ Wert auf etw legen



ich habe es verdient / Geld verdienen



Urteilsvermögen / das Vermögen



etw leisten / sich etw leisten / die Leistung




Ekel,

der / Scham die




































Imperativ



hiermit

fordere ich dich auf, dass zu tun




Und

das ist ein Befehl




Lass

uns dies oder jenes machen




Und

das ist eine Vorschrift








An

deiner Stelle




ich

rate dir




ich

empfehle dir




am

besten




Mein

Tipp:



Bedrohung aussprechen



sonst V2



andernfalls V2



Ich warne dich :




BEWERTET



situation/acte

de parole: conseiller/ Exiger




Richesse

vocab thématique/ Place du verbe




Performance

orale/ Background thématique



Publikum

klatscht und jubelt Sound
II

Der 

Paradigmen-Diskurs und das Narrative des Wettbewerbs



als gesellschaftliche Strukturierung







Das deutsche Krankenversicherungssystem Video




Ash

Konformitätsexperiment



https://www.youtube.com/watch?v=M6gJTWkQQQU




TD5 Video leere Apotheken
https://www.youtube.com/watch?v=GYmu_bvyM8g
Apotheke im Coronastresstest
 https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/heute-journal-vom-11-maerz-2020-100.html

BEWERTET ein DUO "Die Winner" /"Die Pflegekräfte"
situation / acte de parole : se plaindre, revendiquer, se féliciter, promettre
Notstand

in den Kliniken  Artikel

Pflegekatastrophe
Notstand in der Altenpflege



Sript S.9-14



III

NACH UNTEN BESTRAFEN UND NACH OBEN ENTLASTEN 


Im

Plenum/ HA: kognitive wie normative Verschiebungen des

handlungspolitischen Rahmens

VIDEO

AGL I und II einfach erklärt
https://www.youtube.com/watch?v=SuT3259Pt3Q


Video Grundwissen zum Hartz  IV Video ansehen

Video Steuertricks der Reichen  Video



Die Macht der Masse Video







the just world fallacy > Das Gerechtigkeitsparadoxon / Der

Glaube an eine gerechte Welt

https://www.youtube.com/watch?v=DJfCOLKv6fc

Loic

Wacquant (Sociologue) Le travail dans la Société

les Inégalités et marginalités




Professeur

de sociologie à l'université de

Californie-Berkeley et chercheur au Centre de



Sociologie Européenne du Collège de France.
https://www.youtube.com/watch?v=ei56ImtS_d4

Skript

S .16-23
















IV

UNTERWERFUNG/ KAMPF: DAS NARRATIVE 

“there

is no alternative “/”Widerstand leisten”

BASTA-POLITIK/

Herausforderung



Basta-Politik



„Es ist notwendig und wir werden es machen.

Basta!“, sagte



Gerhard Schröder über die Riesterrente.


Kognitive

Dissonanzen
https://www.youtube.com/watch?v=HRJQHgFBzrI



https://www.youtube.com/watch?v=EDLWp4WQap8

BEWERTUNG

: Parolen anfertigen/ eine Demo planen

Skript S.24-31













Protestbewegungen der letzten 20 Jahre













V

Die Gesetzgebung : Am Beispiel der Betriebsrente/ Riesterrente



Video

Die Anstalt die Betriebsrente Privat Vorsorge 

:

https://www.youtube.com/watch?v=WTVTHWRZAqM


video

Argumentum ad nauseu
m

7’40

bis ungefähr 18



 https://www.youtube.com/watch?v=-hItt4cE0Pk

Prof Rainer Mausfeld, 







Professor für Allgemeine Psychologie an der

Christian-Albrechts-Universität Kiel







 

SPD Neue Sozialstaatskonzept

https://www.youtube.com/watch?v=qIgU708eyKs&feature=em-uploademail






 https://www.youtube.com/watch?v=smXk-gvwXEk

Prof. Bontrup


Skript S.31-38

Video 16.02.2019
https://www.youtube.com/watch?v=n_cFYueZxbs&feature=em-uploademail
Niedriges Rentenniveau befürchtet ab8'38

Supiot La gouvernance par les nombres



https://www.franceculture.fr/litterature/la-novlangue-de-george-orwell-un-instrument-de-domination


PROJEKT

Conférence

gesticulée :
https://www.youtube.com/watch?v=4WXLZEIJF44

“Je

travaille avec 2L”

Le

cabaret de la crise

https://www.youtube.com/watch?v=zNGRhDwk5tY&feature=youtu.be

Individuen/

Ideen/ Tatbestände

Sachbuch

+ Interview Projekt

überblick

Teil

Sie



werden ein Interview führen mit einem Kommilitonen, der ein



Sachbuch über das Thema “Marktkonforme Demokratie in



Deutschland” veröffentlicht hat und Fragen zu diesem



Sachbuch stellen (das setzt voraus, dass Sie sich die Arbeit von dem



Komilitonen angesehen haben)



Die meritokratische Illusion?
2019






Modalité
Contrôle


continu : création de discours de type différents



écrit et oral, audio, mise en scène de

connaissances,



projet : faire la couverture et la table des matières (titre

des



chapitres + 2lignes) d’un essai répondant

à la



question traitée / créer un  jeu ou un

montage



audio/ Image > selon la thématique

Temps

de travail personnel 10h Temps de travail en autonomie 8h/10h




  Video Wahrscheinlichkeit bis 9'   

bdedingte Wahrscheinlichkeit Video ansehen


Berechnungen
Sind zwei Ereignisse A und B stochastisch unabhängig
Wird stochastische Unabhängigkeit nicht vorausgesetzt,
Berechnung Bedingte Wahrscheinlichkeit


Video Additionssatz






Wie



hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Chantal/ Maximilain /

Kevin/



Thomas/  Marie Charlotte, dass das Ereignis A eintritt?

Welche

Mengen brauchen Sie?  Suchen Sie die passende Karteikarte

für die Mengen

Ene,

mene, miste

Was

rappelt in der Kiste

Wie



hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Chantal/ Maximilain /

Kevin/



Thomas/  Marie Charlotte dass das Ereignis A eintritt?

Welche

Mengen brauchen Sie?  Suchen Sie die passende Karteikarte

für die Mengen

Ene,

mene, meck

Und

Du bist weg.Lied

So ein

Dusel
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/so-ein-dusel

Verzerrung

Die Vorstellung, dass sich Leistung lohnt, beherrscht unsere

Gesellschaft.

Dabei

unterschätzen wir Zufälle enorm – mit

fatalen Folgen

Bernd

Kramer


|

Ausgabe 42/2016





























Übersetzung 

Das Narrative des Liberalismus

Catherine Autard "Qu'est ce

que le libéralisme" Folio Essai 2009


















DER

SOZIOLOGISCHE DISKURS France culture Nature et Culture la grande

réconciliation

bis

 3’75


Beitrag

anhören




sociologie comprehensive et sociologie explicative

Gruppe

A Lesetext

http://www.weiterdenken.de/sites/default/files/downloads/Rainer_Geissler_
Die_meritokratische_Illusion_oder_warum_Reformen.pdf

S 7







Gruppe

B Lesetext
https://www.zeit.de/studium/2015-03/bildungssystem-
kinder-status-eltern-erhalt

aus   

Gefängnis

Markt von  
Holger

Lang
   

   

S

68 , 69







So

ein Dusel
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/so-ein-dusel

Verzerrung

Die Vorstellung, dass sich Leistung lohnt, beherrscht unsere

Gesellschaft.



Dabei unterschätzen wir Zufälle enorm – mit

fatalen Folgen

Bernd

Kramer


|

Ausgabe 42/2016

Conference

gesticuléee

Video ansehen

https://www.youtube.com/watch?v=QnlLdo9iwL0

Quand on veut on peut!

Conférence gesticulée de et par Lola Guillot, réalisée dans le cadre du projet "former l'ingénieur·e citoyen·ne" d'Ingénieurs Sans frontières en 2016








Einkommen/ Unterhaltungskosten







Wie

hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Chantal / Maximilain /

Kevin/ Thomas/  Marie charlotte, dass Sie



über ein Nettoeinkommen von weniger als 2350 E

verfügen







einkommenverteilung

2018




circa 44 Mio Beschäftigte







Brutto Netto REchner
Vollkaskoversicherung

Unterhaltungskosten












Handys

Abo im Vergleich




VIDEO Motivation und Volition

Video

ansehen




Das

politische Narrative





Der Hund ist bissig > Äusserungsakt/ Propositionaler Akt = Aussage über die Welt, wahr oder falsch, bissig/ illokutiver Akt = Warnung, Drohung, Empfehlung, Mitteilung, Feststellung/ Perlokutiver Akt : Hören weiss, was der Sprecher weiss,  Hörer lässt von seinem Vorhaben ab,  Hörer kauft den Hund Pragmatik

Gerechtigkeitsbegriffe

A propos deRuwen Ogien

1948 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ARtikel 22 Soziale Rechte

Artikel 23

Jeder Mensch hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf angemessene und befriedigende 

Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz gegen Arbeitslosigkeit.

Jeder Mensch, der arbeitet, hat das Recht auf angemessene und befriedigende Entlohnung, die ihm und seiner Familie eine der menschlichen Würde entsprechende Existenz sichert und die, wenn nötig, durch andere soziale Schutzmassnahmen zu ergänzen ist.

PArteiprogramm

CDU  
https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/170703regierungsprogramm2017.pdf?file=1

Aristote la politique

Das

Narrative in der öffentlichen Meinung


https://www.zeit.de/politik/deutschland/2010-02/zitate-hartz

VIDEO

RTL 2 ZAHLTAG Video



Alain Supiot video






Wirtschaftswoche 2017

Mitarbeiteranzahl in Startups 2017 circa 20 000 https://deutscherstartupmonitor.de/fileadmin/dsm/dsm-17/daten/dsm_2017.pdf S.6

Arbeitsmarkt Datensammlung

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arbeiter-31753

https://www.zeit.de/2003/47/Reich_sein/seite-4 siehe Michael Hartmann Elitenforscher TU Darmstadt Mythos der 
Leistungsgesellschaft







Wo

der Wille ist, da ist auch ein Weg!

ein

doppeltes Narrative

>einen

 Generalverdacht , Diskriminierung

>

Meritokratie als Legitimationsdiskurs von sozialen Missständen

und Entpolitisierung dieser Zustände






VIDEO

4 Tipps, die Dich REICH machen und die arme Menschen nicht kennen


https://www.youtube.com/watch?v=fGG75eh6eaU

Bildergebnis für Hayek pathos der freiheit

"mit

neuen Glaubenssätzen, die Geld automatisch anziehen

wollen

Geld aber der richtige Ansatz ist Wert schaffen für andere"

ARD 2018

FAZ

Mio 2018

Zeit

wie man in Dd reich wird




http://www.sozialpolitik-aktuell.de/tl_files/sozialpolitik-aktuell/_Politikfelder/A
rbeitsmarkt/Datensammlung/PDF-Dateien/abbIV66.pdf




BIP













VIDEO

Menschsein Slamethos


https://www.youtube.com/watch?v=MJ_PG8ebwqo

Liebeserklärung

an die Leistungsgesellschaft!


TD7 Travail en Autonomie >
Die Anstalt vom 16. July 2019 https://www.youtube.com/watch?v=jA5wT2BYmL4
Gleiche Chancen nur für Reiche
 Recherches pour le projet "Schlaflieder für Erwachsene"  Musik zur Einstimmung
La salle Mourepiane (au niveau du CRI ) a été réservée.


Sie werden ein Spiel zum Thema "Schlaflieder für Erwachsene" erfinden. Spielregeln und Spielkarten werden Sie selber erstellen! Deine Etappen sind Geburt/ Gymnasium/ Studium/ Arbeit/ Einkommen/ Famillie. Die Figuren sind aus der unteren, mittleren und oberen Mittelschicht > siehe Tabelle unten 5 Gruppen

Ein "Beispiel" https://de.wikipedia.org/wiki/Spiel_des_Lebens_(Spiel)


1 Google doc erstellen und freigeben! Titel = NAME und Schlaflied für Erwachsene
Maximal 4 pro Gruppe
Alle Elemente + KRITISCHE KOMMENTARE , die wir schon erarbeitet haben, können Sie schon mal auflisten

2 Videos einsehen.
Denken Sie daran, dass Sie Ihre Spielkarten/ Ihr Spielfeld / Ihre Spielsteine über die  Lebensverhältnisse der Spieler  als Hartz IV Empfänger und als Mittelschicht (Mitte oder Oben)
als Soziologe / Politiker / Philosoph / Psychologe (> TD8) erstellen werden! 

Gänsespiel Spielanleitung


VIDEO

AGL I und II einfach erklärt
https://www.youtube.com/watch?v=SuT3259Pt3Q



Video Die

Mittelschicht 2017










 Lesen Sie auf Seite 2 und 3
http://www.sozialpolitik-aktuell.de/tl_files/sozialpolitik-aktuell/_Politikfelder/Arbeitsmarkt/Datensammlung/PDF-Dateien/abbIV66.pdf
LIEN ACTIF A NOuveau



Video die Krise der Mittelschicht 2018

Wie die

Bundesregierung die Regelsätze niedrig rechnet ARD 2018 Video




SPIELKARTE VORDERSEITE ETAPPE GEBURT (Beispiel)







Würfeln Sie! Wenn Sie eine ... oder ... oder ... ziehen, dann

gehen



Sie aufs Feld Alleinerziehendes Elternteil (20% der Familienhaushalte

sind alleinerziehend in Dd)











SPIELKARTE RÜCKSEITE (Beispiel = Etappe Gymnasium)












 





TD8


















































ARte Doku Propaganda im September 2019



Dokumentarfilm von Larry Weinstein (D/CDN 2019, 89 Min)




















Ähnliches Foto












Montagsdemo 2004
























Lesetext











VIDEO

Survivorship

Biais ab 13'10








Manfred

Wondrak | Juli 21 - 2016



OKt

2018



video

Argumentum ad nauseu
m

7’40

bis ungefähr 18

https://www.youtube.com/watch?v=-hItt4cE0Pk

Prof Rainer Mausfeld,  Professor für Allgemeine

Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel







und dann ab 54'34 bis 1'05




















Video kognitive Verzerrung Der Glaube an eine gerechte Welt

















Kognitive

Dissonanzen
https://www.youtube.com/watch?v=HRJQHgFBzrI

Bildergebnis für thatcher tina
Ash

Konformitätsexperiment
https://www.youtube.com/watch?v=M6gJTWkQQQU


TD9 SALLE

INFO

Gänsespiel Spielanleitung

VIDEO

Menschsein Slamethos


Video

einsehen

Liebeserklärung

an die Leistungsgesellschaft!
















STEUERHINTERZIEHUNG



Ganz anders sah es jedoch in der Gruppe der Superreichen aus: Die wohlhabendsten 0,01 Prozent in der Bevölkerung, also jene mit einem Nettovermögen von mehr als 40 Millionen Euro, schafften satte 30 Prozent ihrer Steuern an den Behörden vorbei. Faz 2017
>Personalabbau in den Finanzämtern
>

Tagesschau.de



TD9 SALLE

INFO












Nur in Italien werden mehr Steuern hinterzogen als in Deutschland
Steuerhinterziehung

in Deutschland circa 125 Milliarden











Artikel

aus Die Welt 2019





















VIDEO

Spiel deines Lebens

https://www.youtube.com/watch?v=YE-mMvFw7Rs

2018 Lebenschance/ Fortuna 2019
« Réformer ne consiste pas à s'adapter à l'injustice du monde »,Alain Supiot, Spécialiste du droit social,  Prof au Collège de France

Bildergebnis für Buch rezensionen
Büchermagazin de
Buchrezension Spiegel Sachbuch Belletristik
Faz Bücher Rezensionen

2 Rezensionen über dasselbe Buch + Titel und Leseprobe angeben > aus dem Buch vorlesen

Projekt ein Sachbuch zur Problematik des Seminars
> Vorstellung des Autors
> Titel und Titelbild
> Inhaltsverzeichnis
Beispiel 1
Beispiel 2
> Leseprobe:  Vorwort/ Einführung
> Videopräsentation
Bildergebnis für magische zahlen jede Woche eine Zahl, die für Sie von Bedeutung war, am Besten in der Gegenüberstellung
 zu einer anderen Zahl
Brand eins Beispiele Brand eins Archiv siehe Die Welt in Zahlen
France culture Entendez vous l'éco die 10 letzten Minuten
  Video Wahrscheinlichkeit bis 9'   

bdedingte Wahrscheinlichkeit Video ansehen


Berechnungen
Sind zwei Ereignisse A und B stochastisch unabhängig
Wird stochastische Unabhängigkeit nicht vorausgesetzt,
Berechnung Bedingte Wahrscheinlichkeit


Video Additionssatz

Bildergebnis für wahrscheinlichkeit baumdiagramm

 

Ene,

mene, miste

Was

rappelt in der Kiste

Ene,

mene, meck

Und

Du bist weg.Lied

Wenn A dann B > nicht deterministisch, sondern probabilistisch= Wenn A dann besteht die Wahrscheinlichkeit B

Wahrscheinlichkeit ist eine Zahl, die einem Ereignis zugeordnet wird.. Je mehr  zufällige Experimente durchgeführt werden, desto besser stimmt die relative Häufigkeit  mit der speziellen Zahl (Gesetz der großen Zahlen)




Bildergebnis für Buch rezensionen
Büchermagazin de
Buchrezension Spiegel Sachbuch Belletristik
Faz Bücher Rezensionen

2 Rezensionen über dasselbe Buch + Titel und Leseprobe angeben > aus dem Buch vorlesen

Projekt ein Sachbuch zur Problematik des Seminars
> Vorstellung des Autors
> Titel und Titelbild
> Inhaltsverzeichnis
Beispiel 1
Beispiel 2
> Leseprobe:  Vorwort/ Einführung
> Videopräsentation


Bildergebnis für Vorlesung clipart

Physik 1 Vorlesung Schwingung
Ingenieurmathematik 1 Komplexe Zahlen

Vorlesung Mathematische Physik
Video
Vorlesung klassische Physik

Vorlesung Elektrotechnik



Bildergebnis für magische zahlen jede Woche eine Zahl, die für Sie von Bedeutung war, am Besten in der Gegenüberstellung zu einer anderen Zahl
Brand eins Beispiele Brand eins Archiv siehe Die Welt in Zahlen
France culture Entendez vous l'éco die 10 letzten Minuten

 heute journalzdf

    Video Wahrscheinlichkeit bis 9'   

bdedingte Wahrscheinlichkeit Video ansehen


Berechnungen
Sind zwei Ereignisse A und B stochastisch unabhängig
Wird stochastische Unabhängigkeit nicht vorausgesetzt,


Video Additionssatz

Bedingte Wahrscheinlichkeit,die Schnittmenge, Ereignisse, im Zähler des Bruchs steht, an +dat relativiert wird, unter der Bedingung B (gegeben das Ereignis B),  und, stattgefunden hat, = wie wahrscheinlich ist A, wenn B vorliegt/ gegeben B/ Wahrscheinlichkeit für,  im Nenner des Bruchs steht,

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A gegeben B

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis B

Warhscheinlichkeit für das Ereignis B gegeben A

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A


 

Ene,

mene, miste

Was

rappelt in der Kiste

Ene,

mene, meck

Und

Du bist weg.Lied

Wenn A dann B > nicht deterministisch, sondern probabilistisch= Wenn A dann besteht die Wahrscheinlichkeit B

Wahrscheinlichkeit ist eine Zahl, die einem Ereignis zugeordnet wird.. Je mehr  zufällige Experimente durchgeführt werden, desto besser stimmt die relative Häufigkeit  mit der speziellen Zahl (Gesetz der großen Zahlen)

Bedingte Wahrscheinlichkeit,die Schnittmenge, Ereignisse, im Zähler des Bruchs steht, an +dat relativiert wird, unter der Bedingung B (gegeben das Ereignis B),  und, stattgefunden hat, = wie wahrscheinlich ist A, wenn B vorliegt/ gegeben B/ Wahrscheinlichkeit für,  im Nenner des Bruchs steht,

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A gegeben B

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis B

Warhscheinlichkeit für das Ereignis B gegeben A

Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A

Erklärende/ verstehende Soziologie

Ärztekinder bekommen dreimal so häufig Empfehlungen für Gymnasien wie Arbeiterkinder. Doch die Entscheidung Eltern zu überlassen, macht es noch ungerechter. http://www.taz.de/!5077493/

Dieser familial bedingte soziale Filter wird in den Schulen wiederum nicht kompensiert, sondern durch teilweise nicht leistungsgerechte Lehrerbeurteilungen weiter verstärkt. So erhalten zum Beispiel die Kinder der oberen Dienstklasse bei gleichen kognitiven Grund-
fähigkeiten und bei gleichen Leseleistungen 2,5-mal häufiger eine Grundschul-
empfehlung für das Gymnasium als Kinder aus Facharbeiterfamilien.
Artikel S.7
1

"Ob man das nun ungerecht nennen will oder nicht. Jedenfalls hängt der Bildungserfolg nicht nur von Leistungen ab, die Schüler vollbringen, sondern auch von bestimmten Entscheidungen. Kinder aus privilegierten und unterprivilegierten Elternhäusern beziehungsweise die Eltern entscheiden sich bei vergleichbaren Leistungen oft sehr verschieden, wenn es um den Besuch einer weiterführenden Schule oder das Studium an einer Hochschule geht ...Für viele Arbeiterkinder liegt es also nahe, das Abitur oder die Fachhochschulreife zu erwerben, ohne danach zu studieren...Ja, man nimmt an, dass es Schulabsolventen meist darum geht, den Status der Eltern zu reproduzieren. Zu vermeiden sozial abzufallen, ist wichtiger als der soziale Aufstieg. Das heißt für Arbeiterkinder: Sie müssen nicht unbedingt aufs Gymnasium. Für Kinder von Akademikern heißt es: unbedingt aufs Gymnasium. Die Entscheidungen sind also frei, aber die Anreizstrukturen sind sozial verschieden.   ..

Zeit Artikel


http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/12727.pdf
Beispielsweise erhalten Kinder aus unteren Sozialschichten bei gleicher
Leistung mitunter schlechtere Noten als andere oder seltener eine Über-
gangsempfehlung für einen Bildungsgang zum Abitur. Sie haben erheb-
lich geringere Chancen, ein Gymnasium zu besuchen oder ein Studium
aufzunehmen. Soziale Disparitäten werden von der Kita über die Grund-
schule bis zum Studium bzw. zur Berufsausbildung nicht nur weitertrans-
portiert, nein, sie verstärken sich von Bildungsstufe zu Bildungsstufe.




Eine Statistik sagt nichts

über ein Einzellfall aus, sondern über eine Serie

> verstehendes / erklärendes

Soziologie (subjektives Handeln

und Bewerten /
soziale Bedingung )

Die

Wahrscheinlichkeit, dass das  Baby, das auf die Welt kommt, in

Deutschland auf die Welt kommt.s

Wie

hoch ist die Chance, dass meine Mutter einen akademischen Abschluss hat?

Die

Wahrscheinlichkeit, dass meine Eltern  im Niedriglohnsektor

arbeiten.

Die

Wahrscheinlichkeit, dass meine Mutter alleinerziehend ist. / geschieden

sind

Die

Wahrscheinlichkeit, dass ich


in

armen Verhältnissen aufwachse
.

Wahrscheinlichkeit,

dass X arm aufwächst, gegeben
ein

Elternteil ist allein erziehend

Wahrscheinlichkeit,

dass meine Eltern sich scheiden lassen

Die

Wahrscheinlichkeit, dass ich in einer Familie aus der oberen

Mittelschicht aufwachse?

Die

Wahrscheinlichkeit, dass ich studiere, wenn ein Elternteil oder die

Eltern studiert haben

dass

ich Geige spiele und meine Eltern sind Akademiker : Uni Aschluss

Die

Wahrscheinlichkeit, dass ich , wenn meine Eltern keinen akademischen

Abschluss haben,  

auch

keinen akademischen Abschluss haben werde.

17 % der Bevölkerung verfügt über einen akademischen Abschluss (Bachelor,MAster, Diplom)
in Deutschland Destatis

France

culture Repliques La grande querelle des sociologues Feb.2017

Soziale Herkunft und Bildungserfolg pdf

Warren Buffet

I personally think that society is responsible for a very significant percentage of what I've earned. If you stick
me down in the
middle of Bangladesh or Peru or someplace, you find out how much this talent is going to produce
 in the
wrong kind of soil... I work in a market system that happens to reward what I do very well -
 disproportionately well. Mike
Tyson, too. If you can knock a guy out in 10 seconds and earn $10 million for it,
 this
world will pay a lot for that. If you can bat .360, this world will pay a lot for that. If you're a marvelous teacher,
this
world won't pay a lot for it. If you are a terrific nurse, this world will not pay a lot for it. Now, am I going
 to try to come up with some
comparable worth system that somehow (re)distributes that? No, I don't think
 you can do that. But I do
think that when you're treated enormously well by this market system, where
 in
effect the market system showers the ability to buy goods and services on you because of some
 peculiar talent - maybe your adenoids are a certain way, so you can sing and everybody will pay you
 enormous sums to be on television or whatever -I think society has a big claim on that




Das Marshmallow Experiment

Bildergebnis für Marshmallow-Test

1. Video

2. 

Würde das berühmte Experiment falsch interpretiert. Juni 2018

Das Versprechen des Liberalismus

Catherine Autard "Qu'est ce que le libéralisme" Folio Essai 2009

"[John Stuart] Mill a ainsi accompli une reformulation décisive de l'Individualismse en le traitant comme la doctrine qui pose que "le libre développement de l'individualité est un des principes essentiels du bien être".... Mill va transformer la notion classique .. d'individu en celle, dynamique et relationnelle d'Individualité. Il conçoit la nature humaine comme un potentiel de dons, de talents, d'aptitudes qui peuvent être utiles à la société s'ils sont développés grâce à l'éducation, à la culture, l'apport des autres, des génerations antérieures commes des oeuvres du présent. Nous ne sommes ce que nous sommes que par les autres que ce soit la famille, l'éducation que nous avons reçue, l'environnement social et culturel qui ont pu ou non être des agents dans la mise en valeur de ce potentiel. Mill ne nie pas le rôle ud caractère et des dons personnels mais, sans l'aide d'autrui, ils ne suffiraient pas à féconder ce terreau en friche que nous sommes." p86-87

"Mais comment réduire l'influence des passions négatives, le ressentiment l'envie nourris par les inégalités de talents et d'aptitudes entre les individus? ...Les penseurs libéraux ont apporté une autre solution... faire accepter que les inégalités engendrées inévitablement par l'individualisme libéral soient compensées par l'égalité des chances de développement et de prospérité qu'elle promet. " Ibid p 94






Bildergebnis für meritokratie chancengleichheit

Bildergebnis für CDU Bildungschancen Plakate
Bildergebnis für SPD Bildungschancen Plakatehttps://campaignwatchers.files.wordpress.com/2012/04/tb014a-m-a1-212x300.png

Das Marshmallow Experiment

Meritokratie Zur gesellschafltichen Legitimierung ungleicher Bildungs-ERwerbs- und Einkommenchancen*

Begabung und Intelligenz als Konstrukte zur Legitimierung sozialer Ungleichheit

Die Meritokratische Illusion

Soziale Gerechtigkeit Meritokratisches Prinzip

Psychologie Ist Selbstkontrolle besser als Intelligenz

Pierre Michel Menger qu'est ce que le talent conférence collgège de france

conérence du 3 Mars  la question du talent  et son management dans les organisations
PM Menger conférence inaugurale la différence la concurrence et la disproportion

Lesetext Gleichnis von den anvertrauten Talenten



Vidoe Gerechtigkeit 1

Video Gerechtigkeit 2 Rawls

Merkmale der Gerechtigkeit 2

lllGrundsÄtze der Gerechtigkeit





die Anstalt April 2016
FAktencheck pdf


 


Bildergebnis für Daniel Kahneman Talent und Glück“Erfolg = Talent + Glück; großer Erfolg = ein wenig mehr Talent + sehr viel Glück.”

Daniel Kahneman Schnelles Denken Langsames Denken 17. Kapitel

Leseprobe Kapitel 17 Regression zum Mittelwert

Lesetext 2


vvBildergebnis für Oben und Unten in NRW: Unsere Gesellschaft - gerechte Chancen für alle?


   Oben oder unten Unsere Gesellschaft Chancen für alle?

Bewertet

Moderator

Kampf

um die Zukunft, die beste Chance. Haben alle die gleichen Chancen?

Oben

= Erfolgsgeschichten (ich habe mein Gehalt verdoppelt)

Unten

= sehen, wie man klar kommt

Heute

Frage: Bildung > wie schafft man den Weg zum besseren Job?

Nur



die + akademischen Abschluss? Der Rest bleibt am Rande/ heute sich vom



Traum der 60er Jahre verabschiedet> Herkunft entscheidet mehr als



Talent Biss und Einsatz

Beispiel



Rüdiger von unten nach oben Topmanager Beispiel dafür

Jeder



kann es schaffen = ohne akademischen Abschluss zum Topmanager , auf dem



2. Bildungsweg

fragt



nach dem Fazit seiner Bildungsgeschichte: Glaube dass : jeder kann so



einen Aufstieg schaffen mit Arbeit Glück und

Persönlichkeit


Beispiel

Rüdiger

heute

Hamburger HAfen Aufsichtsrat

Sohn

einer allein erziehenden Bäuerin

auf

dem Hamburger Markt Obst und Gemüsen verkauft vom eigenen

Bauernhof

sich

selber für die Realschule angemeldet

denn

Tante ihn ausgelacht als er Pilot

er

wolle mehr von seinem Leben machen

keine

MAthe und Englisch am Anfang sehr schwer

Dann

berufliche Ausbildung  als Metallflugzeugbauer

Der

Eigentümer der Fabrik + Unterstützung 300 Markt + Uni

studium

sich

selbst Mathe beigebracht

Fazit

> sich wenig Ziele setzen und dann auch wenn man auf die

Schnauze fällt weiter machen

Heute

Tendenz = neigt dazu, Verantwortung bei den anderen zu suchen/ wer

heute will kann nicht sagen, ich kann nicht wegen Geld


Moderator

Heute stimmt das nicht mehr

PRof

Sell

Zahlen



> Polarisierung Kinder aus verschiedenen Einkommensgruppen

>



heute Zunahme Kinder Obere und Mittelschicht studieren + hohe Jobs

immer

weniger aus den unteren Schichten studieren

früher

klassische Bildungswege möglich von unten nach oben

über die duale Berufsausbildung heute nicht mehr

heute

Führungskräfte Voraussetzung Studium


Moderator

Interviewten Arbeiterkinder

Abendschule

Abi nachholen obwohl er Fachabitur studiert Sonderpädagogik

vollzeitjob

der eine an der Gesamtschule bis 13 U 14U

der

Zweite + Abi um Firma bewerben bessere Stelle


Bedauern

nicht früher mehr gearbeitet zu haben


Dann

Kindertagesstätte


Bildungsbiographie



> am wgsten die 6 ersten Kinderjahre > viel gestalten und



verändern, dann je spÄter desto schwieriger


Private

Kita Belaluna

der

Gründer > ablehnen

schlecht

qualifiziert, zu viele Kinder pro Erwachsene 27 Kinder 1,5 Betreuer, zu

wenig Plätze

gesundes



Frühstück, mittags frisch gekocht, bilingale Erziehung



englisch, individuell auf die Wünsche der Kinder eingehen,



öffnungszeiten von 7 bis 1 8 Uhr

keine

Schließzeiten

ab

dem 4 Monat aufgenommen

mehr

Material anregende Spiele

sehr

gut ausgestattet

wenn

verkürzte Babypause > Unterstützung durch den

Arbeitgeber Zuschuss zum Kinderbeitrag

auch

öffentlich gefördert sonst kostet  800 bis

1300 Euros

aus

der Initiative genervte Eltern


In

der REalität aber wie ist es um die frühkindliche

Förderung?

Beispiel

Brennpunkt

33

Nationalitäten treffen aufeinander

Leiterin

Neues Modell offener Anfang  

Kinder

Ankunft selber entscheiden zwischen 7 bis 8 Ur 30

denn

Eltern können die Uhrzeit nicht lesen

oder

Kinder sehr spät früh aufbleiben und um 8 Uhr nicht

lernen können

Kleidungsstücke

sammeln

Schrank

wegen festen Schuhwerks oder warmer Kleider

geht

über Spenden

macht

nicht traurig denn gehört zum Alttag


Oben und Unten unser Einkommen



Tabelle Einkommen Deutschland wie viele verdienen  bis 1700 Euro Netto?

http://www.deutschlandinzahlen.de/infografiken/einkommensverteilung


Frankreich zum Vergleich


http://www.alternatives-economiques.fr/gagne-combien/00061836

Video unicef
video AGL 1 AGL 2 einfach erklärt

Die Anstalt Soziale Gerechtigkeit 11. 2017


http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/der-begriff-die-mittelschicht/12684582.html

2015

Wo fängt die Mittelschicht an, wo hört sie auf? Wissenschaftler beantworten das unterschiedlich – mit der Folge, dass die Ergebnisse ihrer Studien über die Mittelschicht zum Teil weit auseinander gehen.

Artikel aus der Zeit Armut in Deutschland

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-11/armut-deutschland-statistisches-bundesamt

Rund 16,1 Millionen Menschen in Deutschland (jeder fünfte)  müssen in Angst vor Armut oder sozialer Ausgrenzung leben. In der Europäischen Union trifft es fast jeden Vierten


Ruwen Ogien   dans

http://www.lepoint.fr/societe/ruwen-ogien-cessons-de-confondre-le-droit-et-la-morale-14-04-2013-1654898_23.php


L'idée qui se répand à nouveau, comme si l'on revenait à l'idéologie conservatrice du XIXe siècle, c'est que, si vous êtes riche, c'est que vous le méritez, et que si vous êtes pauvre, c'est de votre faute. Vous ne vous levez pas assez tôt, vous ne cherchez pas un emploi avec suffisamment de persévérance, vous préférez être assisté, etc. On cherche de plus en plus massivement à "blâmer" la victime. C'est ce que j'appelle la guerre intellectuelle contre les pauvres. Cette "guerre aux pauvres" s'exprime dans les tentatives d'expliquer la situation des plus défavorisés par des déficits moraux des individus, plutôt que par les effets d'un système social injuste à la base, et d'une redistribution des bénéfices de la coopération sociale et économique qui ne permet pas de compenser les handicaps initiaux.


Markus-Krankenhaus - Frankfurt am Main
Wilhelm-Epstein-Str. 2
Einstiegsgehalt Krankenschwester im öffentlichen Dienst
                                
60431 Frankfurt am Main
Grundtabelle 2017 Einkommensteuer

Video Einkommensteuer
Abzug

Sozialversicherung

Stadtplan

Wohnungssuche

Verhältnis nettogehalt / Miete  ein Drittel des Nettoeinkommens

Wie hoch darf die Kaltmiete sein? 

Suchen Sie sich angrenzende Stadtteile aus! welcher Stadtteil? http://www.staedte-info.net/frankfurt-am-main/stadtplan_306401.php

Wohnung mieten Frankfurt am Main

Was ist die Kaltmiete

Was ist die Warmmiete

Was sind Provisionen? Wie hoch können die sein?

Checken Sie den Mietspiegel (preis pro quadratmeter in Ihrem Vierteil)!

Wie ist die Lage? Beschreibung der Wohnung

Wie lange mit der UBahn bis zur Haltestelle Hauptwache? 

Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbetisplatz? Wieviele Kilometer?

Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?



Grundbedürfnis Heizen


Vergleichen Sie die Zahlen zw. 2000 und 2017

Verbraucherpreisentwicklung leichtes Heizöl

Dies macht einen Anstieg um .............. %


Strompreisentwicklung Klicken Sie die Graphik an!

Dies macht ein Anstieg um .............. %


Wie viele hätten Sie 2000, 2010 und heute bezahlt für ihren Stromverbrauch?


Grundbedürfnis Kommunikation

Internet-Fernsehrgebühr pro jahr Neue Regelung Artikel

Handy + Ihr mobiles Internet


Grundbedürfnis Mobilität

Was für ein Auto? VW Golf Baujahr 2010 

Tankinhalt???

2007 Ein Autotank Benzin Wie viel?

heute ein Autotank Benzin  heute wie viel?

Der Preis ist um …....% gestiegen

Wieviel verbrauchen Sie, um zum Arbeitsplatz zu fahren?  Liter pro Kilometer

Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbeitsplatz? Wieviele Kilometer?

Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?

Autoversicherung vollkasko Haftpflicht Teilkasko Versicherungsvergleiche

KFZsteuer Unterhaltungskosten


GB sich ernähren

Wieviel werden Sie monatlich für Nahrungsmittel und Getränke

ausgeben? Grafik Ausgabenverteilung 2012


Anteil der privaten Eigentumsbesitzer in Deutschland Artikel

Die gängige Vorstellung vom reichen Norden und dem armen Süden Europas ist

erschüttert: Eine Studie der Europäischen Zentralbank hat in der vergangenen

Woche für Verwunderung und politische Diskussionen gesorgt. Zum ersten Mal haben

amtliche Stellen europaweit in repräsentativen Umfragen das Vermögen der

privaten Haushalte der Euroländer ermittelt. Heraus kam: Viele Südeuropäer
besitzen mehr als die Deutschen.


Ungleichheit in Dd so gross wie zuletzt 1913

Hochtief Facility Management GmbH
Berner Straße 119, 60437 Frankfurt am Main
Einstiegsgehalt Ingenieur? absoventa.de


Grundtabelle 2017 Einkommensteuer

Video Einkommensteuer
Abzug

Sozialversicherung


Stadtplan

Wohnungssuche

Verhältnis nettogehalt / Miete  ein Drittel des Nettoeinkommens

Wie hoch darf die Kaltmiete sein? 

Verhältnis nettogehalt / Miete  ein Drittel des Nettoeinkommens

Suchen Sie sich angrenzende Stadtteile aus! welcher Stadtteil? http://www.staedte-info.net/frankfurt-am-main/stadtplan_306401.php

Wohnungssuche Wohnung mieten Frankfurt am Main

Was ist die Kaltmiete

Was ist die Warmmiete

Was sind Provisionen? Wie hoch können die sein?

Checken Sie den Mietspiegel (preis pro quadratmeter in Ihrem Vierteil)!

Wie ist die Lage? Beschreibung der Wohnung

Wie lange mit der UBahn bis zur Haltestelle Hauptwache?

Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?

Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbetisplatz? Wieviele Kilometer?


Grundbedürfnis Heizen


Vergleichen Sie die Zahlen zw. 2000 und 2017 

Verbraucherpreisentwicklung leichtes Heizöl

Dies macht einen Anstieg um .............. %


Strompreisentwicklung Klicken Sie die Graphik an!

Dies macht einen Anstieg um .............. %


Wie viele hätten Sie 2000, 2010 und heute bezahlt für ihren Stromverbrauch?


Grundbedürfnis Kommunikation

Internet-Fernsehrgebühr pro jahr Neue Regelung Artikel

Handy + Ihr mobiles Internet


Grundbedürfnis Mobilität

Was für ein Auto? VW Golf Baujahr 2010

Tankinhalt ???

2007 Ein Autotank Benzin Wie viel?

heute ein Autotank Benzin  heute wie viel?

Der Preis ist um …....% gestiegen

Wieviel verbrauchen Sie, um zum Arbeitsplatz zu fahren?  Liter pro Kilometer

Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbeitsplatz? Wieviele Kilometer?

Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?

Autoversicherung vollkasko Haftpflicht Teilkasko Versicherungsvergleiche

KFZsteuer Unterhaltungskosten


GB sich ernähren

Wieviel werden Sie monatlich für Nahrungsmittel und Getränke ausgeben? Grafik Ausgabenverteilung 2012


Anteil der privaten Eigentumsbesitzer in Deutschland Artikel

Die gängige Vorstellung vom reichen Norden und dem armen Süden Europas ist erschüttert: Eine Studie der Europäischen Zentralbank hat in der vergangenen Woche für Verwunderung und politische Diskussionen gesorgt. Zum ersten Mal haben amtliche Stellen europaweit in repräsentativen Umfragen das Vermögen der privaten Haushalte der Euroländer ermittelt. Heraus kam: Viele Südeuropäer besitzen mehr als die Deutschen.


19/12/2016

Le Point En France le discours anti-pauvre se banalise



Antoine

Grandjean
,

Florent

Guénard


(dir.),
Le

ressentiment, passion sociale
,



 Rennes, Presses universitaires de Rennes, coll. «

Philosophica », 2012



Buchrezension 

Ungleichheit in Dd so gross wie zuletzt 1913

.

Von

Daniel Strassberg am 20. November 2016






 

Millionen Jobs werden  in Dd wegfallen

https://www.welt.de/wirtschaft/article140401411/Maschinen-koennten-18-Millionen-Arbeitnehmer-verdraengen.html

Millionen von Arbeitskräften hierzulande überflüssig machen. Das ist das Ergebnis einer Berechnung der Volkswirte der Bank ING-Diba

Artikel Millionen Jobs fallen weg Faz Januar 2016 Artikel lesen

Deutschland ist laut der Studie stärker vom Wandel betroffen als andere Staaten in Europa

 

künstliche Hotelangestellte: Japanisches Hotel setzt auf Roboter https://docs.google.com/document/d/1WtV8qhPnWbJqqQOjAL7xbnp5Z_REM0t4s5j2VJceiVQ/edit#


Roboter ûbernehmen die Arbeit von Menschen Doku 2016 : ab der 12’

https://www.youtube.com/watch?v=ACiwAV39tgk




Armut: "Wer unten ist, bleibt unten" Artikel

Der Ökonom Marcel Fratzscher über die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich

und das Versagen des Sozialstaats.

video Precht Bude ungerechtigkeit  Video



Artikel aus der Zeit “Einkommen in Deutschland ungleich wie nie”

http://www.zeit.de/news/2016-10/10/soziales-einkommen-in-deutschland-ungleich-wie-nie-10132007

Armutsbericht 2017

http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-01/armutsbericht-deutschland-andrea-nahles-arm-reich






Pierre Rosanvallon " La Question Sociale"
p 49 C'est parce que les citoyens sont prêts à mourir pour la société que celle ci a une dette envers eux.

p56 On peut très schématiquement définir la solidarité comme une forme de compensation des différences. Elle se caractèrise donc par une action positive de partage. La justice renvoie quant à elle à la norme reconnue comme légitime de ce partage. Dans l'assurance sous voile d'ignorance; il y a superposition de la justice et de la solidarité: le partage des risques est en même  temps une norme d'équité (à chacun selon ses besoins) et une procédure de solidarité. Equité et redistribution se confondent alors. Il n'en va plus de même lorsque le voile d'ignorance a été déchiré. La notion de justice retrouve dans ce cas son caractère  problématique: le juste n'est plus définissable a priori dès lors que les différences ne sont plus simplement dérivés de l'aléa.
siehe distributive Gerechtigkeit (Verteilung nach Jedem das Seine. Verdienst oder Bedürfnis) und  Kommutative Gerechtigkeit (Ausgleich nach Jedem das Gleiche)

"Trois règles de raisonnement moral sont bien connues. "Devoir implique pouvoir" ( ou: "A l'impossible nul n'est tenu"); "De ce qui est on ne peut déduire ce qui doit être" (ou: "Il ne faut pas confondre des jugements de faits et les jugements de valeur") et enfin "Il faut traiter les cas similaires de facon similaire" (ou: "Il est injuste de faire deux poids deux mesures") Ruwen Ogien, "L'influence de l'odeur des croissants chauds sur la bonté humaine"cf Steuerhinterziehung/ Hartz IV Kontrolle




Pathologien der Demokratie  5. und 6. Semester 2016

Anatomie der Angst

"Politik handelt von dem Zusammen- und Miteinandersein der VERSCHIEDENEN."

Hannah Arendt



Il n’est pas contraire à la raison que je préfère la destruction du monde entier à l’égratignure de mon doigt. Il n’est pas contraire à la raison que je choisisse ma ruine totale pour empêcher le moindre déplaisir d’un Indien ou d’une personne qu’est m’est entièrement inconnue
Hume Traité de la Nature humaine 1739


Kontingenz ist etwas, was weder notwendig noch unmöglich ist; was also so, wie es ist (war, sein wird) sein kann, aber auch anders möglich ist" siehe  unter


Le contrôle continu 1 est 60% de votre note. Il comprend
- une prise de parole spontanée lors des TD /- des interventions faisant preuve d'esprit critique / - une écoute soutenue / - une préparation sérieuse des TD (lecture, écoute, exercices)
- autonomie créativité et sérieux en travail de groupe / -respect des dead line
- bla bla bla

Les capacités du contrôle continu 2 (40%) vous seront communiquées en fin de TD

Grammatik C1 Deutsch aber Hallo Uni Passau
Grammtik C1 Hueber



Test DAF mündlicher Ausdruck Teil 1

e Fragen zu

ich möchte gern wissen, ob

ich rufe sie an, weil ich

ich brauche Informationen über …

ich möchte mich über erkundigen…

ich möchte … und habe einige Fragen dazu, und zwar….


zuerst

und noch eine weitere Frage

erstmal

und auch

Außerdem

Darüber hinaus

zum Schluß

Und dann

und noch die letzte Frage


Vielen Dank, recht herzlichen Dank

Aufwiederhören

Test DAF Aufgabe 2

je nachdem, entweder oder, falls, es hängt davon ab....
Testdaf Aufgabe 1 training

TEstdaf Beispiele
Testdaf Beispiele
Test DAF Aufgabe 3

Test DAF Aufgabe 4

Test DAF Aufgabe 5

Test DAF Aufgabe 6

Test DAF Aufgabe 7

Testdaf 002sprechen alle Aufgaben

TEst daf sprechen Beispiele


Modellsatz


Modellsatz 3

Hörverstehen Test DAF
Hörverstehen 2
Hörverstehen 3

Studium oder Berufsausbildung Aufgabe


Beispiel schriflicher Ausdruck Modelltest 3

Beispiel schriftlicher Ausdruck Modelltest 2



Testdaf MA 002komplett Simulation

Training Lesen Aufgabe 3 Ja Nein Keine Info
Online Übungen C1
Uni Passau Gr+Übungen
Test DAF Wortschatz

Redemittel Grafikbeschreibung
Redemittel Grafikbeschreibung II


  Trailer Everest
 Seefeuer 2016
Mündliche Prüfung C1 Goethe Institut





Sie leben in Deutschland

Gruppe 1 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt) Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 2  (Sie sind über 50 Jahre  alt)Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 3 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt)  Wovor haben Sie Angst?

Gruppe 4 (Sie sind über 50 Jahre  alt)  Wovor haben Sie Angst?


Sie leben in Pakistan

Gruppe 1 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt) Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 2  (Sie sind über 50 Jahre  alt)Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 3 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt)  Wovor haben Sie Angst?

Gruppe 4 (Sie sind über 50 Jahre  alt)  Wovor haben Sie Angst?















Übungen Beinahe, fast, es fehlte nicht viel

Seite 3 Ü.Vorganspassiv

Grammtik S28 TAbelle und Übungen Modal Subj

Seite 211 Ü.30 je desto

Video Die Dn haben Angst 2015
12.07.2016 die Welt.de Artikel
Eine neue Studie gibt Auskunft darüber, wovor die Deutschen sich am meisten fürchten.
Zum ersten Mal steht die Angst vor Terror ganz oben, und insgesamt gilt: Die Angst wächst.


Paradox ist es, dass ....

Setzen Sie die folgenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text:
Anschläge  Anteil  befürchten  Befürchtung  Behörden  Beinahe  Bevölkerung  davor  Gemeinschaftswährung  geringer  gewachsen  insbesondere  offenbar  um  Urteil 

In der ________________________ verbreitet sich offenbar das Gefühl, dass der Staat den großen Herausforderungen unserer Zeit nicht __________________ ist. Zwei Drittel glauben beispielsweise, dass die __________________ mit der Bewältigung der Flüchtlingskrise überfordert sind. Bürger verlieren Vertrauen in den Staat Vor allem wächst ________________ die Angst, dass der Staat die Sicherheit der Bürger nicht mehr gewährleisten kann: ______________ drei Viertel der Menschen fürchten demnach terroristische ____________________ auch hierzulande. Es ist die derzeit größte Angst der Deutschen, gefolgt von der ________________________ , dass der politische Extremismus zunimmt. Nach den Anschlägen in Brüssel, Paris und Istanbul ist der ____________ derjenigen, die sich um Terror sorgen, sprunghaft um mehr als ein Fünftel angestiegen. Selbst nach den Anschlägen vom 11. September war der Anteil weit ________________ . Die Menschen haben offenbar in den vergangenen Monaten das Vertrauen in die Kompetenz des Staates weitgehend verloren. Knapp zwei Drittel der Befragten etwa hält die Politiker hierzulande für grundsätzlich überfordert. Der Anteil dieser Gruppe ist seit der letzten Befragung im vergangenen Frühjahr stark ____ 17 Prozentpunkte gestiegen. Dieses Votum dürfte von dem Gefühl getrieben sein, dass der Politik ________________________ in der Flüchtlingskrise die Kontrolle entgleitet. Knapp zwei Drittel der Menschen in Deutschland ______________________ demnach weiterhin, für die Schuldenprobleme anderer Euro-Staaten zahlen zu müssen und immerhin knapp die Hälfte der Befragten hat Angst __________ , dass die Euro-Zone ganz zusammenbrechen und die __________________________________________ verschwinden könnte. "Als ich begann, diese Studie zu begleiten, ging ich zunächst davon aus, dass sich das Volk treiben lässt, von dem was Politik und Medien sagen", erinnert sich Politologe Schmidt. "Aber die Bevölkerung bildet sich bei kritischen Themen offenbar selbst ein ____________ .



Video Heute Plus ZDF Trump Deutschland versinkt in Kriminalität...



51, lehrt Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg und an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin.Video Precht Flüchtlingspolitik Angst

Video Precht die Angst


wer ist D Precht?

Wie viele sagen, dass die Flüchtlingspolitik falsch sei?

Welche Maxime ist gut?

Den Schlagzeilen zu folgen

Den Schlagzeile nicht zu folgen?

Was sollte man eher folgen?

Wie sollte man denken?

In der Silvesternacht 2015/2016 kam es in Köln im Bereich Hauptbahnhof und Kölner Dom zu zahlreichen sexuellen Übergriffen auf Frauen durch Gruppen junger Männer vornehmlich aus dem nordafrikanischen und arabischen Raum. In vielen Fällen wurden sowohl Sexualdelikte als auch Eigentums- und Körperverletzungsdelikte verübt. Aus weiteren deutschen und europäischen Städten wurden ähnliche Vorfälle berichtet. Die Übergriffe erfuhren große nationale und internationale Beachtung.

Warum sind die Ereignisse in Köln ein Resonanzphänomen?

Welche Angst ist völlig nachvollziehbar?

Wie hoch ist der Anteil deren, die sich für eine Obergrenze ausgesprochen haben?

Welche Elemente werden in dem Planspiel von Precht aufgenommen?

 Wieviele?

 Wie brauchen ein Zaun (der, ä,e cloture etc…) Ja oder Nein?

  Was sagen wir dann dem 200 001. syrischen Flüchtling: was hört auf?

 Was müssten wir dann machen?

Welche Grundwerte haben wir?

Was ist gang und gebe in den USA

Was haben an der mexikanischen  Grenze die USA- Grenzbeamten gemacht?

Welche Legitimität hätte dann das Erschiessen von Fl.?

Welchen Unterschied macht er, was die Länder betrifft?

Wieso funktioniert den Unterschied zwischen Kriegsflüchtlingen und Notflüchtlingen?

Warum sind wir mitverantwortlich an dem Unheil in der Welt?


Angst der Frauen in Köln nach der Sylvesternacht Heute Journal
Sexuale Gewalt an Frauen in Deutschland
Artikel

2004 Fast jede 7. Frau in Deutschland ist von sexueller Gewalt betroffen
13% der in Deutschland lebenden Frauen haben seit dem 16. Lebensjahr strafrechtlich relevante Formen sexueller Gewalt erlebt. Das heißt Vergewaltigung, versuchte Vergewaltigung oder unterschiedliche Formen von sexueller Nötigung.
Rund 25% der in Deutschland lebenden Frauen ist körperliche oder sexuelle Gewalt (oder beides)durch aktuelle oder frühere Beziehungspartnerinnen oder partner widerfahren

2014 nsgesamt sind laut der Studie schätzungsweise zwischen 83 und 102 Millionen Frauen von sexueller Belästigung betroffen. Das sind zwischen 45 und 55 Prozent aller Frauen in der EU ab 15 Jahren....
Die höchste Gewalt-Rate meldeten Frauen der Studie zufolge in den drei nordischen Ländern Dänemark (52 Prozent), Finnland (47 Prozent) und Schweden (46 Prozent). In Polen, Österreich und Kroatien gibt es mit jeweils rund 20 Prozent demnach vergleichsweise am wenigsten Gewalt. Deutschland liegt mit 35 Prozent etwas über dem EU-Schnitt (33 Prozent). Die Zahlen sollen laut Studienautoren aber nicht zu voreiligen Schlussfolgerungen führen. Angaben zu Übergriffen und die tatsächlich ausgeübte Gewalt stimmten nicht immer überein. ARtikel vom März 2014


Die Geschichte mit dem Pitt Bull

Aus „Peut-on échapper à ses responsabilités » von Ruwen Ogien

(1)X ist verantwortlich dafür, seinen Pitt Bull an Y anvertraut zu haben. (2) Allem Anschein nach ist Y eine verantwortungsvolle Person. (3) Indem Y die Aufsicht über den Pitt Bull übernommen hat, hat er gewisse Verantwortungen übernommen. (4) Der Pitt Bull beißt ein Kind. Der Biß ist für eine tiefe Wunde verantwortlich. (5) X ist für den Schaden an dem Kind verantwortlich. (5) Y fühlt sich dafür verantwortlich.

1. Tat Bewusstsein + Wille + Absicht = Entscheidung /  2. Tugend = besorgt um etw../ 3. Verpflichtung = Funktion, Rolle / 4. Ursache von / 5. Haften für / 6. Gefühl = Gewissen, Schuld, Bedauern


Die Anstalt wir bauen Mauern bsi 9'






Fear
von Falk Richter Schaubühne BerlinFear Falk Richter Arte
1) la peur de pegida 2) fear videos

Setzen Sie die folgenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text: (frei nach dem Kapitel Angst als Prinzip)
  Aufforderung  aufgefangen  Ausgleich  Ausgrenzung  damit  davon  nach  Trotz  vor  wer  Wohlfahrtsstaats  zu  über  über
 
Man kann aber niemanden __________ überzeugen, dass seine Ängste unbegründet sind. __________ ihrer offensichtlichen Diffusität sagen die Ängste,die im Augenblick in der Öffentlichkeit Thema sind, etwas __________ eine bestimmte sozialhistorische Situation aus. Die Gesellschaftsmitglieder verständigen sich in Begriffen der Angst __________ den Zustand ihres Zusammenlebens: Wer wei- terkommt und ______ zurückbleibt; wo es bricht und wo sich schwarze Löcher auftun; was unweigerlich vergeht und was vielleicht doch noch bleibt. In Begriffen der Angst fühlt sich die Gesellschaft selbst den Puls. ...Man kann die gesamte Entwicklung des ________________________________ in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts als Ant- wort auf Roosevelts ________________________ begreifen: Die Beseiti- gung der Angst ______ Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Altersarmut soll den Hintergrund für eine selbstbewusste Bürgerschaft der abhängig Beschäftigten bilden, __________ sie sich in Freiheit selbst organisieren, um ih- ren Interessen Ausdruck zu verschaffen, damit sie sich die Freiheit nehmen, ihr Leben ________ selbst gewählten Prinzi- pien und Präferenzen zu führen, und damit sie im Zweifels- fall im Bewusstsein ihrer Freiheit den Mächtigen die Stirn bieten...Wer abstürzt, soll ______________________ werden, wer nicht mehr weiterweiß, soll beraten und unterstützt werden, wer von Hause aus benachteiligt ist, soll einen __________________ erfahren. .... Es geht nämlich nicht allein um die Bekämpfung von Armut, sozialer ______________________ und systematischer gesellschaftlicher Benachteiligung, sondern um die Bekämpfung der Angst davor, ausrangiert, entrechtet und diskriminiert ____ werden.

Video Allianz Wut Hass Angst Viertes Video
AfD, Pegida, NPD, Neonazis und rechte Kleinparteien verbünden sich im Kampf gegen Flüchtlinge. Die Allianz der Fremdenfeinde wird immer stärker – und bezieht immer häufiger unbescholtene Bürger ein


Video Gesellschaft der Angst von Heinz Bude
Die "Gesellschaft der Angst" ist das Thema des deutschen Soziologen Heinz Bude vom Hamburger Institut für Sozialforschung

sonst andernfalls

S.202 Ü.18 u.f.

 

ANgst als Wahlprogramm Nano

Was wird in Dd beobachtet?

Wie ist die Reaktion vom  Inhaber des Waffengeschäfts?

Welche  5 Ereignisse schüren diese Angst?

Welche Institutionen schüren auch die Angst?

Womit beschäftigt sich der Soziologe?

Was ist die Finalität der Politik mit der Angst?

Was verdeckt die von Pegida geschürte Angst vor der Islamisierung des Abendlandes?

Welche Gruppen wurde schon im Mittelalter politisch instrumentalisiert?

Bei Machiavel, welche Funktion hatte die Angst?

Was ist der Unterschied zwischen Angst und Furcht

Was zerstört die Angst?

Was ist aber die Katastrophe

Wie agiert Pegida?

Was ist die Konsequenz, wenn aber die Politiker Ereignisse unter der Decke hält?

Wohin können “Entscheidungen aus Angst”  führen

Wovor sollten wir uns eher schützen?


1 Anstieg der Genehmigungen für Waffenscheine/ Dd rüstet auf
2 keine Freude/ beunruhigend
3 Terrorismus /  Flüchtlingskrise / Köln /rechtsfreie Räume/ überforderte Behörde
4 Politik Medien Berichterstattungen
5 Soziologie der Emotionen
6 um von den realen Pmen abzulenken
7 verdeckt ganz andere alltägliclhe Pme
8 Juden und Muslime
9 dem Souverän freiwillig zu gehorchen
10 Angst ein diffuses Empfinden, Furcht ein gerichtetes Empfinden gegen eine konkrete Bedrohung
11 die Grundlagen politischer Handlungsfähigkeit
12 ?
13 WARUM Angst kapitalisieren, um davon Vorteile zu haben / WIE > verstärkt die Angst durch Verbreitung von Gerüchten, die weiter getragen werden, die nur urbane LEgenden sind, um Vorurteile zu verstärken
14 Verlust des Vertrauens, der das Bedrohungslevel steigert
15 falsche Wahlenstscheidungen, langfristig > Zerstörung des Politischen
16 Erfolg der rechtspopulistischen Parteien

Traduire
Extrait de Marc Crépon la culture de la peur, puf 2003
Mais la peur sous toutes ses formes est d’abord peur de l’insécurité- que celle-ci concerne l’environnement, al santé, l’emploi, la sécurité personnelle, la propriété, le territoire ou tout autre objet. … si l’on peut y voir une menace pour la démocratie, c’est d’abord et avant tout parce que ce “traitement” est toujours sélectif et hiérarchisé. Il choisit les formes d’insécurité, sur lesauelles l’attention (et la peur) des citoyens devront se focaliser au détriment d’une compréhension globale et générale de la sécurité humaine ou de la sécurité de la vie. La propre du pouvoir politico-médiatique est d’intervenir sur la compréhension de cette sécurité… porur… inventer ainsi que le sociologue Sygmunt Baumann appelle des “cibles de substitution”: les délinquants, les voyous, la racaille, les étrangers, les immigrés telle ou telle catégorie ou classe d’individus: La culture de la peur est ainsi indissociable d’une redoutable culture de l’ennemi…



 Die Anstalt Schwarznullklinik

Jeder zehnte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich für Flüchtlinge. Wo sind die Helfer immer noch so enthusiastisch, wo stoßen sie an Grenzen - und wo helfen sie dennoch weiterhin?https://www.tagesschau.de/inland/ehrenamt-101.html 26.02.2016





Trump Merkel is ...
Trump Merkel is destroying ...
Trump Rechstpopulismus AfD als Trump Fans Nano
Trump, Petry, Wilders & Co.: Der Begriff ist schwammig. In der politischen Debatte gelten Politiker als rechtspopulistisch, die grob vereinfachen und dies auf Kosten von Minderheiten tun.








De la même manière en histoire on peut fournir les mécanismes après les faits sans que ceux-ci deviennent prévisibles pour autant"Beitrag Seite 11
Gewalt ohne Aufhebung, als immer wieder wiederkehrend, als Horizont ?






Vorlesung politische Philosophie Machiavelli Virtu Fortuna ab 36'17 bis 40'
Prof. Dietmar Hübner, Vorlesung  Il Principi 1513

Vorlesung politische Philosophie Machiavelli Virtu Fortuna ab 36'17 bis 40'

dem Fürsten wird unmoralisches Verhalten empfohlen, denn Ziel der Politik Erhalt der ...des Fürsten. "Die Menschen sind immer schlecht, wenn die Notwendigkeit sie nicht ...macht" .Die Moral ist diesem ...untergeordnet. Alle Massnahmen werden daran ...(legitim) ,ob sie dieses Ziel dienen. Moralisches Verhalten kann genutzt werden aber nicht als Ziel sondern nur als Mittel zum Zweck. Ausübung der Tugenden> Freigibigkeit > Umgang mit ….Ressourcen, aristotelische Tugend > Mitte zwischen Geiz und Verschwendungssucht. Umgang mit den eigenen Ressourcen nicht freigiebig sein> Wenn der Fürst zu verschwenderisch ist, dann verarmt die Gesellschaft. Danach Verachtung unter den Untertanen, denn Fürst zu schwavh, wandkelmütig. Aber wenn der Fürst zu geizig ist > wirkt unter den Untertanen als räuberisch > Hass unter den Untertanen. Sie nehmen es ihm übel. Verachtung und ...sind beide zu vermeiden, denn sie ….die Macht ( siehe Verschwörung, Aufstände etc..). Die Verbreitung dieser ...bei den Untertanen ist gefährlich für die Macht. Verachtung entsteht, wenn der Herrscher ...erscheint und wankelmütig., feige, Hass entsteht, wenn er die Untertanen ....: . Milde und Grausamkeit: Tugenden von Herrschern, betrifft Sanktionen durch den Herrscher. Dabei wenn Herrscher + Milde dann erzeugt es ..., wenn Herrscher + Grausamkeit, dann erzeugt das .....: Furcht  ist aber verlässlicher, denn ... : Die Milde/ die Liebe darf nicht in -..---- umschlagen. und die Furcht darf nicht in -.---- umschlagen.

42' -45'50

Ehrlichkeit: (betrifft Vertragstreue) . Tugend der Politiker, aber wenn der Machterhalt das verlangt, dann darf man sein Wort brechen. Tugend selbst ist nützlich oder nicht je nach den Umständen. Wichtig ist nur der Schein der Loyalität der Treue. Empfohlen und abgeraten > pragmatischer Machterhalt. Der Fürst darf sich ...auf Fortuna verlassen, der Fürst + Virtu= strategische Klugheit, Energie. Virtu ist aus eigener Kraft die Geschehnisse zu..., das Glück zu zwingen, wenn es nicht von allein kommt.

Hass, Macht, nicht, Schein, ökonomischen, Gefühle, gut, Ziel,gemessen,bestimmen, untergraben, schwach,
42' -45'50




"Fear", une pièce de théâtre à voir à la Schaubühne à Berlin, taille le portrait de Pegida, le mouvement contre l'islamisation de l'Allemagne, né à Dresde. Ce qui a déjà valu à son auteur, Falk Richter, des menaces de l'extrême droite.  - See more at: http://info.arte.tv/fr/la-peur-de-pegida-monte-sur-les-planches#sthash.M6nvnetH.dpuf








Hobbes 2 Naturzustand

Hobbes 2 Naturzustand

Der Mensch ist prinzipiell …..und verfolgt eigennützig seine Interessen. Verfügt über die gleichen….... Motiviert durch ….und wird bestimmt durch Konkurrenz Mißtrauen und Ruhmsucht Aber …..Güter dann Interessenkonflikten zwischen den Individuen. ES gibt keine dritte regelnde Kraft bei…... Durch den Selbsterhaltungsrecht > Recht einen anderen zu töten.  Also kann niemand von dem ...des anderen sicher sein.  Eskalation denn Angst ….eines jeden gegen jeden.  Also Schutz vor Übergriffe anderer durch den Aufbau von einer staatlichen Gewalt, die von allen ….wird.

Reichtum, Fähigkeiten, eigenen,Bürgerkrieg, Streitigkeiten, eigene, Sicherheit, Gesetze, kämpft,Tod, Vorteil, Gewalt,rational, Übergriff,knappe,Selbsterhaltung,zugestimmt


John Locke ab 1'30
e-text



Klage / Gebet

Oh Gott, ich bitte Dich....

Ich habe kein Vaterhaus,
Da steh ich nun in der Welt und geh
in die Welt immer tiefer hinein

Uns ist kein Sein vergönnt. Wir sind nur Strom,
Wir fließen willig allen Formen ein:

Wem willst du klagen, Herz? Immer gemiedener
ringt sich dein Weg durch die unbegreiflichen
Menschen. Mehr noch vergebens vielleicht,
da er die Richtung behält,
Richtung zur Zukunft behält,
zu der verlorenen...

 Treuer Gott, ich muß dir klagen
meines Herzens Jammerstand,
ob dir wohl sind meine Plagen
besser als mir selbst bekannt;

Anklage


ich klage Gott nicht an aber die Menschen, die
ich klage diejenigen, die
ich klage all die; die
 Ich klage an: Alle diejenigen, die nicht verstehen





Ich klage an: Alle diejenigen, die nicht verstehen

Soll ich Klage führen über diejenigen

ich fordere Rechenschaft

ich erhebe Anklage gegen all die; die

ich spreche die Menschen schuldig, die

ich beschuldige die Behörden; die


ich bezichtige die Menschen +gen




Projekt Stimmencollage

"Le soin est une, sinon la pratique par laquelle la société cesse d'être un rassemblement abstrait d'êtres rationnels, passant par des "contrats" ou ayant  des "discussions" sans devenir pour autant une communauté partageant nécessairement des valeurs métaphysiques ou religieuses. [...] D'un côté   nous avons été objet de soins avant d'être sujet de soin, avant donc d'être capables de nous soigner et de soigner les autres, et dans les deux cas, dans une fragilité dans une détresse, une dépendance qui a précédé toute autonomie."

Frederic Worms "Le moment du soin. A quoi tenons-nous?"



Unsichtbare Hände Comic Trailer



spiegel Fakten und Fragen Flüchtlinge

Video italienische Küstenwache
Oktober 2016 10 000 Flüchtlinge gerettet

Griechische Insel Kos

zwischen Malta und Lampedusa 2013

Auf der griechischen Insel Lesbos

Flüchtlinge in der Türkei 2 Millionen05.2015

Edirne Grenze zwischen Griechenland der Türkei15.09.2015
durchschnittlich 4500 Menschen pro Tag 26.11.2015

Video
Ungarn will die nach Österreich marschierenden Flüchtlinge mit Bussen bis an die Grenze bringen.

Grenze Österreich Ungarn
Österreich rechnet damit, dass am Samstag 10.000 Flüchtlinge über die Grenze aus Ungarn kommen. Zahlreiche von ihnen wollen nach Deutschland weiterreisen

Grenze Bayern Österreich okt
grenze Bayern Deutschland
In beißender Kälte müssen Tausende zwischen Österreich und Deutschland im Freien ausharren

Zurück nach Österreich
Flüchtlinge werden an der deutschen Grenze von Bayern zurück nach Österreich geschickt. > Dublin-Verordnung

ARtikel oktober 2016
Es ist ruhig geworden auf der Balkanroute. Zäune und Grenzen versperren den Weg nach Westeuropa. In Deutschland sinken daher die Flüchtlingszahlen. Doch wer vor Krieg und Gewalt flüchten muss, sucht sich andere Wege. Zum Beispiel wieder über das Mittelmeer.

Merkels Deal mit der Türkei Sept 2016



Projekt Stimmencollage

Exemple étudiant

Oh Herr, gib mir die Kraft, das Ganze zu überleben. Ich musste Afghanistan, meine Heimat,  verlassen, um das Leben meiner Familie zu retten. Seit die NATO keinen Frieden in unser Land sichert, sind Anschläge Routine geworden. Sehr schön weiter so.Dieser Zivilkrieg dauert seit viel zu lange...

Oh Gott, nimm zu dir, diejenigen, die jeden Tag dort sterben, Kinder, Frauen, Unschuldige und hilf mir, ein friedliches Gastland zu finden.


Monter avec par ex la voix de ce AFD Anhänger (exemple étudiant)

Ich heiße ...., ich bin Sachse, ein echter und stolzer Sache. Ich will keinen syrischen Flüchtling in Deutschland ! Auf keinen Fall darf Deutschland kaputt gegeh. Ich demonstriere jeden Montag in Dresden mit Pegida, weil ....







Unsichtbare Hände Comic Trailer




AfD Dokumentation 2016 BIS 17'10
Video Monitor AfD PArteiprogramm
Pegida Panorama ab 8'34 bis 11'40


AfD Wähler soziologische Analyse

Wähler Analyse 2016

Psychgramm der PEgida-Anhänger Spiegel

Pegida Parolen im Faktenchek

Pegida Parolen Spiegel

AfD Parteiprogramm so radikal ..Artikel lesen


AfD Parteiprogramm die Zeit








Buch Politik und Emotionen "Politische Emotionen"
Verroht unsere Gesellschaft
Wut Verachtung und Abwertung ein Buchtipp



Wie in der Schweiz und in Dänemark nehmen süddeutsche Behörden Flüchtlingen bis auf einen kleinen Betrag ihr Vermögen ab.   ARtikel

Artikel Januar 2015 Der Gutmensch

Flüchtlinge Mindeslohn
Die Gewerkschaft ver.di hat sich gegen Ausnahmen bei Mindestlohn und Ausbildung für Flüchtlinge gewandt.

ARtikel 01.2016
Kommunen gegen Gesundheitskarte für Flüchtlinge
Gesundheitskarte für Flüchtlinge 




Postfaktisch Internationales Wort des Jahres 16.11.2016
  Du für Deutschland Kabarett ab 1'15


Staatshilfe für Flüchtlinge wirken wie ein Konjunkturprogramm Der Spiegel 12.2016


VIDEO Der Gutmensch Angriff auf die Empathie


Video Moabit hilft
Video Leitkultur











Video Arte Frontex

la table ronde france q mardi 17.11.2015 pierre zaroui
  http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/228#/beitrag/video/2604206/ZDF-heute-journal-vom-16November-2015
https://www.youtube.com/watch?v=TKfXdKX3w_o&list=PLWJKfFsav_6vt47j-hM0HbaL5rmW0XlcX&index=7 auf dem boot
nsu puzzel http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2604838/Das-V-Mann-System#/beitrag/video/2604838/Das-V-Mann-System
asylrechtsverhärtung http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2583724/Asylrechtsversch%C3%A4rfung
Regierungskonferenz http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2496478/Bundespressekonferenz
Bis zu 67 Millionen illegale Schusswaffen soll es in Europa geben. Das ist das Ergebnis einer Studie der Europäischen Kommission aus dem vorigen Jahr. Dies seien jedoch nur Schätzungen, warnen die Autoren der Studie. Ein genauer Überblick sei auch aufgrund der unterschiedlichen Gesetzgebung in den EU-Mitgliedsstaaten nahezu unmöglich
http://www.welt.de/politik/deutschland/article137714511/So-leicht-kommen-Dschihadisten-an-Kriegswaffen.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-und-einwanderer-die-wichtigsten-fakten-a-1030320.html
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-10/ttip-demonstration-berlin-gabriel-ceta MAssenproteste gegen die TTIp
Video FlÜchtlingskrise einfach erklärt
http://www.spiegel.de/politik/ausland/terroropfer-zahl-steigt-weltweit-massiv-an-a-1063151.html
http://www.welt.de/politik/deutschland/article147459891/Die-Allianz-der-Fremdenfeinde-formiert-sich.html
http://www.tagesspiegel.de/politik/nach-pegida-demo-in-dresden-cem-oezdemir-galgen-grenzt-an-aufruf-zu-mord/12441998.html
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-10/fluechtlinge-verdi-mindestlohn
http://www.focus.de/politik/experten/butterwegge/die-neue-wohnungsnot-nicht-nur-fluechtlinge-warum-bald-auch-einheimische-in-zeltstaedten-leben-koennten_id_5001172.html
info heute de zdf du merc 28.10et du mardi 27.10
http://www.morgenpost.de/politik/inland/article206741999/Hartz-IV-steigt-2016-nicht-so-stark-wie-es-koennte.html
http://www.sueddeutsche.de/panorama/flucht-aus-syrien-fuenftausend-kilometer-angst-1.2262533
2,02,2016 Flucht nach europa thema abend arte
2030 Altersarmut in Deutschland Artikel







Pathologien der Demokratie 2015
8. Semester




De la même maniére en histoire on peut fournir les mécanismes après les faits sans que ceux-ci deviennent prévisibles pour autant" dans http://www.opuscules.fr/wp-content/uploads/2014/07/OP4.pdf

Kontingenz ist etwas, was weder notwendig noch unmöglich ist; was also so, wie es ist (war, sein wird) sein kann, aber auch anders möglich ist" siehe
 unter

 



PROJEKT von der Angst zum Verdacht "Alle sind.../ Die sind ..."und politisches Kalkül > frenetische Gesetzgebung
2014
  



Heinz Bude über sein Buch “Die Gesellschaft der Angst”


Die "Gesellschaft der Angst" ist das Thema des deutschen Soziologen Heinz Bude vom Hamburger Institut für Sozialforschung. Er beschreibt unter eben diesem Titel in seinem letzten Buch, erschienen im vergangenen Herbst, wie Angst zur treibenden Kraft der Gesellschaft wird. Ein gefährliches Phänomen, denn Angst ist selten ein kluger Ratgeber. Wir sprachen mit Bude über die Wirkung des


Traduire
Extrait de Marc Crépon la culture de la peur, puf 2003
Mais la peur sous toutes ses formes est d’abord peur de l’insécurité- que celle-ci concerne l’environnement, al santé, l’emploi, la sécurité personnelle, la propriété, le territoire ou tout autre objet. … si l’on peut y voir une menace pour la démocratie, c’est d’abord et avant tout parce que ce “traitement” est toujours sélectif et hiérarchisé. Il choisit les formes d’insécurité, sur lesauelles l’attention (et la peur) des citoyens devront se focaliser au détriment d’une compréhension globale et générale de la sécurité humaine ou de la sécurité de la vie. La propre du pouvoir politico-médiatique est d’intervenir sur la compréhension de cette sécurité… porur… inventer ainsi que le sociologue Sygmunt Baumann appelle des “cibles de substitution”: les délinquants, les voyous, la racaille, les étrangers, les immigrés telle ou telle catégorie ou classe d’individus: La culture de la peur est ainsi indissociable d’une redoutable culture de l’ennemi…

 

"Flüchtige Zeiten, Leben in der Ungewissheit" Zygmunt Baumann ARticle



Sie leben in Deutschland

Gruppe 1 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt) Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 2  (Sie sind über 50 Jahre  alt)Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 3 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt)  Wovor haben Sie Angst?

Gruppe 4 (Sie sind über 50 Jahre  alt)  Wovor haben Sie Angst?


Sie leben in Pakhistan

Gruppe 1 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt) Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 2  (Sie sind über 50 Jahre  alt)Nennen Sie Gefahren!

Gruppe 3 (Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt)  Wovor haben Sie Angst?

Gruppe 4 (Sie sind über 50 Jahre  alt)  Wovor haben Sie Angst?


 





2014



Kontingenz 1 die Chance Baby oder Rind /Lebenschancen, Chancengleichheit /Der Wille, der freie Wille, die Kontingenz, die Absicht



Kontingenz ist etwas, was weder notwendig noch unmöglich ist; was also so, wie es ist (war, sein wird) sein kann, aber auch anders möglich ist" siehe  unter






c2007 Neujahransprache von Bundeskanzlerin Merkel "Deutschland sei auf gutem Weg, „wieder das Land der Lebenschancen für jeden“ zu werden."

2014 Lindner FDP Parteivorsitzender "dass jeder einzelne Mensch mit seiner Vernunft und Verantwortungsbereitschaft sowohl für sic
h selbst sorgen als auch Beiträge für die Gesellschaft erbringen kann"


Video Wahrscheinlichkeit

Video Additionssatz



Wenn A dann B > nicht deterministisch, sondern probabilistisch= Wenn A dann besteht die Wahrscheinlichkeit B

Wahrscheinlichkeit ist eine Zahl, die einem Ereignis zugeordnet wird.. Je mehr  zufällige Experimente durchgeführt werden, desto besser stimmt die relative Häufigkeit  mit der speziellen Zahl (Gesetz der großen Zahlen)
Eine Statistik sagt nichts über ein Einzellfall aus, sondern über eine Serie > Stereotypisierung > Repräsentativität



A propos du livre Repenser l'Egalité des Chances Recension de F. Guénard

2) Or, les valeurs qui triomphent dans la modernité conduisent à l’idée que l’égalité des chances est le seul principe acceptable de redistribution. Deux grandes idées les définissent. D’abord, l’idée que l’ordre social n’est pas fixé par la nature dans une hiérarchie à tout jamais figée. Les hommes font dans la modernité l’expérience de leur similitude, et le mérite apparaît dès lors comme la seule manière de justifier les inégalités.

Ensuite, l’idée que les hommes sont libres parce qu’ils sont propriétaires d’eux-mêmes et qu’ils ne sont pas redevables à la société de leur personne. ...... C’est aussi pour cette raison que le travail est sacralisé : il permet l’autarcie, plus encore il permet de se réaliser.

3) ..... P. Savidan souligne qu’un tel principe permet d’indexer la justice sociale sur la notion de capacité : ce qui est juste, dans cette perspective, c’est que l’on soit rétribué en fonction de son mérite. Il montre comment une telle idée de la justice sociale s’est installée dans la culture moderne, et comment elle a disqualifié l’égalitarisme strict au profit d’un idéal d’équité, censé tenir compte des différences entre les individus et les situations. Si l’égalitarisme est rejeté, c’est parce qu’il est jugé incompatible avec l’idéal moderne de liberté et de responsabilité. C’est dire que la justice sociale capacitaire impute les inégalités aux seuls individus et non à la société.

Bedingte Wahrscheinlichkeit, günstig, Schnittmenge, möglich, gleich, stattfinden wird, Ereignisse, im Zähler des Bruchs steht, an +dat relativiert wird, unter der Bedingung B (gegeben das Ereignis B),  und, stattgefunden hat, = wie warhscheinlich ist A, wenn B vorliegt., das Zufallsexperiment, a posteriori, Wahrscheinlichkeit für,  im Nenner des Bruchs steht,


, unabhängig, multiplizieren, Ereignis, eintreten,  Schnittmenge der beiden Ereigmisse,  überlappen sich, Merkmalskombination,  a posteriori

entweder oder , exklusiv ,  ergibt sich aus,  substrahieren,  die Schnittmenge

P (A ∪ B) = P (A) + P (B) sowohll ... als auch ... Vereinigungsmenge

P(A∩B)  Schnittmenge, unvereinbare Ereignisse,  und


P(A) = , a priori, Elementarereignis, bekannt, alle, Ereignisraum,


Wo werde ich hineingeboren?


Rindesbestand weltweit Statistik einsehen 2014

Die Wahrscheinlichkeit, dass das  Baby, das auf die Welt kommt, in Deutschland auf die Welt kommt.
Wie hoch ist die Chance, dass meine Mutter einen akademischen Abschluss hat?
Die Wahrscheinlickeit, dass meine Eltern  im Niedriglohnsektor arbeiten.
Die Wahrscheinlichkeit, dass meine Mutter alleinerziehend ist.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich in armen Verhältnissen aufwachse.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich in einer Familie aus der oberen Mittelschicht aufwachse?
Die Wahrscheinlichkeit, dass meine Eltern keinen akademischen Abschluss haben
Die Wahrscheinlichkeit, dass ich , wenn meine Eltern keinen akademischen Abschluss haben,  auch keinen akademischen Abschluss haben werde.

Datenreport 2013
Statistisches Bundesamt



Die Abstiegangst der Mittelschicht hohe Lebenshaltungskosten

Video Gestern Mittelschicht heute ganz unten

OECD-Studie: Die Angst der Mittelschicht vor dem Absturz (10.12.2014)

Audio dazu Hören

Catherine Autard "Qu'est ce que le libéralisme" Folio Essai 2009
"[John Stuart] Mill a ainsi accompli une reformulation décisive de l'Individualismse en le traitant comme la doctrine qui pose que "le libre développement de l'individualité est un des principes essentiels du bien être".... Mill va transformer la notion classique .. d'individu en celle, dynamique et relationnelle d'Individualité. Il conçoit la nature humaine comme un potentiel de dons, de talents, d'aptitudes qui peuvent être utiles à la société s'ils sont développés grâce à l'éducation, à la culture, l'apport des autres, des génerations antérieures commes des oeuvres du présent. Nous ne sommes ce que nous sommes que par les autres que ce soit la famille, l'éducation que nous avons reçue, l'environnement social et culturel qui ont pu ou non être des agents dans la mise en valeur de ce potentiel. Mill ne nie pas le rôle ud caractère et des dons personnels mais, sans l'aide d'autrui, ils ne suffiraient pas à féconder ce terreau en friche que nous sommes." p86-87
"Mais comment réduire l'influence des passions négatives, le ressentiment l'envie nourris par les inégalités de talents et d'aptitudes entre les individus? ...Les penseurs libéraux ont apporté une autre solution... faire accepter que les inégalités engendrées inévitablement par l'individualisme libéral soient compensées par l'égalité des chances de développement et de prospérité qu'elle promet. " Ibid p 94


Die Mittelschicht steigt ab 2012 Video



Mittelschicht Einkommen August 2012? was ist die Mittelschicht?

Mittelschicht schrumpft Dezember 2012! Was ist das Medianeinkommen? Wie hoch?

Wie viele gehören dieser sozialen Kategorie an?
Mittelschicht wie viele?und warum ist die Mittelschicht geschrumpft?



Einstiegsgehalt Ingenieure 2012
Wie hoch ist der Ingenieurgehalt. Würden Sie zur Mittelschicht gehören?

welche Steuerklasse?

http://steuerklassen.biz/
Steuerrechner brutto netto
http://www.yourfirm.de/brutto-netto-rechner/


----bleibt nach den gesetzlichen Kranken, Renten,Arbeitslosen und Pflegeversicherung

Sind Sie obere oder mittlere oder untere Mittelschicht?








Einstiegsgehalt als Krankenschwester / Krankenpfleger Bruttogehalt 2012

Netto wie viele? siehe brutto netto rechner
Gehört sie dem Niedriglohnsekor an? Wie groß ist der Unterschied?
welche Steuerklasse?
http://steuerklassen.biz/
Steuerrechner brutto netto
http://www.yourfirm.de/brutto-netto-rechner/


Sind Sie obere oder mittlere oder untere Mittelschicht?












Hochtief Facility Management GmbH
Berner Straße 119, 60437 Frankfurt am Main
Stadtplan


Markus-Krankenhaus - Frankfurt am Main
Wilhelm-Epstein-Str. 2
                                
60431 Frankfurt am Main

Stadtplan
Wohnungssuche
Verhältnis nettogehalt / Miete  ein Drittel des Nettoeinkommens
Wie hoch darf die Miete sein?
Wohnungssuche
Verhältnis nettogehalt / Miete  ein Drittel des Nettoeinkommens
Wie hoch darf die Miete sein?
welcher Stadtteil? http://www.staedte-info.net/frankfurt-am-main/stadtplan_306401.php
Suchen Sie sich angrenzende Stadtteile aus!
welcher Stadtteil? http://www.staedte-info.net/frankfurt-am-main/stadtplan_306401.php
Suchen Sie sich angrenzende Stadtteile aus!
Wohnungssuche Wohnung mieten Frankfurt am Main
Was ist die Kaltmiete
Was ist die Warmmiete
Was sind Provisionen? Wie hoch können die sein?
Checken Sie den Mietspiegel (preis pro quadratmeter in Ihrem Vierteil)!
Wie ist die Lage? Beschreibung der Wohnung
Wie lange mit der UBahn bis zur Haltestelle Hauptwache?
Wohnungssuche Wohnung mieten Frankfurt am Main
Was ist die Kaltmiete
Was ist die Warmmiete
Was sind Provisionen? Wie hoch können die sein?
Checken Sie den Mietspiegel (preis pro quadratmeter in Ihrem Vierteil)!
Wie ist die Lage? Beschreibung der Wohnung
Wie lange mit der UBahn bis zur Haltestelle Hauptwache?
Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?
Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbetisplatz? Wieviele Kilometer?
Wie viel haben Sie von Ihrem Nettoeinkommen noch übrig?
Wie lange fahren Sie mit dem Auto bis zu Ihrem Arbetisplatz? Wieviele Kilometer?
Grundbedürfnis Heizen

Vergleichen Sie die Zahlen zw. 2000 und 2012 / und dann zw 2008 und 2012
Verbraucherpreisentwicklung leichtes Heizöl
Dies macht ein Anstieg um .............. %

Strompreisentwicklung Klicken Sie die Graphik an!
Dies macht ein Anstieg um .............. %

Wie viele hätten Sie 2000, 20010 und heute bezahlt für ihren Stromverbrauch?


Internet-Fernsehrgebühr pro jahr Neue Regelung Artikel
Handy + Ihr mobiles Internet

Was für ein Auto? VW Golf 6 Baujahr 2008 102 PS Limousine
Tankinhalt 55L

2005 Ein Autotank Benzin Wie viel?
heute ein Autotank Benzin  heute wie viel?
Der Preis ist um …....% gestiegen

Wieviel verbrauchen Sie, um zum Arbeitsplatz zu fahren?  Liter pro Kilometer

Autoversicherung
vollkasko Haftpflicht Teilkasko Versicherungsvergleiche
KFZsteuer Unterhaltungskosten

Wieviel werden Sie monatlich für Nahrungsmittel und Getränke ausgeben? Grafik Ausgabenverteilung 2012

Anteil der privaten Eigentumsbesitzer in Deutschland Artikel
Die gängige Vorstellung vom reichen Norden und dem armen Süden Europas ist erschüttert: Eine Studie der Europäischen Zentralbank hat in der vergangenen Woche für Verwunderung und politische Diskussionen gesorgt. Zum ersten Mal haben amtliche Stellen europaweit in repräsentativen Umfragen das Vermögen der privaten Haushalte der Euroländer ermittelt. Heraus kam: Viele Südeuropäer besitzen mehr als die Deutschen.j
Grundbedürfnis Heizen

Vergleichen Sie die Zahlen zw. 2000 und 2012 / und dann zw 2008 und 2012
Verbraucherpreisentwicklung leichtes Heizöl
Dies macht ein Anstieg um .............. %

Strompreisentwicklung Klicken Sie die Graphik an!
Dies macht ein Anstieg um .............. %

Wie viele hätten Sie 2000, 20010 und heute bezahlt für ihren Stromverbrauch?


Internet-Fernsehrgebühr pro jahr Neue Regelung Artikel
Handy + Ihr mobiles Internet

Was für ein Auto? VW Golf 6 Baujahr 2008 102 PS Limousine
Tankinhalt 55L

2005 Ein Autotank Benzin Wie viel?
heute ein Autotank Benzin  heute wie viel?
Der Preis ist um …....% gestiegen

Wieviel verbrauchen Sie, um zum Arbeitsplatz zu fahren?  Liter pro Kilometer

Autoversicherung
vollkasko Haftpflicht Teilkasko Versicherungsvergleiche
KFZsteuer Unterhaltungskosten

Wieviel werden Sie monatlich für Nahrungsmittel und Getränke ausgeben? Grafik Ausgabenverteilung 2012

Anteil der privaten Eigentumsbesitzer in Deutschland Artikel
Die gängige Vorstellung vom reichen Norden und dem armen Süden Europas ist erschüttert: Eine Studie der Europäischen Zentralbank hat in der vergangenen Woche für Verwunderung und politische Diskussionen gesorgt. Zum ersten Mal haben amtliche Stellen europaweit in repräsentativen Umfragen das Vermögen der privaten Haushalte der Euroländer ermittelt. Heraus kam: Viele Südeuropäer besitzen mehr als die Deutschen.
i


  Projekt von der Angst zum Verdacht "Alle sind.../ Die sind ..." und politisches Kalkül > frenetische Gesetzgebung

Recherches sur Pierre Rosanvallon le paradoxe de Bossuet / sur Marc Crépon le consentement meurtrier


Audio http://www.college-de-france.fr/site/jean-delumeau/Les-peurs-hier-aujourdhui-demain-Jean-Delumeau-et-Mireille-Delmas-Marty.htm




e-book einsehen
Die gesellschaftliche Konstruktion von Unsicherheit
Lesen Sie !  ebook
S.2 ab Wer definiert, was sicher oder riskant ist… bisS.3 und als Realität darzustellen

Siehe Inhalt> sich einen Kapitel aussuchen

Angst ein interdisziplinäres Handbuch
e-book einsehen

e-book einsehen





"Dans la colère, mon hostilité est dirigée contre l'action d'autrui et peut s'éteindre
quand une action rétablie l'équilibre. Dans la haine, mon hostilité est dirigée
envers une autre personne ou une catégorie d'individu que je vois comme
intrinsèquement et irrémédiablement mauvais. Pour que le monde retrouve son
harmonie, ils doivent disparaître"John Elster Maximes et Emtions, S.107 puf 2003


Un État demande aux citoyens d'agir légalement, il n'a pas à se soucier de leur moralité ou de la nature de leurs intentions. La vertu républicaine ne consiste pas à changer la conscience des individus, mais à imaginer des règles qui restreignent au maximum les effets sociaux de la méchanceté. Mikael Foessel dans http://www.lejdd.fr/Culture/Livres/Michael-Foessel-Qu-est-ce-qui-nous-a-rendus-mechants-669543

Ruwen Ogien   dans

http://www.lepoint.fr/societe/ruwen-ogien-cessons-de-confondre-le-droit-et-la-morale-14-04-2013-1654898_23.php


L'idée qui se répand à nouveau, comme si l'on revenait à l'idéologie conservatrice du XIXe siècle, c'est que, si vous êtes riche, c'est que vous le méritez, et que si vous êtes pauvre, c'est de votre faute. Vous ne vous levez pas assez tôt, vous ne cherchez pas un emploi avec suffisamment de persévérance, vous préférez être assisté, etc. On cherche de plus en plus massivement à "blâmer" la victime. C'est ce que j'appelle la guerre intellectuelle contre les pauvres. Cette "guerre aux pauvres" s'exprime dans les tentatives d'expliquer la situation des plus défavorisés par des déficits moraux des individus, plutôt que par les effets d'un système social injuste à la base, et d'une redistribution des bénéfices de la coopération sociale et économique qui ne permet pas de compenser les handicaps initiaux. À mon avis, le retour de la morale à l'école exprime aussi cette philosophie. Mettre l'accent sur la nécessité de morale permet de diminuer l'importance du facteur social dans l'explication de la violence et de l'échec scolaire. Si les "pauvres" échouent, on dira que c'est davantage parce qu'ils sont immoraux que parce qu'ils sont plombés par leur hérédité sociale.

Projekt die Angst / Verfremdung



Die Absicht: Ermitteln werden Sie über die Pressemitteilungen, die Expertenberichte, die Nichtregierungsorganisationen, die katholischen und protestantischen Mitteilungen, über die Petitionsschriften, die politischen Parteien, die Bürgerinitiativen, die Verbraucherverbände, die Fernsehschows, die  Tabloidpresse. 
Aufgrund Ihrer Sammlung aus den verschiedenen Positionslagern werden Sie eine Radiocollage erstellen, wo die Akteure zu Wort kommen. Straßeninterviews, Erlebnisse, Expertenprotokolle, Politische Parolen, Predigen ... werden Teile dieser Stimmencollage sein.

Video

Panorama

Frontal 21

Plus Minus

Fakt

Rapport Mainz

Hart aber Fair

Mallbritt Illner



Leseartikel

Dossiers der Zeitschriften, Dossiers von Heute.de, Heute  Journal etc... Cicero, Philosoph8ie Magazin, Agora 42, Brand eins, Soziologische Zeitschriften etc...




Pathologien der Demokratie 2014 
8. Semester
skript sem8 2014


Le contrôle continu 1 est 60% de votre note. Il comprend
- une prise de parole spontanée lors des TD
- des interventions faisant preuve d'esprit critique
- une écoute soutenue
- une préparation sérieuse des TD (lecture, écoute, exercices)
- autonomie créativité et sérieux en travail de groupe
-respect des dead line
- compétences techniques

Les capacités du contrôle continu 2 vous seront communiquées en fin de TD

2015 http://www.zeit.de/2014/50/minderjaehrige-fluechtlingskinder-fluechtlingsheim
Eine aktuelle Studie des Instituts für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld zeigt, dass etwa 27 Prozent der Deutschen Vorurteile gegenüber Sinti und Roma haben, gegenüber Muslimen sind es 18 Prozent. Wenn es um asylsuchende Menschen geht, hegen sogar 44 Prozent Vorurteile.
DüsseldorfDie deutschen Behörden stellen sich auf weiter steigende Zahlen von Asylbewerbern ein. Eine Gesamtzahl von 230.000 Asylanträgen sei 2015 „im Bereich des Möglichen“, sagte der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“
So viele Flüchtlinge in Europa gab es seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Viele EU-Länder lassen Schutzsuchende nach Deutschland weiterziehen. Eine Quote für die Verteilung lehnen die meisten ab.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rassismus-gegen-fluechtlinge-in-dresden-hamburg-und-berlin-a-1004904.html
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2299854/ZDF-heute-journal-vom-08-Dezember-2014 pegida

http://soziologieblog.hypotheses.org/soziale-teilhabe


http://www.rp-online.de/politik/steuerschaetzung-staat-kassiert-so-viel-wie-noch-nie-aid-1.4189350

https://www.youtube.com/watch?v=5wiIz3PNTuY
pholo Überleben die stärksten

neues aus der anstalt lohnnebenkosten http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2113906/Claus-von-Wagner:-%22Generationenkonflikt%22
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2271486/%22Weltkonzerne-und-Steuern%22 anstalt steueroasen

"Le soin est une, sinon la pratique par laquelle la société cesse d'être un rassemblement abstrait d'êtres rationnels, passant par des "contrats" ou ayant  des "discussions" sans devenir pour autant une communauté partageant nécessairement des valeurs métaphysiques ou religieuses. [...] D'un côtés   nous avons été objet de soins avant d'être sujet de soin, avant donc d'être capables de nous soigner et de soigner les autres, et dans les deux cas, dans une fragilité dans une détresse, une dépendance qui a précédé toute autonomie."

Frederic Worms "Le moment du soin. A quoi tenons-nous?"


"Und politisch heißt dies: Alle Ungleichheiten sind prinzipiell veränderbar und rechtfertigungspflichtig."

Ulrich Beck Artikel 2008


Kontingenz ist etwas, was weder notwendig noch unmöglich ist; was also so, wie es ist (war, sein wird) sein kann, aber auch anders möglich ist" siehe  unter


Pour le CC 2 (40%) l?étudiante, l?étudiant devra être capable de:
de faire un thème concernant les sujets traités
de répondre à un qcm sur une écoute orale sur les sujets traités
donner des statistiques concernant l?immigration des roms en allemagne
de décrire les problèmes concernant l?immigration syrienne et les demandeurs d?asile
de décrire les prises de positions de la CDU allemande et de ses ministres de l?intérieur
de définir la problématique de ce traitement en ce qui concerne le financement des systèmes sociaux
de définir la problématique de ce traitement en ce qui concerne le droit international
de donner des informations concernant l?affaire de la NSA et les institutions de surveillance
d?esquisser une prise de postion sur la culture de la peur et de la surveillance dans la société allemande, l??utilisation qui en est faite par la politique
d'esquisser les théories de Hobbes et de Locke en ce qui concerne l'origine des sociétés et leurs fondements
de montrer en quoi la culture de la surveillance et de la peur  remettent  en cause les fondements démocratiques et les droits de l?homme

Heute Journal 02.01.2014 Beitrag ansehen

Beitrag Zuwanderungsarmut in Frankfurt

Die große Koalition

Der Steit

Die Armutszuwanderung

Der Missbrauch der deutschen sozialen Systeme

Der Artzt, die Krankenschwester

Die Wohnung

Die Baracke

Das Industriegelände

Der Roma

Die Verhältnisse in seiner Heimat

schlimm

Rumänien

Der Obdachlose

Die Mahlzeit

Flüchtling, der

Sozialarbeiter, der 

Regeln aufstellen

sie hat es geschafft

Die Diakonie

steiniger Weg

Die (Geld)mittel

Beratungsstelle, die

sich beklagen

Beitrag Rumänen und Bulgaren in Deutschland

Die Zahl
Der Abhängig Beschäftigte

Der Selbständige
Der Saisonarbeiter
Sozialabgaben und Steuern bezahlen
eine Quote erreichen
Die Beschäftigungsquote
im Vergleich zu +dat
Die Gesamtbevölkerung
ausländisch
eine Sozialleistung beziehen

La culture de la peur Marc Crépon 

Perception publique de l’immigration et discours médiatique

Lesen Sie den Text und stellen Sie als Dialog die folgenden informativen Elemente dar ! 

Migration:der Mythos der Armutszuwanderung Wirtschaft ärgert sich über Zuwanderungsdebatte


Artikel lesen

Der CSU Politiker

Der Vorsitzende der deutschen Industrie-und Handelskammer

Der EU-Sozialkommissar

http://www.morgenpost.de/printarchiv/politik/article129019798/Deutschland-nimmt-10-000-Syrien-Fluechtlinge-auf.html

FAKT | Das Erste | 03.09.2013 | 21:45 Uhr Deutsche Forschung für US-Geheimdienste Beitrag ansehen
Video notée

die Geheimdienste

das Abhörprogramm

die Erkennung der Sprache

die Stimme

die Datenmenge

anwendbar

der Forscher

ein Telefongespräch ab/fangen

um/wandeln

einen Text speichern

übersetzen

mit etw ab/gleichen

die überwachung

öffentlich

classyfied research

wurde beauftragt


geheim

die Unterlagen

der Grundstein

der Zugriff

der Nachrichtendienst

aus/werten

der Eingriff

das Grundrecht

der Schattenhaushalt

aus/geben

mit etw verflochten

die Steuergelder

der BNd Bundesnachrichtendienst

das Eigentum

jm kommt etwas zugute

der Panzer

die Behörde

eine Ahnung haben


Sendung Quarks Überwachungsstaaten und Terrorismus

Intro bis 0’44 dann von 5’03 ab 5’03 bis 10’19


Vorratsdatenspeicherung, die

Terroranschlag, der ä-e

prüfen

die angeblichen Chemiewaffen, die

behaupten

sich heraus/stellen

Zweifel, der -

Terrorwarnung, die en

Bürgerrecht, das

einschränken

schnüffeln

Datenstrom der ö-e

künftig

auf Vorrat speichern

Daten erfassen

Festnetzanschluss, der ü-e

auf Daten zugreifen

Straftat, die

richterlicher Beschluss, der ü-e

Verfassungsschutz, der

Bundesnachrichtendienst, der e

Fülle, die

verfügbar

unzählig


Mautbrücke, die

Pkw, der

Begehrlichkeit, die en

Abrechnung, die en

Autobahngebühr, die en

Bekämpfung, die

Zweck, der

Datenschützer, der

orwellscher Überwachungsstaat, der

Volk das, ö-er

Ermittlungsbehörde, die

Generalverdacht, der

verdächtig

im voraus

etwas Böses vorhaben

Torsoftserver, der

auf Internet zu/greifen

einloggen

Spuren verwischen

überprüfen

jm eine Nummer zu/ordnen

ein Gesetz um/gehen

der immense Aufwand

Milliardenkosten, die

Telefonrechnung, die

Überwachung, die




.
 Lesen Sie den Text und erstellen Sie ein strategisches Spiel in einer dreier Gruppe! Artikel lesen



Eines der Merkmale des deutschen Rechtsstaates ist der „Grundsatz der Verhältnismäßigkeit“, der auch als „Verhältnismäßigkeitsprinzip“ bezeichnet wird. Dieses Prinzip dient dem Zweck, die Bürger vor übermäßigen Übergriffen des Staates in die allgemeinen Grundrechte zu schützen  siehe unter http://www.juraforum.de/lexikon/verhaeltnismaessigkeit



A propos du livre de Marc Crépon: La culture de la peur

«Culture de l’ennemi». La peur est au fondement de la politique...


US Diplomatin entschuldigt sich für "Fuck the EU" Feb 2014
Abgehörtes Telefonat Wenn die Geheimdienste selber abgehört werden!

NSA hörte offenbar Schröder ab Feb 2014

TD3 / TD4  Bewertet

Portrait noté

Des papous dans la tête Portrait d'humeur 11.03.2012 ab der 16'16 France culture

Beitrag anhören

Panorama Vorbild Deutschland? Beitrag ansehen

Bundesinnenminister, der (heute Herr De Maiziere)

vorbildlich exemplaire

Flüchtlingsaufnahme, die accueil de réfugiés

Nachbarland, das ä-er

auf der Flucht sein ^etre en fuite

eine Krise bewältigen venir à bout, surmonter

verhindern empécher

spenden faire un don

Decke, die couverture

Zelt, das e tente

Entwicklungshilfeministerium, das

Technisches Hilfswerk, das

das unmittelbare Umfeld environnement entourage proche

Lager, der camps

unerträglich insupportable

Verwandte, der  le parent

verriegeln verrouiller

Sperrzaun, der der Zaun ä-e cl^oture, ici zone d’interdiction

dicht machen rendre hermétique (ici)

Seepatrouillen, die

Grenzschutz, der

etw unterbinden mettre un terme

Insel, die

besichtigen

Boot, das e bateau

ausgewichen éviter

gelandet (mer) accoster

Ufer, das rive bord

Kleider, die les v^€tements

am Strand

Welle, die vague

nass mouillé

stürmen une temp^ete

an der Festung gescheitert échoué à cause du rempart européen

sich etz zugute schreiben ici le mettre à son avantage

mit Schleusen gekommen les passeurs

überwinden surmonter

trotz +gen malgré

fest/nehmen arrêter

fälschen faire un faux

Haft, die détention

Strafe, die punition, sanction

schützen protéger

Gesundheit, die santé

Video FAKT | Das Erste | 03.09.2013 | 21:45 Uhr Behörden ignorieren Zustände in AsylbewerberheimBeitrag ansehen

Behörden ignorieren Zustände in AsylbewerberheimBeitrag ansehen


Geruch, der odeur

Asylbewerberheim, das centre de demandeur d’asile

Ungeziffer, das vermine

Privatheimbetreiber, der gestionnaire du centre

sich genötigt sehen se voir obligé

den Beschwerden nach/gehen donner suite à une plainte

Unterkunft, die ü-e ici le logie

Leiche, die le cadavre

Untersuchungsbericht, der le rapport d’enqu^ete

offenbaren révéler

Made, die asticot

Faulnis, die pourriture, décomposition

Vorort, der quartier

Trauer, die peine le deuil

unentdeckt caché

eher reagiert plus to^t

Heimleitung, die la direction du centre

Bedauern regretter

beauftragen confier une mission à qn

Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen le logis et le suivi des réfugiés

security Unternehmen

Reinigung, die service d’entretien

zulasten +gen à la charge de


Missstände, die dysfonctionnement

Gesundheitsamt, das les services d’hygiènne

Baumangel, der ä  défaut de construction de construction

dulden tolérer

Wildnis, die contrée sauvage

Gelegenheit, die occasion

Kakalacken, die le cafard

jm die Schuld zuschieben faire endosser la responsabilité la faute à qn

Duldungsstatus, der

Aufenthaltgenehmigung, die permis de séjour

Schimmel, der moisissure

aufgrund der Zustände en raison de la situation

sanieren assainir

TD3 / TD4 Bewertet

Anhand der Videos erstellen Sie ein Porträt, das Sie vorlesen werden! (Der Minister, der Flüchtling aus Syrien, die Nachbarländer, der Entwicklungshelfer, der Grenzschutzpolizist....)

Quand l’immigration devient un délit Artikel lesen


Le phénomène migratoire confronte le droit à un paradoxe. Alors que le ius migrandi a été reconnu, comme le premier des droits
n
neues  Gesetz für asylbewerber
400 000 OECD Studie Migranten in Dd Nummer 2 nach Amerika

LE CONSENTEMENT MEURTRIER de Marc Crépon.


Extrait


"Nous assumons très bien, sans trop y penser, notre "être-au-monde" avec la conscience plus ou moins diffuse du scandale que constituent la persistance de la famine dans de nombreux pays,

TD5  Bewertet  die Banalität der Angst

Orwell oder Kafka?
Humboldt "Denn ohne Sicherheit ist keine Freiheit."
Gefühl der Bedrohung durch Einwanderung durch Terrorismus > der Illegale, der Terrorist, der organisierte Kriminelle, der Schmuggler = unter uns
Bedürfnis nach Schutz, Sicherheit , Eigentum
Telos des Politischen Sicherheit / Eigentum oder Freiheit
Das Politische= Institutionalisierung einer gemeinsamen Welt oder einer gemeinsamen Angst?
Gesetze als Antwort auf Ängste / eine Furcht


video Mikael Foessel critique de la banalité sécuritaire

Integrations-Debatte Merkel: "Multikulti ist absolut gescheitert"

"Innere Sicherheit: Friedrich fordert schärfere Anti-Terror-Gesetze"

"Die Verdächtigen des Terroranschlags von Boston wurden auch durch Videos schnell identifiziert. Nun flammt in Deutschland die Debatte über eine Ausweitung der Video-Überwachung neu auf."

"Innenminister Friedrich: "Der Terror ist in Deutschland angekommen"

De Maizière sieht Deutschland gleich mehrfach bedroht Terrorismus, Verbrecherbanden und Gewalt auf den Straßen: Innenminister de Maizière beginnt mit der Arbeit und sieht jede Menge Gefahren für die öffentliche Sicherheit.

Marc Crépon le consentement meurtrier.


"Flüchtlingsstrom nach Lampedusa: die CSU will wieder Grenzkontrollen einführen."

"Deutschland protestiert heftig gegen Pläne der italienischen Regierung, nordafrikanischen Flüchtlingen die Weiterreise in andere EU-Staaten zu erlauben"

"Bulgarien und Rumänien: Friedrich verlangt Härte gegen Armutseinwanderer"



Munchs "Der Schrei" ist das teuerste Bild der Welt 2012

fast 120 Millionen Dollar




1948 Menschenrechte Erklärung
Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat zum Schutz seiner Freiheitssphäre verstanden

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren.

Jeder hat das Recht auf einen Lebensstandard, der seine und seiner Familie Gesundheit und Wohl gewährleistet, einschließlich Nahrung, Kleidung, Wohnung, ärztliche Versorgung und notwendige soziale Leistungen, sowie das Recht auf Sicherheit im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit, Invalidität oder Verwitwung, im Alter sowie bei anderweitigem Verlust seiner Unterhaltsmittel durch unverschuldete Umstände.

Bericht der Vereinten Nationen (VN) über die menschliche Entwicklung – der sogenannte Human Development Report – aus dem Jahr 1994

Das konventionelle Verständnis von Sicherheit beruht auf der Sicherheit des Staates und dem Schutz seines Territoriums und seiner Bevölkerung vor gezielten Angriffen anderer Staaten oder Individuen. Diese Definition von Sicherheit ist jedoch zu eingeschränkt. Sie kann die Bedrohungen, denen sich die Menschheit und einzelne Individuen heute ausgesetzt sehen, nicht adäquat erfassen. Dies betont auch der Bericht der Vereinten Nationen (VN) über die menschliche Entwicklung – der sogenannte Human Development Report – aus dem Jahr 1994. Darin heißt es:
Zu lange wurde das Verständnis von Sicherheit durch das Potenzial für Konflikte zwischen einzelnen Staaten geprägt [und] mit Bedrohungen für die Grenzen eines Staates gleichgesetzt. … Heutzutage [aber] entspringt für die meisten Menschen ein Gefühl von Unsicherheit eher aus Anliegen, die das tägliche Leben betreffen, als aus der Furcht vor einem weltumwälzen-den Ereignis. Arbeitsplatzsicherheit, Einkommenssicherheit, Gesundheits-schutz, Schutz vor Umweltkatastrophen und Schutz vor Kriminalität – das sind die herausragenden Anliegen menschlicher Sicherheit überall auf der Welt.[1]
Artikel lesen

(„freedom from want“ und „freedom from fear“)

Le premier qui, ayant enclos un terrain, s'avisa de dire Ceci est à moi, et trouva des gens assez simples pour le croire, fut le vrai fondateur de la société civile. Que de crimes, de guerres, de meurtres, que de misères et d'horreurs n'eût point épargnés au genre humain celui qui, arrachant les pieux ou comblant le fossé, eût crié à ses semblables: Gardez-vous d'écouter cet imposteur; vous êtes perdus, si vous oubliez que les fruits sont à tous, et que la terre n'est à personne

1750 1755 L'origine de l'inégalité parmi les hommes Rousseau

Es ist "die Freiheit, nach welcher ein jeder zur Erhaltung seiner selbst seine Kräfte beliebig gebrauchen und folglich alles, was dazu beizutragen scheint, tun kann" (Leviathan, Kap. 14) Hobbes


Sect. 27. Though the earth, and all inferior creatures, be common to all men, yet every man has a property in his own person: this no body has any right to but himself. The labour of his body, and the work of his hands, we may say, are properly his. Whatsoever then he removes out of the state that nature hath provided, and left it in, he hath mixed his labour with, and joined to it something that is his own, and thereby makes it his property. It being by him removed from the common state nature hath placed it in, it hath by this labour something annexed to it, that excludes the common right of other men: for this labour being the unquestionable property of the labourer, no man but he can have a right to what that is once joined to, at least where there is enough, and as good, left in common for others. Two Treatises of Government 1689/1690 John Locke Chap V


Kafka Das Schloss

TD 6 Unterrichtseinheit konzipieren Arbeitsblätter erstellen
TD7 Unterrichtseinheitkonzipieren und Arbeitsblätter + Hausaufgaben verteilen
TD8 Betreuung der Unterrichtseinheit Teil 1
TD9 Ende der Betreuung der Unterrichtseinheit Teil 2 + Test


Projekt eine Unterrichtseinheit konzipieren
zu dritt maximal

40 Minuten: Lesetexte, Hörtexte,Learning by doing-übung, Testaufgaben

Reihenfolge wie Sie wollen

Einbettung der Darstellung des Themas und der problematischen Aspekte im Laufe der unterschiedlichen Übungen > Sie lehren

Erstellen eines Plakates (siehe Festung Europa) zur Darstellung des Themas und der Problematik > Sie erklären

Test am Ende > Sie bewerten

Korrektur und Bewertung an mich senden








 

FAKT Billig-Lohn-Modell Werkvertrag Beitrag ansehen

Video Billig Lohn Deutschland Plus Minus Beitrag ansehen


Video Wie geteilt ist Deutschland?(45’)Beitrag ansehen
Video Menschen, die zu Abfall werden Beitrag ansehen


Armut in Deutschland 19.12.2013 Artikel lesen



Artikel Mehr Gleichheit ist kollektives Glück Cicero 2013

Ungleichheit, Wachstum und Soziale Präferenzen Dr. Fabien Paetzel...Abstract lesen
 
http://bibliobs.nouvelobs.com/essais/20110902.OBS9677/pierre-rosanvallon-pour-une-societe-des-egaux.html

"Und politisch heißt dies: Alle Ungleichheiten sind prinzipiell veränderbar und rechtfertigungspflichtig."

Ulrich Beck Artikel 2008


im SKRIPT NACHLESEN
Pierre Rosanvallon " La Question Sociale" p 49 C'est parce que les citoyens sont prêts à mourir pour la société que celle ci a une dette envers eux. p....

Ruwen Ogien, "L'influence de l'odeur des croissants chauds sur la bonté humaine" 2011

"Trois règles de raisonnement moral  sont bien connues. "Devoir implique pouvoir" ( ou: "A l'impossible nul n'est tenu")...

 

Video marode Infrastrukturen zdf mediathek 09 2013 Beitrag ansehen


Video der geplünderte Staat ÖPPProjekte 2014
die öffentlichen privaten Partnerschaften-Projekte

Deutschland geht kaputt Artikel lesen

7,2 Milliarden Euro fehlen jedes Jahr für Schienen, Straßen und Schleusen. Das Fundament des Wohlstands bröckelt von Marc Brost und Amrai Coen

26. Juni 2013  

arte der geplünderte Staat http://www.arte.tv/guide/de/049258-000/der-gepluenderte-staat

http://www.gemeingut.org/2012/09/blos-nicht-ppp-eine-ruckblickende-presseschau/

Desaster bei öffentlichen Großprojekten: Wie die Politik die Bürger täuscht

Von Florian Diekmann Artikel lesen

Beispiele für aus dem Ruder gelaufene Großprojekte muss man nicht lange suchen. Allein in Deutschland gibt es etliche Belege für den Wahnsinn mit Methode - SPIEGEL ONLINE zeigt die wichtigsten:Flughafen Berlin-Brandenburg, Stuttgart 21, Hamburger Elbphilharmonie Artikel lesen

Großprojekte in der Demokratie
Deutsche gegen Olympia

Korruption kostet Europa 120 Milliarden pro Jahr

Wie korrupt ist Europa? Die EU-Kommission hat nun erstmals belastbare Zahlen herausgegeben. Und wer glaubt, Bestechung gibt es in Deutschland nicht, wird von Brüssel eines Besseren belehrt.

3.02.2014 Artikel lesen

Artikel Endstation Referendum
L'espace public et la formation d'un peuple

TD 10 CC2 40%

 

Harald Walzer bei Precht Sendung ansehen

Axel Honneth Kampf um Anerkennung Sternstunde der Philosophie Sendung ansehen

TD 10 CC2 40%

Essay




Pathologien der Demokratie 2012 2013
8. Semester

Was ist politische Philosophie? ... Im Zentrum der klassischen Antwort steht die Frage nach dem guten Leben,
für das der Staat zu sorgen hat. Das gute  Leben bringt alle Fähigkeiten des Menschen zu ihrer Blüte und realisiert folglich das Gute, also primär ethische Vorstellungen,
die dadurch der Politik zugrunde liegen." aus Was ist politische Philosophie, Hans Maritn Schönherr-Mann, campus Studium, S3. 2012
erklärend (was ist das, wie funktioniert das) und bewertend (Ist das Leben gut im Staat, ist der STaat gerecht)

Lebenschancen / Chancengleichheit / Risiko / Gefährudung/ Bedrohung / Gerechtigkeit

Anzahl der Kinder bis 14 Jahre in Deutschland 2010  10,94 Millionen
Anzahl der Rinder in Deutschland Mai 2012 12,5 Millionen






Merkel 2005 CDU
Deutschland sei auf gutem Weg, „wieder das Land der Lebenschancen für jeden“ zu werden200
2008 Die Globalisierung bietet große Chancen, Chancen für Wachstum, für Beschäftigung, für Wohlstand und für Freiheit, und zwar für alle Länder. Mehr noch: Sie bietet eindeutig mehr Chancen als Risiken.
2010 " "Dennoch ist die Chance auf Erfolg und Anerkennung in unserem Bildungswesen nicht für alle Kinder gleich." Ziel sei es, den Zusammenhang zwischen Herkunft und Bildung aufzubrechen."
Lindner  2011  FDP „Es muss also realisierbare Lebenschancen auch für das türkische Mädchen aus Berlin-Neukölln geben - das steckt hinter dem Wort vom „mitfühlenden Liberalismus“, so Lindner im Interview
Um echte Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen, setzen die Liberalen auf „Transparenz, Selbstverpflichtungen und einen Bewusstseinswandel“, erklärt FDP-Generalsekretär Christian Lindner.
Sygmar Gabriel  2012 SPD Die Menschen seien verunsichert und erlebten eine Gesellschaft, die Einstieg und Aufstieg blockiere. Unsicherheit aber solle nicht der Anstoß für Leistung sein, kritisierte Gabriel mit Blick auf die marktradikale Politik. Demokratie und die Freiheit eines selbstbestimmten Leben müssten wieder erlebbar werden. Die Menschen bräuchten wieder mehr Sicherheit, Chancengleichheit und Respekt - egal wo in Deutschland sie lebten und ganz gleich aus welchem Land sie nach Deutschland gekommen seien.
Cem  Özdemir Bundnis 90 die Grünen 2009 "Im Kreissaal ist schon bei vielen klar, ob sie später auf die Hauptschule oder auf das Gymnasium gehen werden. Das hängt zunehmend vom Elternhaus ab und nicht von der eigenen Begabung. Wer in die Familie von Arbeitslosengeld-II-EmpfängerInnen geboren wird, hat bei uns keine großen Chancen, daraus auszubrechen. Die Wahrscheinlichkeit ist relativ groß, dass er oder sie selber auch Arbeitslosengeld II empfängt. Das ist ein skandalöser Zustand" 
 Video Wahrscheinlichkeit

Video Additionssatz




Bedingte Wahrscheinlichkeit, günstig, Schnittmenge, möglich, gleich, stattfinden wird, Ereignisse, im Zähler des Bruchs steht, an +dat relativiert wird, unter der Bedingung B (gegeben das Ereignis B),  und, stattgefunden hat, = wie warhscheinlich ist A, wenn B vorliegt., das Zufallsexperiment, a posteriori, Wahrscheinlichkeit für,  im Nenner des Bruchs steht,


, unabhängig, multiplizieren, Ereignis, eintreten,  Schnittmenge der beiden Ereigmisse,  überlappen sich, Merkmalskombination,  a posteriori

entweder oder , exklusiv ,  ergibt sich aus,  substrahieren,  die Schnittmenge

P (A ∪ B) = P (A) + P (B) sowohll ... als auch ... Vereinigungsmenge

P(A∩B)  Schnittmenge, unvereinbare Ereignisse,  und


P(A) = , a priori, Elementarereignis, bekannt, alle, Ereignisraum,




Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A gegeben B
Wahrscheinlichkeit für das Ereignis B
Warhscheinlichkeit für das Ereignis B gegeben A
Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A



Lebenschancen in Deutschland

Wenn A dann B > nicht deterministisch, sondern probabilistisch= Wenn A dann besteht die Wahrscheinlichkeit B
Wahrscheinlichkeit ist eine Zahl, die einem Ereignis zugeordnet wird.. Je mehr  zufällige Experimente durchgeführt werden, desto besser stimmt die relative Häufigkeit  mit der speziellen Zahl (Gesetz der großen Zahlen)
Eine Statistik sagt nichts über ein Einzellfall aus, sondern über eine Serie > Stereotypisierung > Repräsentativität



Wo werde ich hineingeboren?


Destatis Geburten in Deutschland 2012 
Destatis Frauen und Männer in verschiedenen Lebensphasen
Baby weltweit

1 Die Wahrscheinlichkeit, dass das  Baby, das auf die Welt kommt, in Deutschland auf die Welt kommt.(Destatis Geburten in Deutschland Ausgabe 2012)

VIdeo
Deutschland unter Druck Teil 1 Die überforderten Kinder
Wie hoch ist die Chance, dass meine Mutter studiert hat?
 
2 Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Kind von einer Frau mit einem akademischen Abschluss gezeugt wird.

3 Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Kind von einer Frau ohne akademischen Abschluss  gezeugt wird. 

Die drei Kategorien hoher, mittlerer und niedriger Bildungsstand beruhen auf der international vergleichbaren Klassifikation formaler Bildungsabschlüsse „International Standard Classification of Education“(ISCED). Personen mit einem hohen Bildungsstand verfügen über einen akademischen Abschluss oder Fachhochschulabschluss. Berufsqualifizierende Abschlüsse oder das (Fach-)Abitur gehören zur Kategorie mittlerer Bildungsstand und alle übrigen Abschlüsse zur Kategorie niedriger Bildungsstand.. Destatis Geburtenreport 2012 S32)

4 Und wenn meine Mutter im Niedriglohnsektor arbeitet? Welche Chance habe ich , dass sie meine Mutter ist?
Die Wahrscheinlickeit, dass die Mutter des Kindes im Niedriglohnsektor arbeitet. 
ektor
Beschäftigte im Niedriglohnsektor 2012
Anteil der Frauen im Niedriglohnsektor 2012
Erwerbstätige Frauen
Bevölkerungsstand
Alleinerziehende Mutter und Mütter in einem Haushalt 2010
5 Werde ich in armen Verhältnissen aufwachsen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby bis zum seinem 15. Geburtsjahr arm aufwächst.

Kinderarmut in Deutschland
Kinder und Jugendliche in Deutschland 2010

6 Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby arm aufwächst, wenn er in Bremen lebt
7 Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby arm aufwächst, wenn er in Bayern lebt
Kinderarmut in Deutschland



 ene mene muh und raus bist du video
8 Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby in einer Familie aus der oberen Mittelschicht aufwächst
Mittelschicht 60 bis 150 Prozent des Medianeinkommens 2012

obere Mittelschicht 2012

Deutschland HAushalte 2011

Datenreport 2011 Kap 6 Seite 6



 

Benotet

Sie sind dran! Recherchieren Sie! Datenreport 2011 Der Sozialbericht für Deutschland
Destatis Frauen und Männer in verschiedenen Lebensphasen
Familienreport 2010 Familie und Beruf
Destatis Report Alleinerziehende
Chancenspiegel 2012
(11 Jahre später. Hier wird postuliert: "wenn die Gesellschaft sich nicht verändert, dann gelten die heutigen Kennzahlen auch für 2022)
Destatis Bildung
Die Wahrscheinlichkeit, dass  dieses Baby als Kind  in die Realschule oder kommt.
Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby, wenn die Muttler ein niedriges Bildungsniveau hat,  in die Realschule kommt..
Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby als Kind aufs Gymnasium kommt.
Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby, wenn die Mutter ein niedriges Bildungsniveau hat, aufs Gymnasium kommt..
Die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Baby die Scheidung der Eltern (Ehe und Parnernschaften)  mit erlebt      . Statistiken

Überlegen Sie sich andere Wahrscheinlickhkeiten, die Sie den Anderen zum Berechnen anbieten werden!
ARte Video Traum von der Chancengleichheit 2012



"existenzsichernde Löhne" und Chancengleichheit (es ist jedem möglich , finanziell und sozial aufzusteigen

Life counter Schuldenuhr Deutschland


DGB Reichtumsuhr


Sept 2012 Video Anne Wil.l Mittelschicht und Abstiegsangst

Aus Michel  Maul, Lebenschancen, 2012, unter http://www.suhrkamp.de/buecher/lebenschancen-steffen_mau_6215.html Leseprobe




Gerechtigkeit/ Chancen/ Risiko/ Gefährdung/ Bedrohung




"Politik handelt von dem Zusammen- und Miteinandersein der VERSCHIEDENEN."Hannah Arendt

"Le soin est une, sinon la pratique par laquelle la société cesse d'être un rassemblement abstrait d'êtres rationnels, passant par des "contrats" ou ayant
 des "discussions" sans devenir pour autant une communauté partageant nécessairement des valeurs métaphysiques ou religieuses. [...] D'un côtés   nous avons
été objet de soins avant d'être sujet de soin, avant donc d'être capables de nous soigner et de soigner les autres, et dans les deux cas, dans une fragilité
dans une détresse, une dépendance qui a précédé toute autonomie." Frederic Worms "Le moment du soin. A quoi tenons-nous?"

"Und politisch heißt dies: Alle Ungleichheiten sind prinzipiell veränderbar und rechtfertigungspflichtig." Ulrich Beck Artikel 2008


Die Geschichte der Flöte "Wem gebührt die Flöte?"

Drei Kinder streiten um eine Flöte und können jeweils gute Gründe dafür anführen, wem die Flöte zusteht
Wem gebührt die Flöte: Clara hat sie gebaut, Anne kann sie als einzige spielen, aber Bob hat sonst gar nichts.
Drei Kinder streiten um einen Kuchen  und können jeweils gute Gründe dafür anführen, wem die Flöte zusteht
Wem gebührt der Kuchen? Clara hat das Rezept erfunden, Anne kann den Kuchen backen, aber Bob hat sonst gar nichts.

M. foessel  Qui sont les pauvres France culture 5.02.2013
Hören, Sie und fassen Sie zusammen!

Artikel Z.Baumann Wenn die Menschen zum Abfall werden 2005

Beantworten Sie die Fragen zum Text von Baumann!

Wenn Menschen zu Abfall werden
Einleitung: inwieweit hat die Biographie von Baumann auf seine Definition einer guten Gesellschaft einen Einfluss ausgeübt. Problematik: inwieweit ist die Moderne als Verlust einer guten Gesellschaft gefährlich für einen demokratischen Staat? Dann Gliederung des Vortrags benennen.
1) Definition post-industrielle Gesellschaften:
Wie drückt sich die Freiheit aus?
Analysieren Sie die Beziehung zwischen dem Konsum als Form post-industrieller Moderne und den menschlichen Beziehungen!
2) Wer sind die Abfälle der Moderne und warum?
3) Inwieweit ist das Bedürfnis nach Freiheit in den post-industriellen Gesellschaften Synonym für den Verlust an moralischer Verantwortung für den anderen?
4) Inwieweit ist das Bedürfnis nach Sicherheit einen Ersatz für soziale Sicherheit?
Schlussbemerkung: Gefährdung der Demokratie?

Menschen als Abfall Video

zum Hören:
Video Lesung Kathrin Hartmann Wir müssen leider draußen bleiben
Video Wir müssen leider draußen bleiben

France culture  
Des papous dans la tête Portrait d'humeur 11.03.2012 ab der 16'16
 Beitrag anhören

Le naufragé de Thomas Bernhard
Lecture france culture Lecture du soir

FICTION - Luchini lit : 3 jours de Thomas Bernhard 3/5 05.10.2011 - 19:54 "L'imbécile" Beitrag hören

googledoc 



März 2013 Armutsbericht 2

Das Unterschichten Blog

HartzIV blog

Forum der Prekären

Blogs
hallo! meine frage mein sohn 22 lebt noch bei mir und meinem mann(was nicht sein vater ist) er hat eine abgeschlossene lehre als restaurantfachmann . er war kurz nach der lehre arbeitslos und hat dann einen saisonarbeitsvertrag angenommen, der nun beendet ist nach einem dreiviertel jahr. nun bekommt er noch paar tage arbeitslosengeld , dann müsste er harz vier beantragen wenn kein job bis dahin.(wird schwer gastro hat im januar und februar immer flaute) hat er anspruch auf hartz vier?? bekommt er geld weiter vom amt? er hat ja nun als erwachsener auch seine eigenen rechnungen zu tragen. wer kann mir hier weiter helfen und mit rat und tat zur seite stehen und mir eine auskunbft geben??? ich würde mich über antwort freuen und warte auf eine hoffentlich recht schnelle antwort! danke euch und lg

In Köln habe ich mal in einer Drogerie gearbeitet. 6 DM gab?s pro Stunde, angemeldet. Ich musste einen weißen Kittel tragen und war eigentlich permanent erkältet, weil ich die Klimaanlage nicht vertragen habe. Mein Job war es, Toilettenpapier in die Regale zu schichten. Wahrscheinlich habe ich auch andere Waren ein- oder ausgeräumt, aber ich erinnere mich nur an das Toilettenpapier und dass ich die Arbeit als ziemlich erniedrigend empfunden habe. Dazu kam, dass die Kolleginnen fast nicht mit mir sprachen, weil sie wohl dachten, ich hielte mich als Studentin für was Besseres. Ich habe viele solcher Jobs gemacht, um ein bisschen Geld dazu zu verdienen, aber dieser war, vielleicht wegen des Gefühls der Isolation, der unangenehmste.?

Nebenjobs begleiten uns heute oft ein ganzes Leben. Wenn wir uns während Studium und Ausbildungszeit noch damit trösten konnten, dass schlecht bezahlte Hilfs- und Nebenjobs nur ein Übergang und notwendiges Übel sein würden, bevor wir in die Hochglanzwelt der gut dotierten Stellen eintauchen, mussten wir oft nach unserem Abschluss feststellen, dass wir nach dem (mit Nebenjobs finanzierten) Praktikum nur ein weiteres Praktikum machen dürfen und dass das wohl so weiter gehen wird, bis uns nach Praktikum X vielleicht auch mal jemand eine ehrenamtliche Stelle anbietet. Es bleibt der Nebenjob. Irgendwoher muss das Geld ja kommen.
20 Jahre Agenda 2010


Großdemo 2003


"Arbeistlosigkeit dieser Größenordnung wird ohne politischen Aufschrei einfach hingenommen und wegindividualisiert" U Beck 1986

Working poors / Prekariat

Welche Gruppe wird betroffen?
Welche Arbeitsverhältnisse?
Was ist der Grund für den Anstieg des Niedriglohnsektors im verarbeitenden Gewerbe?
Was ist die Rückwirkung von den prekären Arbeitsverhältnissen auf das Individuum und auf die Gesellschaft?
Artikel 2012


Wie viel arbeiten im Niedriglohnsektor?
Definition vom Niedriglohnsektor?
Was für Arbeitsverhältnisse?
Artikel lesen


2010 wie viele waren von Armut bedroht Artikel
2012 wie viele sind von Armut oder Ausgrenzung betroffen Artikel

Bericht der Nationalen Armustkonferenz Dez 2012
Was ist das politisch Problematische an der Armut ? Artiikel
Was bedeutet hier Sozialstaat? Artiikel
Definition von Armut Destatis

Wie viele Arbeitslose in Deuschland Janu 2013 ARtikel
Was ist Arbeitslosengeld 1 und Hartz IV?
Wie viel Euro?
Wie lange bezieht man in Dd das Arbeitslosengeld? Artikel
Hartz IV Regelsatz

Beispiel: Einer Familie mit Vater, Mutter und zwei unter 14-jährigen Kindern stehen 2 x 90 Prozent der Regelleistung für die Eltern und 2 x 60 Prozent für die Kinder zu. Das macht insgesamt 300 Prozent, also drei volle Regelsätze. In den alten Bundesländern sind das 1035 €, in den neuen Ländern (noch!) 993 € siehe unter
Beispiele: Famile Muster mit zwei Kindern unter 14 Jahren stehen bei einer Warmmiete von 550 € in den neuen Bundesländern als
monatliche Unterstützung insgesamt 993 € plus 550 € = 1.543 € zu. Ein allein stehender Arbeitsloser, der in den neuen Bundesländern lebt und monatlich 220 € Warmmiete für sein Apartment zahlt, kann monatlich insgesamt 331 € plus 220 € = 551 € erhalten.siehe unter
 siehe unter
Wie hoch darf das Geld- Vermögen sein?
Bezieher von Alg II dürfen gewisse Ersparnisse besitzen. Erlaubt sind 150 € pro Lebensjahr, höchstens jedoch 10.050 Euro pro Person. Bei einem 50- jährigen Antragsteller mit einem gleichaltrigen (Ehe-)Partner sind das z.B. 20.000 €. Für Gelder, die eindeutig für die Altersvorsor ge vorgesehen sind, gilt ein zusätzlicher Freibetrag von 200 € pro Lebensjahr – sowohl für den Arbeitslosen als auch für seinen (Ehe-) Partner. Auch hier gilt die Höchstgrenze von 13.000 € pro Partner. Für Personen, die vor dem 1.1.1948 geboren sind, gilt ein Freibetrag von 520 € pro Lebensjahr (maximal 33.800 €). Übersteigen die Ersparnisse die Freigrenzen, gibt es so lange kein Alg II, bis die Ersparnisse weitgehend ausgegeben wurden und im Bereich des Erlaubten liegen.siehe unter
Welche Jobangebote muss ich bei ALG II annehmen? Was ist mit sog 1 Euro Jobs?
Fast alle. Einen Qualifikationsschutz gibt es längst nicht mehr. Künftig sind auch nicht sozialversicherte Mini-Jobs zumutbar. Ausgenommen sind lediglich sittenwidrige Arbeitsbedingungen. Als sittenwidrig gilt nach derzeitiger Rechtsprechung in der Regel ein Lohn, der etwa 30 Prozent unter den üblichen Löhnen für die jeweilige – auch ungelernte – Tätigkeit liegt. Als Vergleichsmaßstab dient immer die Branche! Neu ist auch, dass man zu so genannten Pflichtarbeiten gezwungen werden kann. Dabei handelt es sich um nicht sozialversicherte Beschäftigungsverhältnisse. Die Betroffenen erhalten weiterhin Arbeitslosengeld II und dazu nur eine Aufwandsentschädigung von beispielsweise einem Euro pro Stunde für ihre Erwerbstätigkeit. iehe unter
20 Jahre die Tafeln ARtikel

Anteil der privaten Eigentumsbesitzer in Deutschland Artikel

off shore CD Steueroasen april2013

"Das Volumen deutscher Steuerhinterziehung dürfte 400 Milliarden Euro betragen" Artikel 04.2013





Video :  David richard Precht die Besseren Menschen Video ansehen
Arbeit an dem Video Precht die besseren Menschen

Fragen zum Video Die besseren Menschen mit dem Philosophen Precht
Kontext
: der damalige Wirtschaftsminister WesterwelleFDP (heute Außenminister) sorgte 2012 für eine heftige Debatte, als er den Sozialstaat mit der Zeit der spätrömischen Dekadenz verglich, wobei er die Hartz IV Empfänger (RSA, allocation en fin de droit pour les chomeurs, ou bien complément d'activité pour les travailleurs pauvres) kritisierte, da die Sozialhilfen seiner Meinung nach diese nicht zu Arbeiten motivierten, und da das Nichttun sich mehr als das Arbeiten lohnen würde. Daher war er gegen eine Erhöhung des Hartz IV.

Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein.” Zitat. Anlaß zu der Sendung war also die Stellungnahme von Westerwelle.
Gegenargumente von Richard David Precht, der als Philosoph 2009 2011 in Deutschland 3 Bestseller zum Thema: Philosophie, Liebe, Egoismus veröffentlicht hat.
3mal hören. Beantworten Sie die Fragen!

Woraus besteht das Ressentiment der Bevölkerung gegenüber den Hartz IV Empfänger?

------------------------------------------------------

Precht stellt fest:

einerseits 6,5 Millionen Hartz IV Empfänger,

andererseits 800 000 offene Stellen.

Wie argumentiert rational Precht dagegen?

Erste Etappe: Auch wenn alle arbeiten wollten, ------------------------------------------

Also: Den jenigen, die NICHT arbeiten wollen, können wir sagen, ----------------------

Das Problem ist für die jenigen, die ------------------------

Dazu haben wir , sehr viele Hartz IV Empfänger, , die für die Gesellschaft --------------------------- verloren sind, weil sie aus sozialen Verhältnissen stammen, die die bürgerliche Arbeitsmoral nicht besttzen. Wir kriegen die nicht zurück (in unsere Gesellschaft)

wenn wir -------------------------------------------

wenn wir sie zum Schneeschöppen (ramasser la neige avec une pelle) verdonnern.

Was ist die einfache Tatsache in Deutschland? Wir haben also eine Klientel, die -------------------------------------------------------------

Gegenargument des Liberalen: Grundsatz, jeder, der aus öffentlichen Mitteln Geld bezieht, soll ----------------------------------------------------------

Falsch meint Precht. Wi r können diese Gegenleistung nicht erwarten, denn:

1 Etappe Beispiel vom Milliardär, der ----------------------

vom Steuerzahler, der ----------------------

vom Autoangeber, der --------------------------

von dem jenigen, der nicht doof sein will und --------------------------------

2 Etappe Sie haben allen gemeinsam, dass -----------------------------------

3 Etappe Also ist es normal, dass der Hartz IV Empfänger wie in allen Schichten auch ----------------------------------

Grundsatz: Mit welchem Recht kann eine Gesellschaft einfordern, dass-------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Preis des deutschen Jobwunders Video

Jobwunder Videobeitrag einsehen

Video Berliner Tafel



März2013 Studie der deutschen Bundesbank Arm und reich

Heute journal Vermögen in Dd


Video Arm und Reich Wie geteilt ist Deutschland 03.2013



zum Hören Qui sont les pauvres Mikael Foessel

Fassen Sie auf Deutsch die Stellungnahmen! Sie werden diese Elemente im Epilog wiederaufnehmen!
L'art d'ignorer les pauvres


"Les limitations qu’impose la fiscalité à la liberté des riches sont néanmoins bien peu de chose en regard du surcroît de liberté apporté aux pauvres quand on leur fournit un revenu."John Kenneth Galbraith, 2005 L'art d'ignorer les pauvres"
Artikel lesen
Steuereinahmen des Bundes, der Länder und der Kommunen

Ausgaben und Einnahmen 2012

Pierre Rosanvallon " La Question Sociale"
p 49 C'est parce que les citoyens sont prêts à mourir pour la société que celle ci a une dette envers eux.

p56 On peut très schématiquement définir la solidarité comme une forme de compensation des différences. Elle se caractèrise donc par une action positive de partage. La justice renvoie quant à elle à la norme reconnue comme légitime de ce partage. Dans l'assurance sous voile d'ignorance; il y a superposition de la justice et de la solidarité: le partage des risques est en même  temps une norme d'équité (à chacun selon ses besoins) et une procédure de solidarité. Equité et redistribution se confondent alors. Il n'en va plus de même lorsque le voile d'ignorance a été déchiré. La notion de justice retrouve dans ce cas son caractère  problématique: le juste n'est plus définissable a priori dès lors que les différences ne sont plus simplement dérivés de l'aléa.
siehe distributive Gerechtigkeit (Verteilung nach Jedem das Seine. Verdienst oder Bedürfnis) und  Kommutative Gerechtigkeit (Ausgleich nach Jedem das Gleiche)

"Trois règles de raisonnement moral moral sont bien connues. "Devoir implique pouvoir" ( ou: "A l'impossible nul n'est tenu"); "De ce qui est on ne peut déduire ce qui doit être" (ou: "Il ne faut pas confondre des jugements de faits et les jugements de valeur") et enfin "Il faut traiter les cas similaires de facon similaire" (ou: "Il est injuste de faire deux poids deux mesures") Ruwen Ogien, "L'influence de l'odeur des croissants chauds surla bonté humaine" 2011
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-will-schweizer-anti-abzock-gesetz-fuer-deutschland-a-886642.html Staatsquote in der EU Ausgaben/BIP 2012




Wie viele Rentner gibt es in Deutschland?
Wie viele Rentner kommen auf einen Erwerbstätigen in deutschland?
Wie hoch ist der Prozentsatz der Rentner, die pfegebedürftig sind?

iWie hoch ist der Prozentsatz der Rentner, die in Armut leben?

wer wird vor allem von Altersarmut betroffen werden?

Wie viel Geld wird es Deutschland 2050 fehlen, um die Kosten der Pflegebedürtigen zu decken?

Wie hoch ist der Prozentsatz der Pflegebedürftigen, die über 65 Jahre alt sind?

Welche outsourcingslösungen werden in Aussicht gezogen?

Wie hoch sind durchschnittlich die Kosten für einen Pflegebedürftigten in einem Heim?

Wie viele Millionen Deutschen leiden an einer chronischen Krankheit? (zweite Dia)

Einkommensverteilung 2010
Destatis 2012 Einkommen
Wohlstand für alle? 2012
Wie viel Prozent der Menschen verdienen in Dd zwischen 860 und 1884 Netto
Wie viele verdienen zwischen 1 euro bis unter 20 400
Welche steuerpflichtigen Gruppen bezahlen am meisten Steuern?
Was ist frapierend bei der Entwicklung der niedrigsten mittleren und hohen Einkommengruppe?
Wie viele Milliarden Steuern werden schätzungweise in Deutschland hinterzogen?
Wei viele Millionen Euro hat der Sozialleistungenbetrug 2009 Deutschland gekostet? Wie hoch der Prozentsatz?




Wird die Pflege ins Ausland zur Regel 24.01.13








Precht Lindner was ist gerecht? Nov 2012
Video Axel Honneth Sternstunde der philosophie Axel Honneth Anerkennung (bis zur 33`46)
Zukunft der Demokratie Sternstunde der Philosophie Precht (Teil 1 und Teil 2)
Axel Honneth Kampf um Anerkennung

Florent Guénard, « Contre l’individualisme méritocratique, pour l’égalité », La Vie des idées, 16 octobre 2007. ISSN : 2105-3030. URL : http://www.laviedesidees.fr/Contre-le-merite-pour-l-egalite.html  Artikel lesen




Statistiken für Sozialwissenschaften und Psychologen Leseprobe

Pathologien der Demokratie 2011 2012

Examen du Sem 8 groupe du lundi

L'étudiant doit être capable de:
d'identifier les différentes manifestations qui ont eu lieu courant 2011 2012 en allemagne
poser le problème engendré par les escalations de la violence de part et d'autre (citoyen/ police) pour un état de droit
esquisser les motivations d'ordre politique , émotionelle, éthique qui sous tendent ces mouvements
questionner l'opposition vox populi / expertocratie qui mine la représentation démocratique
expliquer en quoi le théorème de Condorcet démontre l'importance du type de vote 
présenter le point de vue du philosophe P. Sloterdijk quant à ces manifestations
présenter le point de vue du philosophe S. Bauman quant aux "Inutiles"
esquisser la situation de pauvreté et le problème de justice sociale en Allemagne
présenter le point de vue du philosophe R.D. Precht quant aux "inutiles"
Montrer en quoi le populisme est la pathologie de la démocratie

Autonomiestunden

26.03.2012
Video Richard DAvid Precht ansehen Die besseren Menschen

Fragen zum Lesetext von Sloterdijk beantworten  Fragebogen
(Renvoyer par mail afin que je puisse évaluer groupe de travail maxi 2 )

02.04.2012

Video Das Philosophische Quartett ansehen  Fragen beantworten
(questionnaire à renvoyer par mail afin que je puisse l'évaluer, groupe de travail maxi 2)
Recherchieren  Sie 1 Infos notieren Bitte


16.04.2012 da sehen wir uns life wider
Da das Seminar am 9.04 nicht programmiert ist, bitte ich Sie darum, sich an unser Projekt voranzutasten und folgendermaßen: regarder régulièrement google.de news deutschland http://news.google.de/news/section?pz=1&cf=all&ned=de&topic=n&ict=ln

- Lesetext de Baumann (cf dans le skript) und Fragen beantworten
- Recherchieren 2 Fragen beantworten


" La conscience s'oppose comme éthique au cours de l'histoire: l'histoire dit violence, la conscience bondit et dit Amour. son bond est un bond d'indignation: par ce bon, elle pose une fin à l'histoire: sa suppression comme violence, en même temps elle pose l'homme comme ami possible de l'homme" Paul Ricoeur cité dans Esprit Juin 2008 p.8

Und sind nicht alle Kulturen, offen oder verdeckt, auch immer Archive kollektiver TraumataSloterdijk Peter „Zorn und Zeit“, Suhrkamp, 2006, S.78


« Le courageux est celui qui ne délègue pas à d'autres le soin de faire ce qu'il a à faire » C.Fleury, La fin du courage, Fayard, 2010, p.42

« Les stratégies d'adaptation ...sont aussi, hélas, le plus sûr chemin vers l'acceptation et la légitimation de l'inacceptable » ibib p 20

"Time" kürt Demonstranten zur Persönlichkeit des Jahres 2011

 

 
Wogegen demonstrieren die Leute in Deutschland? Friedliche Demonstrationen Eskalationen Ausschreitungen
Wutbürger,  Empörung, Zorn
Die Experten-Demokratie Expertokratie?, Macht der Bürger?
Legitimität?
Friedliche Demonstrationen / Urbane Gewalt
Immer mehr Demonstranten immer geringere Wahlbeteiligung
Arbeit an den Videos

Stuttgart 21 Polizeiliche Gewalt gegen Demonstranten
ein Rechtsstaat dreht durch
Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben " Frei.Wild

Stuttgart 21 bis 5'
Demo des später sechziger und siebziger Jahre / Wasserwerfer, Pfefferspray, Hunderte von Verletzten
Eskalation / 30 Sept Balance zw Staat und Bürger / schwer verletzt / schwarzer Donnerstag
Einsatzkräfte mit Pflastersteine /Ministerpräsident Schuld an der Eskalation die Demonstraten
nicht an die Anweisungen halten /rechtswidrig / Polizeigewalt eine REAKTION
> Gewaltausbruch bei den Demonstranten oder bei der Polizei / Bilder der Gewalt gegen die Polizisten
siehe Uhrzeit verdeckt / bei den selben Szenen 14h 15h50 /Augenzeugen Eskalation
um 12H85 Wasserwerfer und Pfefferspray direkt ins Gesicht /keine Verhâltnismässigkeit / Augenverletzungen
massiv gegen die Demonstranten vorgehen mit Schlagstock

Ein Rechtsstaat dreht durch  bis 6'30
Achten Sie auf Verhältnismässigkeit / Recht auf Demonstrationen und Räumungsaktionen  / wie alt sind die Polizisten
wer hat am meisten Angst / Darf der Pogo in der Polizei? / Was ist mit den Bildern aus dem « Lazarett »
Lied Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben " Frei.Wild

Fukushima Antiatomdemo Video ansehen polizeiliche Gewalt und Aktivisten
Castortransport Video ansehen

Anti!Atom Demos / Protest; der / Demonstration; die / eine neue Politik fordern / ausschalten / Lôsung für die Zukunft
Alternative  /alle sehr motiviert / Die zeit ist endgültig vorbei
Polizeigewalt gegen Aktivisten Antikastortransporte nach Gorleben
Tränengas einsetzen / Augen und Atemweg /Bahnstrecke /Schotter entfernen /Aktivistencamp /Beamte mit Gewalt vorgehen  / Auseinandersetzung /Zug mit Atommäll /Behälter ins Zwischenlager Gorleben transportieren

Occupy Frankfurt  Occupy Demos in Deutschland

Occupy Demos
G20  / Einigkeit macht stark /Eurokrise Schuldenkrise /Schuldenerlass höhere Beteiligung der Banken /Eurozone Regieren und leben in der Krise /weltweit Ohnmacht Allmacht der Banken /Die Kölner /Beteiligung der Banken /Bewegung, die /weltweit / protestieren /
ohnmacht allmacht /globalisierte zeit /Studenten Rentner Globalisierungskritiker /gemeinsame Empörung /
immer mehr /Finanzmärkte stärker regulieren /Steuerzahler die Rechnung  bezahlen für die jenigen die zocken/
einschreiten der Polizei Bankfiliale /150 000 Teilnehmer /friedliche Demonstration/ganz normale Bürger
empöre dich ein Motto /niemand hat sie angemeldet /Wut auf die Politik und die Banker/
ganz schön auf die Straße zu gehen /nicht mehr still halten/auf die Strasse gehen/ über Sozialenetze ausbreiten /
Neuigkeiten ausgetauscht /früher regional national heute grenzenüberschreitung/
neu für Proteste /Internet wichtigere Bedeutung/gegen die Umverteilung von oben nach unten/Demonstranten, die
nachhaltige Bedeutung : verfestigte Gruppen + wenn dauerhaft; dann Frühwarnsystem /ernst nehmen sollte man diese Bewegung

Gegen Rechtsextremismus  Antifademos Berlin Mai 2011

Antifa demo Revolutionäre 1. Mai Demo Berlin /linker Demo /Krawalle, die

Tausende demonstrieren gegen Gentechnik video ansehen

Demonstrieren gegen Gentechnik /grüne Woche 2012 Demos für eine Wende in der Agrarpolitik/
neue Ausrichtung der Agrarpolitik/unter dem Motto/gegen Massentierhalten/Verbot der Gen/mehr als 19 Organisation
bessere Verdienstmöglichkeiten/zu einer Demo aufgerufen/Traktoren/am Bundeskanzleramt vorbei/
nicht mehr und billigeres sondern weniger und besseres Fleisch/Bund für Umwelt und Naturschutz/raus aus der industriellen Produktion
Anspruch auf artgerechte Haltung und Fütterung/zur Billigstware degradiert/unwürdige Zustände der Arbeiter/Antibiotika einsetzen
Dd europäische Union > Förderung für ökolog und soziale Landwirtschaft ausgeben




Condorcet Jury Theorem / Francis Galston Vox populi
Legitimität durch die Macht der Zahl
Kann einer Mehrheit falsch entscheiden?
Legitimität der Representanten?
Expertokratie?
ziviler Widerstand
Empörung, Wut, das Unakzeptabel > moralische Emotionen



Wir feiern. Wir sind 15.

6 mögen eher Cola als Wein als Bier

5 Personen eher Bier als Wein als Cola

4 Personen eher Wein als Bier als Cola

Was werden wir je nach dem Wahlsystem bei der Feier trinken? 

Wie werden wir es entscheiden?


Vox populi Galton / Die Weisheit der Masse

Zeit und Geschehen, II Oberstufe, Klett Verlag, S310

1925 Gründung der NSDAP
1930 Reichtagswahlen NSDAP 18,6% der Stimmen, zweitstärkste Partei
1932 bei den Präsidentschaftswahlen Hitler 30,2 % bei dem ersten Wahlgang, im zweiten 36%
1932 Reichtagswahlen im July 37%, stärkste Fraktion
Nov 1932 NSDAP 31%, stärkste Fraktion. Ernennung Hitler durch Hindenburg / SPD 20,40%. KPD 16,90%,



Der Demonstrant
nicht rational zu demonstrieren
Eigeninteresse / Ethisch handeln (nicht doof sein wollen also unethisch ) > Taschentuchgeschichte

Der Bürger
Politil
Management der Konflikte
Pluralität Wir müssen zusamnmenleben
die Geschichte mit dem Taschentuch
das Gemeinsame in die Zukunft konstruieren
Der Wahlberechtigte
Wogegen
AKWs, Bauplanung, Gentechnologie, Ernährung, höhere Löhne
Warum / Wozu > im Namen von .
Wünsche, Werte..Risikoeinschätzung, Gefährdung, Zukunftsvorstellung: langfristig
wegen + Emotionen / Wissen
Veranlagung zur Empathie , Empörung, Wut, Zukunft,  Moralische Emotionen: Empörung Achtung
Sinn für Unfairness / Fairness > Kapuzineraffen wenn er rational wäre, würde er die Gurke / die Belohnung akzeptieren. Keine Traube, keine Arbeitsleistung
Profil? ganz normale Bürger, keine Anarchisten oder Kaoten

Videobeitrag: Kapuzineraffen Experiment Sinn für Fairness und Gerechtigkeit
Entscheidung
Autonomie des Subjekts Rechtsträger individueller Rechte
Repräsentative Demokratie
der Abgeordnete
die Versammlung
das Parlament
Reatkion des Staates Gesetz
Rechtsstaat
Verhältnismäßigkeit
Absolute Mehrheit?

Experten?

Übersetzung > La démocratie et les experts lire l'article
Peuple et democratie Peuple et démocratie

le nombre et la raison lire l'article dans la vie des idées
Anerkennung, Achtung, der öffentliche Dienst, die maroden Kommunen, Belohnung, Entgelt

Warnstreiks Verdi 8.03.2012 im öffentlichen Dienst

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Verdi / Nordrheinwestphalen / 155km Staus, Bahnen, zum Stillstand bringen / böse geärgert hat sich kaum einer / sollen sie machen / eine Branche: Schlangen an Taxistand bis zum 50 Meter lange ein Taxi fünf Kunden
Protest / 55 000 Tausend Beschäftigte im Streiks / aber Verkehr flüssig / 90 km Staus gegen 18 Uhr normal/
Verdi 6,5 prozent, 200 E mehr im Monat/ IG Metall hat vorgegeben, ihre Industrie, was zu verteilen/ Daimler freiwillig jeder Mitarbeiter 4100 nachgezahlt/ BASF 10 000 E Mitarbeiter / aber Kommunen Kassen leer, und machen keine Profite / Kitas und Schule wichtig Bildungsrepublik / gerechter Lohn? / Andrank im Streiklokal Stuttgart Streikgeld Ersatz für entfallenen Lohn/ Kampf für gerechtere Löhne, unfair, wichtige Arbeit, nicht entlohnt und geachtet / niedrieges Lohnniveau Beruf der Erzieher unattraktive Arbeit nicht besetzte Stellen/ Interesse daran, Bereiche tarifrechtlich > Menschen sich für diesen Beruf engagieren / Tarife nicht entwickelt
in allen Branchen höhere Bereitschaft / Arbeitnehmer in der Krise ihren Beitrag geleistet haben / heute streikbereit weil etwas mehr von dem Kuchen haben / Lohnverzicht Daimlermitarbeiter durch die Krise das Unternehmen jetzt Prämien / keine Lösung denn öffentliche Dienste wird flächendeckend verhandelt nicht Abweichung für jedes Unternehmen / Kassen leer / Reichtumsuhr Privates Vermögen und Schuldenuhr der Steuerzahler >öffentliche Schulden / Gewerkschaften Verbesserung der Einnahmen verbessern > Vermögens- und Erbschaftssteuer / Kaputte Autos oder Menschen reparieren > Thema der Tarifrunde


Arbeit an den Artikeln
Plakateherstellung > Die entfremdete Republik von Richard David  Precht Artikel lesen
Fragen beantworten > Der verletzte Stolz, Peter Sloterdijk 2010 Artikel lesen

Occupy / Finanzmärkte / Armut / Umverteilung / Gerechtigkeit / langfristige Zukunft



    Video :  David richard Precht die Besseren Menschen Video ansehen

Fragen zum Video Die besseren Menschen mit dem Philosophen Precht
Kontext
: der damalige Wirtschaftsminister WesterwelleFDP (heute Außenminister) sorgte 2012 für eine heftige Debatte, als er den Sozialstaat mit der Zeit der spätrömischen Dekadenz verglich, wobei er die Hartz IV Empfänger (RSA, allocation en fin de droit pour les chomeurs, ou bien complément d'activité pour les travailleurs pauvres) kritisierte, da die Sozialhilfen seiner Meinung nach diese nicht zu Arbeiten motivierten, und da das Nichttun sich mehr als das Arbeiten lohnen würde. Daher war er gegen eine Erhöhung des Hartz IV.

Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein.” Zitat. Anlaß zu der Sendung war also die Stellungnahme von Westerwelle.
Gegenargumente von Richard David Precht, der als Philosoph 2009 2011 in Deutschland 3 Bestseller zum Thema: Philosophie, Liebe, Egoismus veröffentlicht hat.
3mal hören. Beantworten Sie die Fragen!

Woraus besteht das Ressentiment der Bevölkerung gegenüber den Hartz IV Empfänger?

------------------------------------------------------

Precht stellt fest:

einerseits 6,5 Millionen Hartz IV Empfänger,

andererseits 800 000 offene Stellen.

Wie argumentiert rational Precht dagegen?

Erste Etappe: Auch wenn alle arbeiten wollten, ------------------------------------------

Also: Den jenigen, die NICHT arbeiten wollen, können wir sagen, ----------------------

Das Problem ist für die jenigen, die ------------------------


Dazu haben wir , sehr viele Hartz IV Empfänger, , die für die Gesellschaft --------------------------- verloren sind, weil sie aus sozialen Verhältnissen stammen, die die bürgerliche Arbeitsmoral nicht besttzen. Wir kriegen die nicht zurück (in unsere Gesellschaft)

wenn wir -------------------------------------------

wenn wir sie zum Schneeschöppen (ramasser la neige avec une pelle) verdonnern.

Was ist die einfache Tatsache in Deutschland? Wir haben also eine Klientel, die -------------------------------------------------------------

Gegenargument des Liberalen: Grundsatz, jeder, der aus öffentlichen Mitteln Geld bezieht, soll ----------------------------------------------------------

Falsch meint Precht. Wi r können diese Gegenleistung nicht erwarten, denn:

1 Etappe Beispiel vom Milliardär, der ----------------------

vom Steuerzahler, der ----------------------

vom Autoangeber, der --------------------------

von dem jenigen, der nicht doof sein will und --------------------------------

2 Etappe Sie haben allen gemeinsam, dass -----------------------------------

3 Etappe Also ist es normal, dass der Hartz IV Empfänger wie in allen Schichten auch ----------------------------------

Grundsatz: Mit welchem Recht kann eine Gesellschaft einfordern, dass-------------------------------------------------------------------------------------------------




Der verletzte Stolz, Peter Sloterdijk 2010 Artikel lesen



Westerwelle warnt vor Vollversorgerstaat 2010

Fragen zum Text Sloterdijk (Philosoph) 

Über die Ausschaltung der Bürger in Demokratien

Was charakterisiert das römische System?
Wie definiert er die Massenkultur?
Was sind die Stützen der Machtausübung?
Was ist die Konsequenz?

Zu der Geschichte Lucretia

Warum gingen die Bürger von Rom auf die Straßen?
Woraus bestand die revolutionäre Masse?
Grundformulierung: Die Geburt der Res publica aus -----------------------------
Das öffentliche Leben beruht auf dem Consens -----------------------------------------
Dieses Konsens ist ein ungeschriebenes Gesetz.

Monolog eines Autistenclub:
Was ist der Thymos? --------
Welche Emotionenskala? --------------
Welcher Kampf der Affekte liefert das politische Geschehen? -----------

Die Rechnung wurde ohne den Bürgerstolz gemacht
Was hat die Politik falsch eingeschätzt? ---------------------
Wie erklären Sie den Ausdruck « trotz aller Versuche, ihn zum Libidobündel abzurichten, »
Was demonstriert dann der Bürger auf den Straßen? ---------------

Die meisten Staaten spekulieren auf die Passivität der Bürger
Worauf wetten die Regierungen? Im Westen und im Osten?
Was prophezeiht er?
Der Text wurde im Nov 2010 publiziert. Haben die Ereignisse ihm bis jetzt Recht gegeben?



Recherchieren Sie - 1-!

Wie hoch ist der Median der deutschen Einkommensbezieher?
Wie wird die Mittelschicht definiert?
Wie viele gehören dieser sozialen Kategorie an?
Was ist die Definition für einen Geringverdiener?
Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen?
Wie hoch ist das Durchschnittseinkommen?
Wie viel verdient also ein Geringverdiener im Durchschnitt?
Wie hoch ist der Anteil der Beschäftigten im Niedriglohnsektor?
Wie hoch ist der Stundenlohn? Wie viele Millionen sind betroffen?
Wie viele Deutschen sind von Armut gefährdet?
Definition von Armut? Wieviel im Monat pro Person?


immer mehr rentner arbeiten August 2012 http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arbeitsmarkt-immer-mehr-rentner-arbeiten-11870516.html





Politikverdrossenheit / Populismus/

Armut / Umverteilung / 

Die Überflüssigen, die Stimmlosen

 


Video Das Philosophische Quartett Wie Populismus Demokratie gefährdet

Fragen
warum sind Populismus und Demokratie notwendigerweise miteinander verbunden?
was hat diese Verbindung soziologisch ermöglicht?
auf welche Emotionen basiert der Populismus?
auf welchen sozialen Tatsachen?
welche Beziehung gibt es zwischen Individualismus und Entstehung eines politschen populistischen Diskurses?

Video populismus
Doppelgänger der Demokratie
Axelspringer Verlag
kollektive Stimmungen und kollektive Verwandlung in Schlagzeilen
Demokratie: alle Wahlrecht aber nicht Urteilskraft
Einbruch der Massenkultur in die Politik
Verwandelt alles in Konsumgegenstände
Rohstoff Veredelung

Demokratie und Urteilskraft
ausgenützt durch Populismus
Churchill schlechteste ausgenommen die anderen, die noch schlimmer sind

Popu Teil des Systems, ein Ventil, wer manipuliert das
immer Schattensituation
nicht perfektes System, es verändert sich in schwierigen Situationen
soziologisch: Bewegung, die in der Demo entstehen kann aus Unmut
aber nicht zu dämonisieren
4'40

8'40
warum entsteht so was
wenn große Friktion
Tendenz bei den Leuten, das sie sich entsolidariesieren
Addition von Ich Denken
nicht mehr Einer trage des anderen Last: Grund des sozialen Systems
kompliziert geworden
leute unruhig, und betroffen
das wir ist weg
jetzt Frage berechtigte Unruhe nicht aufgeklärt
ergibt sich eine unruhe bei den Leuten, normal, nicht schlimm
das nicht aufgeklärte ist Grund füur Populismus
Furcht wird vergrößert, dann wird es gefährlich

«2/6 »
Perfekte Demokratie gibt es nicht, dann zwanghaft
es bleibt unberechenbar
welche Kräfte sind stärker
Gift ist Populismus, denn spitzt die Ängste zu, und Sehnsucht zur Einfachheit

nicht nur die Ängste, sondern auch die Begehrlichkeiten
im Moment Reduzierung des Sozialstaates
Bedrohung
neuer Populismus: der soziale Populismus
da spielt auch eine Rolle Forderungen zu machen und Gleichzeitig das andere: Arbeitslosigkeit und Verhinderung von wirtschaftlichen Maßnahmen, die das ermöglichen

Das Elend breitet sich aus. Braucht ein Umdenken. Aber Populismus: wollen Status Quo « Ihr habt recht, so geht es nicht » aber sagen nicht die Lösungen.

3'45

P. Rosanvallon Penser le populisme lire l'article

 Recherchieren Sie-  2-!
 Wie viele Millionen Arbeitslosen Januar 2012 Artikel lesen
Wie viele Millionen beziehen Hartz IV?
Wie hoch ist der Hartz IV Regelsatz?
Unter den Beziehern von Hartz IV wie viele sind erwerbstätig?
Wie viele Rentner gibt es in Deutschland?
Wie viele Rentner müssen nebenher jobben?
Wie hoch ist der Prozentsatz der Rentner, die in Armut leben?
wer wird vor allem von Altersarmut betroffen werden?
Wie viele Kinder leben in der Armut?
Was ist der Schluß des Sozialberichts 2011? Welche Verpflichtung der Demokratie wird nicht eingehalten?
Wie viele Millionen Deutschen leiden an einer chronischen Krankheit? (zweite Dia)





Occupy Deutschland
Geschichtevorstellung: Sinnfrage, Alternativdenken,
Das Unzumutbare, Inakzeptabel
Dewey le cordonnier / le porteur de chaussure



Z.Baumann Wenn die Menschen zu Abfall werden

Fragen zum Text von Baumann

Wenn Menschen zu Abfall werden
Einleitung: inwieweit hat die Biographie von Baumann auf seine Definition einer guten Gesellschaft einen Einfluss ausgeübt. Problematik: inwieweit ist die Moderne als Verlust einer guten Gesellschaft gefährlich für einen demokratischen Staat? Dann Gliederung des Vortrags benennen.
1) Definition post-industrielle Gesellschaften:
Wie drückt sich die Freiheit aus?
Analysieren Sie die Beziehung zwischen dem Konsum als Form post-industrieller Moderne und den menschlichen Beziehungen!
2) Wer sind die Abfälle der Moderne und warum?
3) Inwieweit ist das Bedürfnis nach Freiheit in den post-industriellen Gesellschaften Synonym für den Verlust an moralischer Verantwortung für den anderen?
4) Inwieweit ist das Bedürfnis nach Sicherheit einen Ersatz für soziale Sicherheit?
Schlussbemerkung: Gefährdung der Demokratie?

Recherchieren Sie 3!

Grundbedürfnisse essen
Nahrungsmittelpreise
Ausgaben für Nahrungsmittel in deutschen Haushalten
Preisentwicklung Weizen

Mobilität
Entwicklung der Kraftstoffpreise Deutschland 2000 2009
Wie viel geben durchschnittlich private Haushalt für Mobilität aus?

Heizen, waschen, kochen
Entwicklung Heizölpreise Deutschland 2000 2010
Preisentwicklung Gas 2005 2011
Strompreisentwicklung Deutschland 2000 2010
Durchschnittliche monatliche Stromrechnung

Wohnen / Miete Kredit Energie u.s-w
Wohn-und Energiekosten Instandhaltung Privathaushalte Deutschland 2008

Einkommensverteilung 2010
Wie viel Prozent der Menschen verdienen in Dd zwischen 860 und 1884 Netto
Wie viele verdienen zwischen 1 euro bis unter 20 400
Welche steuerpflichtigen Gruppen bezahlen am meisten Steuern?
Was ist frapierend bei der Entwicklung der niedrigsten mittleren und hohen Einkommengruppe?
Wie viele Milliarden Steuern werden schätzungweise in Deutschland hinterzogen?
Wei viele Millionen Euro hat der Sozialleistungenbetrug 2009 Deutschland gekostet? Wie hoch der Prozentsatz?
 
Projekt

Beiträge der Theaterstücke  ansehen Marat was ist aus unserer Revolution geworden Trailer Theaterstück Berlin 2009
http://www.theatertreffen-blog.de/tt09/category/gastspiele/marat-was-ist-aus-unserer-revolution-geworden/
Aufhören Schluß jetzt lauter Deutsches Theater Berlin

Landestheater Tuebingen Theaterstücke Videos
Nichts was im Leben wichtig ist, Liebe und Geld
Schauburg Theater Videos
kein Geld für niemand



Katharina Pewny
Das Drama des Prekären Über die Wiederkehr der Ethik in Theater und Performance Pdf lesen



Die Absicht: Sie sollen sich mit dem Thema der Occupy Bewegung und der deutschen sozialen Verhältnissen beschäftigen.
Dabei sollen Sie die untersuchen,
- was erlebt der "Nutzlose"
- welche ethischen / philosophischen Forderungen 
-welche politischen Forderungen
-welche Geschichtsvorstellung
diese Bewegung vertritt.
Ermitteln werden Sie
über Recherchieren 1, Recherchieren 2 und Recherchieren 3. (Sie werden mit diesen Infos  Stimmen der Prekären, der Nutzlosen biographisch darstellen)

über
die Videos  (Sie  werden die Stimme des Philosophen übernehmen)

Sternstunde der Philosophie Eine Philosophie des geldes  http://www.videoportal.sf.tv/video?id=28aee9a2-9ca4-4113-be67-8e16aa55f17b
Sternstunde der philosophie Axel Honneth Anerkennung (bis zur 33`46)
Zukunft der Demokratie Sternstunde der Philosophie Precht (Teil 1 und Teil 2)

Über
die
Proteste gegen Banken Frontal 21 Okt 2011 und die unten angeführten Demosparolen (siehe Bilder) (Sie werden ALS CHOR die Stimmen des Agierenden übernehmen, des politisch Handelnden übernehmen)

Aufgrund Ihrer Sammlung aus den verschiedenen Bereichen werden Sie eine theatralische Radiocollage erstellen. Die Bewertung berücksichtigt die Qualität und Ausführlichkeit Ihrer Dokumentation, die Impartialität der  Darstellung ebenso wie die Präsentation Ihrer Stimmencollage.



Marat, was ist aus unserer Revolution geworden
Berlin 2009



 







artz Iv Empfängrn wie nie zuvor 04.2012 http://www.welt.de/wirtschaft/article106173958/So-viele-Sanktionen-bei-Hartz-IV-wie-nie-zuvor.html
Lohnuntergrenzen Mindestlohn
Tielzeitjobber
Deutsche Zustände
urbane Gewalt arte thema für eine andere welt http://www.youtube.com/watch?v=_QpIqcfsDlQ
Piratenpartei  
Tafelgesellschaft
Kant  für Anfänger
Kant habe den Mut ................ http://www.youtube.com/watch?v=soe_ixgY9xE&feature=related
Kant für Amfänger http://www.youtube.com/watch?v=omkWy7O9VgU&feature=related
Deutsche Zustände Studie 15.12.12

presseurop





Pathologien der Demokratie
2011

Karl Marx , Engels Die deutsche Ideologie 1845 online Text

Basis-Überbau Lehre

"Ganz im Gegensatz zur deutschen Philosophie, welche vom Himmel auf die Erde herabsteigt, wird hier von der Erde zum Himmel gestiegen. D.h., es wird nicht ausgegangen von dem, was die Menschen sagen, sich einbilden, sich vorstellen, auch nicht von den gesagten, gedachten, eingebildeten, vorgestellten Menschen, um davon aus bei den leibhaftigen Menschen anzukommen; es wird von den wirklich tätigen Menschen ausgegangen und aus ihrem wirklichen Lebensprozeß auch die Entwicklung der ideologischen Reflexe und Echos dieses Lebensprozesses dargestellt. Auch die Nebelbildungen im Gehirn der Menschen sind notwendige Sublimate ihres materiellen, empirisch konstatierbaren und an materielle Voraussetzungen geknüpften Lebensprozesses. Die Moral, Religion, Metaphysik und sonstige Ideologie und die ihnen entsprechenden Bewußtseinsformen behalten hier-27> mit nicht länger den Schein der Selbständigkeit. Sie haben keine Geschichte, sie haben keine Entwicklung, sondern die ihre materielle Produktion und ihren materiellen Verkehr entwickelnden Menschen ändern mit dieser ihrer Wirklichkeit auch ihr Denken und die Produkte ihres Denkens. Nicht das Bewußtsein bestimmt das Leben, sondern das Leben bestimmt das Bewußtsein. In der ersten Betrachtungsweise geht man von dem Bewußtsein als dem lebendigen Individuum aus, in der zweiten, dem wirklichen Leben entsprechenden, von den wirklichen lebendigen Individuen selbst und betrachtet das Bewußtsein nur als ihr Bewußtsein....

Zum Leben aber gehört vor Allem Essen und Trinken, Wohnung, Kleidung und noch einiges Andere. Die erste geschichtliche Tat ist also die Erzeugung der Mittel zur Befriedigung dieser Bedürfnisse, die Produktion des materiellen Lebens selbst, und zwar ist dies eine geschichtliche Tat, eine Grundbedingung aller Geschichte, die noch heute, wie vor Jahrtausenden, täglich und stündlich erfüllt werden muß, um die Menschen nur am Leben zu erhalten.....also die "Geschichte der Menschheit" stets im Zusammenhange mit der Geschichte der Industrie und des Austausches studiert und bearbeitet werden muß....Dieses Hammel- oder Stammbewußtsein erhält seine weitere Entwicklung und Ausbildung durch die gesteigerte Produktivität, die Vermehrung der Bedürfnisse und die Beiden zum Grunde liegende Vermehrung der Bevölkerung. Damit entwickelt sich die Teilung der Arbeit, die ursprünglich nichts war als die Teilung der Arbeit im Geschlechtsakt, dann Teilung der Arbeit, die sich vermöge der natürlichen Anlage (z.B. Körperkraft), Bedürfnisse, Zufälle etc. etc. von selbst oder "naturwüchsig" macht. Die Teilung der Arbeit wird erst wirklich Teilung von dem Augenblicke an, wo eine Teilung der materiellen und geistigen Arbeit eintritt



Les nouveaux chemins de la connaissance 02.02.2011 Habermas

1.Schwerpunkt   la démocratie, démocratie d'opinion, tyrannie de l'opinion, Allgemeinwohl, Egoismus 1. bis 5. Sitzung

Volk der Widerborste Spiegel 2010
Die entfremdete Repubilik R.D. Precht, in Der Spiegel, 2010 Artikel lesen
RD Precht Berliner Zeitung Demokratie und die Gefahr der Diktatur 2011 ARtikel lesen

Der verletzte Stolz, Peter Sloterdijk 2010
Le principe de majorité, La vie des idées, Pasquale Pasquino 24.12.2010
L'ignorance de l'électeur, par Louis Menand, revue Books, nov 2010
Le nombre et la raison, par Didier Meneur, dans la vie des idées, 23.11.2010

 ZDF Mediathek das philosophische Quartett


Video Klage wegen Bereitschaftsdienst ohne Ausgleich 

Regulärer Dienst
Bereitschaftsdienst
Beamter > Dienst am Staat, öffentlicher Dienst

Bereitschaftsdienst von Polizisten beim Kastortransporteinsatz
Klage von einem Individuum
als Bürger + Bürgerrechte =
UNGERECHT
Individuell

Polizei-Einsatz bei den Antikastortransporte Ausgleich
Anrechnung der Bereitschaftsstunden = Ausgleich in Freizeitstunden 1/4
Gericht
Die Juridikative Gewalt = Arbeitsregelungsrecht
Gerichtspruch
hat Recht bekommen
Innenministerium
Die Exekutive Gewalt
 vor dem Bundesverfassungsgericht in die Revision gehen
Gewerkschaft der Polizei = zufrieden mit dem gerichtilichen Urteil
Anforderung für alle Polizisten dank dem Richterspruch
Allgemein

Kosten = 5,5 Millionen Euro
insgesamt 350 000 Stunden
Externalitäten der Atomenergie


Volk der Widerborste

Windanlagen Atomenergiegesetz, Kastortransporte Antiraucher Gesetz Bayern
Stuttgart 21
Schulreform Hamburg
Desinteresse an der Politik???
Rückgang der Wahlbeteiligung
Keine Vertretung mehr durch Parteien, Vereine, Gewerkschaften???
Proteswelle der Bürger fast überall fast gegen alles

Neues Profil Establishment, gesellschaftstragende Schichten, wohlhabend, nicht wie damals., wo die Ärmeren durch politsche Parteien und Gewerkschaften vertreten waren.
PB Egoismus oder Allgemeinwohl?
das größtmögliche Glück für die größtmögliche Zahl > PB wer definiert es?
Die Dagegenrepublik
Bürgerinitiative
Bürger, Volk auf der STrasse
wollen Einfluß nehmen auf die Entscheidungen
ZU einer ENTSCHEIDUNG kommen
durch Representative Organe
Parlament, Bürgermeister, Minister...
Kommune
 durch Gesetze, Beschlüsse
Vorläufigkeit der Gesetze > Suche nach Dauer Machtkampf

Herbert Grönemeyer Jetzt oder Nie

Text zum Song Jetzt oder nie


soziale Konflikte, Kämpfe, Tyrannei der Mehrheit, Egoismus?

Pluralismus der Interessen, informierte öffentliche Meinung, Legitimität durch die Vertreter, konkurriende Wahlen, Allgemeinwohl

Video  Rückblick 2010  Der normale Bürger wird zum Demonstranten

  




sozialer / Gesellschaftlicher Kampf statt kultureller Kampf > Demonstrationen > Frage: inwiefern legitim?
PB Gewalt, Eskalationen, immer mehr Polizeieinsätze, Verletzte Demonstranten und Polizisten ...
Tyrannei der Minderheit?
Egoisten und dumm?

Legitimität > Parlamente, Gesetze verabschieden, Vertreter gewählte, konkurrierende Wahlen > Im Manem des  Allgemeinwohls
Proteste gegen
Stuttgart 21 > Schlichtungsverfähren > Riesiege Kosten
Gauck oder Wulff als Bundespräsident > Parlamentarische Manöver und Taktieren der Parteien
Verlängerung der Laufzeit der AKW > gegen die öffentliche Meinung > riesige Kosten > ERhöhung der Anzahl der Anhänger

Demonstranten >
Das Neue : keine primäre Meinung (siehe Meinung = labil, desinformiert, ....), sondern eine fundierte Meinung (informierte Bürger)
gegen Klientelismus der politischen Parteien,
gegen Kluft zwischen Institutionen (Parlemente, politsche Parteien ., Regionale Vertretungen...) und bürgerliche Prioritäten
Zeichen einer Nachfrage nach beratender / deliberativer Demokratie

Der verletzte Stolz, Peter Sloterdijk 2010
Ursprung der sozialen Konflikte
natürliches Unrechtempfinden? Oder Egoisten?
Der thymotische Mensch Stolz, Ehre, Anstand, Empörung statt Ressentiment Haß und Verachtung
Mitentscheidung, Mitwirkung, gegen Expertokratie


Römische Dekadenz
Bürgerausschaltung durch Brot und Spiele, Unterhaltung und Enthemmung und durch eine Reichsverwaltung
Machtausübung = Hochmut und Arroganz der Machthaber + Entpolitiserung der Reichspopulation




Heute > Miteinander von Sozialstaat und Spektakel der Macht 
Arroganz und Habgier der Machthaber > Autistenclub, das mit der Bürgerausschaltung rechnet > BEISPIEL ATOMPOLITIK
Entpolitisierung?
Bürger + Egoismus? Dumm? 

Westerwelle
Außenminister Vergleich  zu der Dekadenz Roms in der Antike > Kritik am Sozialstaat
SYNCHRONE ERREGUNG ÜBER aktuelle Zustände = Gemeinwesen
Lucretia Legende  > Aus der Geist der EMPÖRUNG > Entstehung des Res publica
Vergewaltigung der Lucretia / Tizian
Wikipedia Lucretia

Eros (das begehren, konsumieren..)/ Thymos
anthropologischer Stolz,Zorn, Ambition, Empörung, Ressentiment Haß Verachtung
> keine politischen Allesfresser
Zentrum der Politik > Unverletztheit der zivilen Würde = Stolz + natürliches Unrechtsempfinden ( siehe Honneth)
Die öffentliche Meinung = der öffentliche Argwohn
Protest heute > Bürger * empörungsfähig, informiert, mitdenkend, mitentscheidungswillig
> beratende Demokratie denn Scheitern der repräsentativen Demokratie
KREATIVE HERVORBRINGUNG DES ICHS (ich = Individuation, Mich = Anerkennung der Normen und Pflichten)  > und zugleich keine individuelle Meinung sondern eine GETEILTE MEINUNG = Commun sense

>Áxel  Honneth > "Kampf um Anerkennung" = soziale Konflikte aus der Dynamik moralischer Erfahrung = Sozialer Kampf wenn Verletzung eines moralischen Anspruchs (Anstand, Gerechtigkeit...) denn angeborener Sinn für Gerechtigkeit

Le nombre et la raison, par Didier Meneur, dans la vie des idées, 23.11.2010

Experten, Politk und öffentliche Meinung

Langzeit des Allgemeinwohls, Impartialität des Allgemeinwohls?  und kurze Zeit der demokratischen Wählen

Unabhängige Kommissionen, Verstaatlichung

Fallbeispiel Antiatomkräfte in Deutschland, Atomkatastrophe in Fukushima

Wieviel ist uns die Energiesicherheit wert? Wieviel sind wir bereit, dafür zu bezahlen, "A quoi tenons-nous"?

Frontal 21 09.2010 Nachrichtenmagazin: Der große Bluff der Atomenergie

von der Legenden der billigen Stromenergie Video ansehen

Österreich: gegen die AKW Laufzeitverlängerung:
9. Sept 2010 Süddeutsche Zeitung
 Isar ! Studie
Schwere Geschütze gegen die geplante Laufzeitverlängerung: In einer Studie warnt ein österreichischer Risikowissenschaftler vor den Gefahren des Atomkraftwerks Isar 1 - und stellt dem veralteten Meiler ein vernichtendes Zeugnis aus.
Schrott deutsche AKW


 Atomdeal in Zahlen

Natur und Atomkatastrophe in Japan Tagesschau 11.03.2011

Die "demokratisch" gewählten VERTRETER

Tagesschau 13.03.2011 Atomkatastrophe Japan Debatte in Dd




AKW Moratorium Merkels Regierungserklärung 15.03.2011

15/03/2011 Japon:"risque nucléaire élevé" (Juppé)   Le risque nucléaire est "extrêmement élevé" au Japon, qui fait face à des incidents graves sur plusieurs réacteurs nucléaires, a déclaré ce matin le chef de la diplomatie française Alain Juppé, après une discussion avec son homologue nippon au sein du G8 à Paris.

Dienstag, 15. März 2011  "Kommt nicht in Frage"Sarkozy lehnt Ausstieg ab NTV Special

Die Katastrophenserie in den japanischen Kernkraftwerken lässt die französische Regierung unbeeindruckt: Präsident Sarkozy lehnt einen Ausstieg aus der Atomkraft rundweg ab.
15/03/11 | 07:00 | Denis Cosnard Les Echos

Le réveil mondial du nucléaire brutalement remis en cause Les Echos 15.03.2011
Quelque 65 réacteurs sont en construction dans le monde. Mais, de l'Allemagne à la Suisse, en passant par les Etats-Unis, de très nombreux pays sont en train de revoir leurs plans.
En Grande-Bretagne, où la classe politique était prête à relancer un programme, le gouvernement a demandé hier un rapport approfondi sur les implications de la situation au Japon et les leçons à en tirer. Aux Etats-Unis, plusieurs élus du Congrès ont réclamé une pause de réflexion sur la construction de nouvelles centrales...En Inde, les négociations en cours avec Areva pour l'installation de plusieurs réacteurs risquent également de souffrir. La Belgique, l'Italie, la Pologne s'interrogent. A Bruxelles, le commissaire à l'Energie, Günter Oettinger, a convoqué pour cet après-midi les 27 ministres européens en charge de l'Energie, mais aussi les responsables des autorités nationales de sûreté nucléaire et les patrons des principales entreprises du secteur. Objectif : faire le point sur les plans de sécurité en place et d'éventuelles mesures complémentaires.

16.03.2011.KRISENTREFFEN IN BRÜSSEL  EU erwägt Stresstests für Atomkraftwerke > Energiekomissar Öttinger

19.03.2011, 09:59 Uhr : Der bayerische Umweltminister Markus Söder (CSU) hat vom Bund milliardenschwere Sonderinvestitionsprogramme zum Ausbau der erneuerbaren Energien verlangt
Deutschland hat im vergangenen Jahr Strom aus Frankreich, Tschechien und anderen Ländern importiert, insgesamt 42 Milliarden Kilowattstunden. In den Export gingen 59 Milliarden Kilowattstunden, so dass Deutschland im Saldo ein Stromexportland ist.

Eu Streßtest:  Deutschland ist mit seinem Vorstoß für EU-weite Sicherheitsstandards gescheitert. Zwar sagten die meisten der 14 Staaten mit Atomkraftwerken eine Beteiligung an den sogenannten Stresstests zu. Sie sollen aber nur freiwillig sein>  refus de la france! 22.03.2011 Artikel Lesen
sich an den höchsten europäischen Sicherheitsstandard orientieren

Ernennung eines Ethikrats während des Moratoriums> unabhängige Komission

22.03.2011.Krisengipfel zur Kernkraft Merkel hofft auf den Rat der Atomweisen
ARtikel lesen


26.03.2011 LAndeswahlen in Baden Wüütenberg Ende des 58 jährigen Regierungszeit durch die CDU, Sieg der Grünen und SPD, Winfried Kretschmann. Der designierte grüne Ministerpräsident Baden-Württembergs

29.03.2011 Japans Regierung denkt über Verstaatlichung von Tepko nach
Artikel lesen

Dienstag, den 12.04.2011 Goggle News Deutschalnd
JAPAN stuft Fukushima auf TCHERNOBYL hoch



Energiewende und Bundesverband für Energie und Wasserversorgung11.04.2011














Die Industrie, die Experten, die Wissenschaftler und Ingenieure
Brennpunkt 12.03.2011 Sendung ansehen
> informieren oder beruhigen?
> Sperrzonen? immer weiter?
> Mangement nach dem Unfall (Rettungskräfte, Versorgung)
> Erdbeben bis zur Stärke von?
> Fukushima vorher?  Siedewasserreaktoren
> Vorher die Führung der AKWs
> 15´`48  Position des Umweltministers: Arguemente Sicherheit Japan Risiko, aber Beispiel eines Trotzdem, Konsequenzen? gesellschaftspolitische Frage:  
Brennpuntk 14.03.2011 Sendung ansehen
2`25 Chronologie
3`50 Kritk an AKW Betreibern in Japan eine Chronologie / Menschliche Fehler
Reaktion der öffentlichen Meinung > 7`Stop
Brennpunkt  13.02.2011 . Sicherheit und Stromausfall Sendung ansehen
2'30 Vertreter Atomwirtschaft
3`Atomexperte (Wissenschaftler)

Atom Gau in Japan ARD 14.03.2011 Talkshow
15`29 > 22'14 Physiker Pflugbeil Gestellschaft für Strahlenschutz
Was wird aus dem gegossenen Wasser, das ins Meer zurückkommt?
Was beweist das radioaktive Material?
Was bedeutet die Venting Technik?
Was ist mit der Informationspolitik seitens der Regierung?

Hart aber FAir 16.03.2011 Internetseite
> WebTV > Gespräch mit Lars Olv Hölgun ehem. Chef der Konstruktionsabteilung von Vattenfall Ingenieur
Stromausfall
> Zukunft dieser Industrie?
> Wartung? Ältergung? Vergleich mit dem Käfer?
> Sicherheit und Aktualisieren? Sicherheitsnachrüstung? programmierte Obzolezenz?

Dossier Zdf Atomkraft Zeit Dossier zur Atomkatastrophe in Japan
Dossier Spiegel Atomkraftwerke Billiger Atomstrom>  das technisch Machbare und das wirtschaftlich Vertretbare

Atombetreiber wehren sich gegen das Moratorium
Entschädigungsanträge Artikel lesen
1.04. 2011 RWE klagt gegen Moratorium  Artikel lesen


18.03.2011 Sicherheitsvorkehrungen Milliarden Kosten für die Atomwirtschaft  ARtikel lesen

Ende des billigen Atomstroms Artikel lesen

 Information?  und Transparenz

28.03.2011 Tepco Kultur der Desinformation Artikel lesen
29.03.2011 teilsweise Kernschmelze / radioaktives Meerwasser ARtikel lesen
unübersichtliche Lage in Fukushima Artikel lesen
29.03.2011 Krisen AKW verpestet  Umwelt mit Plutonium
 Artikel lesen
29.03.2011 Lage ist laut Regierung unkontrollierbar Artikel lesen
Keine Tanks für verstrahltes Salzwasser in den Reaktoren
Plutonium rund um das AKW u.s.w...
05.04.2011. Zehn Millionen Liter verseuchtes Wasser fließen ins Meer Artikel lesen


zum Thema Sicherheit
Subunternehmen und Wartung> Klicken Sie weiterführende Informationen an, um an die Quellen zu kommen 100 gute gründe gegen atomkraft

ARte Freitag den 25.03.2011
"Reportage Alles im Griff" der Standpunkt derer, die in Kernkraftwerken arbeiten ...im Zuge der Liberalisierung des Energiemarkts> Ausfürhrungen der Arbeiten durch Subunternehmen(4/5)  Video ansehen
Jumper Wanderarbeiter AKW Check Wartungsarbeiten / Risiken lassen sich outsourcen / die Dauer der Reaktorstopps für Wartungsarbeiten immer kürzer
ARtikel lesen

Michel Lallier Ausschuß für transparente Kommunikation
Haut Comité à la transparence Artikel lesen 2011


PHILOSOPHISCH = ONTOLOGISCH?
das wissenschafltich Denkbare (Restrisiko), das technisch Machbare (Grenzrisiko), das wirtschaftlich Vertretbare = VERANTWORTEN

CO2 / Atom > Knappheit = mehr Risiko eingehen

Geniale Intelligenz / Vernunft

- was ist "der heutige Stand von Wissenschaft und Technik"? Wikipedia > Risikobetrachtung

France culture  Risikomanagement
Patric Lagadec Video France culture journal 16.03.2011

ab 1'30
à lire de Jena Pierre Dupuy
Retour de Tchernobyl
Pour un catastrophisme éclairé

Le cygne noir
France cutlure les idées claires
"C’est pourquoi la leçon de Nassim Nicholas Taleb redevient d’actualité : il y a au moins une chose sure dans un monde incertain, il faut s'attendre à être surpris" Julie Clarini

http://www.booksmag.fr/focus/de-limpossibilite-de-prevoir-201/

De l’impossibilité de prévoir
Climat, économie, santé, tremblements de terre… Le business de la prévision repose sur une illusion collective : l’idée que les modèles mathématiques mis au point par les chercheurs sont efficaces. En vérité, ils sont totalement inadaptés aux systèmes complexes qui nous intéressent.....



Was geht schneller Ihrer Meinung nach: die Veränderung von Lebensstilen, die technische Entwicklung bei den regenerativen Energien oder die technischen Lösungen bei der Atommüllentsorgung?

http://www.alternatives-economiques.fr/le-risque-absolu_fr_art_1083_53641.html


Die öffentliche Meinung

Antiatomproteste 7.11.2010  Video

Antiatomkraft Kette am 12.03.2011 60 000 Menschen

FAZ 14.03.2011 Volksabstimmung erwartet
Schweiz stoppt Antragsverfahren für Atomkraftwerke 

Japon : sommes-nous entrés dans le scénario catastrophe ? 

15.03.2011 - 12:30 Journal France culture

Le débat sur l'atome relancé en France Les Echos, 15.03
Les écologistes réclament un référendum sur la sortie du nucléaire. Le PS préfère s'en tenir à un audit et à un débat. Le gouvernement tente de faire retomber la pression.

France culture Öffentliche Meinung und Entscheidung für die Atomenergie
Du Grain à moudre 16.01.2011 Audio anhören

26.03.2011 Großdemo am Samstag
 Video Heute de

Fragen der Öffentlichen Meinung in Deutschland:


-Wer sind die  Freiwilligen  zur Abwendung der Katastrophe am Atomkraftwerk Fukushima 1?Recherchieren Sie
-Was wird aus den 50 Tepko Mitarbeitern? Artikel
-Gibt es da keine Roboter? Recherchieren Sie
-Wer bezahlt bei einer Atomkatastrophe? Recherchieren Sie
 -Haben die AKWs eine Haftpflichtversicherung? Recherchieren SIe
- Wieviel wird das ganze Kosten? Artikel
-Wo waren die Notfallgeneratoren und die Kühlsysteme angebracht wordenAutorité de sureté nucléaire? Foto
-Wie weit wohnt jeder Deutsche von einem AKW durchschnittlich? Siehe Karte
-Ist das kerntechnische Regelwerk (, das die Sicherheitsanforderungen an die AKW Betreiber juristisch festlegt) aktualisiert worden? Artikel lesen? Lesen Sie auf Seite 3.
-Ist das dreimonatige Moratorium lang genug, um die Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen.? Artikel lesen
- Erwerbstätigen in der Atomwirtschaft/ Erwerbstätige in den Erneuerbaren Energien? Artikel lesen
-Entwicklung des Anteils der regenerativen Energien/ Atomenergie 2000 2011?2010
-Wie wird über die französischen AKW Cattenom und  Fesserheim berichtet seitens Deutschland ? Recherchieren Sie
- Ist die Atomenergie ein Auslaufmodell? Unterschiede zwischen Planung und tatsächlichem Bau weltweit?
-Warum gewinnen die Stromkonzerne immer mehr und warum erhöhen Sie die Stormpreise?























Sicherung : Inwiefern ist das Beispiel von der Atomenergieversorgung ein FAllbeispiel für die Herausforderungen des demokratischen Systems?



2..Projekt
Gerechtigkeit, Identität?

 " La conscience s'oppose comme éthique au cours de l'histoire: l'histoire dit violence, la conscience bondit et dit Amour. son bond est un bond d'indignation: par ce bon, elle pose une fin à l'histoire: sa suppression comme violence, en même temps elle pose l'homme comme ami possible de l'homme" Paul Ricoeur cité dans Esprit Juin 2008 p.86


Die Absicht: Sie sollen ein Thema aussuchen, das mit einer Debatte in Deutschland zusammenhängt, und die verschiedenen Positionen der Akteure kartographieren. Das Thema soll  Standpunkte  der Ethik, der Politik, der Wirtschaft, der Gesellschaft miteinander kreuzen, und dabei mit der Unbestimmtheit konfrontiert werden, die dem Wissen innerhalb der Experten, dem Handeln innerhalb der Politiker und dem Sollen für alle, anhaftet. Sie werden dadurch mit den Fähigkeiten in der "Kunst"  des wissenschaftlichen Argumentierens, des statistischen Analysierens und des Zweifelns vertraut werden, wobei Sie "als Ermittler (enquéteur) ihren Auftrag erledigen" werden. Ermitteln werden Sie über die Pressemitteilungen, die Expertenberichte, die Nichtregierungsorganisationen, die katholischen und protestantischen Mitteilungen, über die Petitionsschriften, die politischen Parteien, die Bürgerinitiativen, die Verbraucherverbände, die Fernsehschows, die  Tabloidpresse. 
Aufgrund Ihrer Sammlung aus den verschiedenen Positionslagern werden Sie eine Radiocollage erstellen, wo die Akteure zu Wort kommen. Straßeninterviews, Erlebnisse, Expertenprotokolle, Politische Parolen, Predigen ... werden Teile dieser Stimmencollage sein.

Die Praxis:  Sie werden zu dritt arbeiten, das Thema zusammen aussuchen und dann verschiedene Kompetenzen innerhalb der Gruppen delegieren: der Eine fungiert als Expertenstimme, der Andere als Straßenstimme, der Letze als "Handlungsstimme"

Die Bewertung berücksichtigt die Qualität und Ausführlichkeit Ihrer Dokumentation, die Impartialität der  Darstellung der verschiedenen Akteure und den "Erfolg" der Ermittlung ebenso wie die Präsentation Ihrer Sendung.
 

kein Bier für Hartz IV, 5 Euros für das Bildungspaket
Die Angst der Mittelschicht
Steuerdebatte Sloterdijk, Spende statt Steuer
Gewerkschaften gegen Merkels EU Pakt
Precht die besseren Menschen?
das philosophische Quartett 03.2009 Überlebt der Stärkere?
http://www.zeit.de/themen/serie/index?q=wie-gerecht-ist-deutschland
 


Sarrazin Deutschland schafft sich ab (wegen Ausländer)
Ausländer und Frontex
Sarrazin Sloterdijk
Flüchtlinge aus dem arabischen Ländern Deutschland Italien EU



http://www.youtube.com/watch?v=ljkEdQtojxo&feature=related
Video Precht gute Gesellschaft? Grundsicherung ?Egoismus natürlich?
Precht Anne Will Sendung die besseren Menschen spätrömische Dekadenz die Benachteiligen
Streit um Hartz IV spätrömische Dekadenz
Hartz Iv und die besseren Menschen
10 Fragen an R.D. Precht
Kulturzeit


Sloterdijk Video du must dein leben ändern

5.03.2011 France culture Theatre de l'odeon Sloterdijk

Sloterdijk über die Weisheit


Pathologien der Demokratie
 2009



TD Das Gedenken als Ritualisierung des Miteinanderseins 

 " La conscience s'oppose comme éthique au cours de l'histoire: l'histoire dit violence, la conscience bondit et dit Amour. son bond est un bond d'indignation: par ce bon, elle pose une fin à l'histoire: sa suppression comme violence, en même temps elle pose l'homme comme ami possible de l'homme" Paul Ricoeur cité dans Esprit Juin 2008 p.86


 Notizen zu den Hoertexten Bk Merkel gedenkt Kriegsbeginn vor 70 Jahren

Video Tagesschau
http://www.tagesschau.de/ausland/dossierweltkrieg100.html Video Gedenken Wehrmachtdeserteure
J’appelle visage ce qui, ainsi, en autrui, regarde le moi – me regarde- en rappelant ... son abandon, son sans-défense et sa mortalité, et son appel à mon antique responsabilité, comme s’il était unique au monde –aimé-«  (Levinas, Entre nous) Expo Facetoface 2'21

Facetoface à Genève

Allocution du Président Chirac juillet 1995

Tafelbild Rede Bp Koehler

Korr Arbeitsblatt RedeKöhler

Korrektur Lückentext Köhler
TD Ethik I : Jaspers Schuld und Verantwortung, Haftung

Lückentext Köhler
Übersetzung Levinas > "Si je ne pense pas à moi qui le fera, si je ne pense qu'à moi, qui suis-je?"

1946 Karl Jaspers Biographie
Schabowski Missgeschick Video 9.11.89 Individuelle Verantwortung und Zufall
als dieser italienische Journalist dann fragte „Wann tritt das in Kraft?“ und Schabowski in seinen Papieren suchte und stammelte „Das tritt … nach meiner Kenntnis … ist das sofort … unverzüglich“, Tagespiegel , 24.03.07
Video Individuelle Verantwortung und Zufall
am Grenzübergang der Berauer Strasse Borheimer Strasse Berlin 09.11.89

Ist der Raucher, der an Krebs erkrankt, dafür verantwortlich?

Ist der Raucher, der an Krebs erkrankt, daran schuld?

Ist es moralisch ok, dass durch Steuergelder die Arbeitslosigkeit finanziert wird.

Inwiefern sind wir verpflichtet gegenüber der jüngeren Generation, aktiv gegen den Klimawandel einzutreten?

Sollten Sie als Berufstätige keine Privatversicherung bezahlen wollen, sind Ihre Kinder verpflichtet, Sie zu versorgen, wenn es so weit ist?

Sollten Sie als Berufstätige keinen Rentenbeitrag bezahlen können (wegen Arbeitslosigkeit), sind Ihre Kinder verpflichtet, Sie zu versorgen, wenn es soweit ist?

Ist es moralisch ok/ vertretbar, dass die Kinder für die Schulden der Eltern aufkommen sollen, wenn die Eltern sterben?

Ist es moralisch ok, Menschen zu zwingen, zu spenden?

Ist es moralisch ok, viele Menschen verhungern zu lassen?

Darf der Staat seine Bürger zwingen, sich impfen zu lassen?

In einer U-Bahn wird ein Mensch durch eine bewaffnete Bande zusammengeschlagen. Niemand reagiert. Der Opfer kommt infolge der Verletzungen ums Leben. Sind die Mitfahrer mitverantwortlich? Sind Sie daran schuld?

Die Geschichte mit dem Pitt Bull 
Aus „Peut-on échapper à ses responsabilités » von Ruwen Ogien

 (1)X ist verantwortlich dafür, seinen Pitt Bull an Y anvertraut zu haben. (2) Allem Anschein nach ist Y eine verantwortungsvolle Person. (3) Indem Y die Aufsicht über den Pitt Bull übernommen hat, hat er gewisse Verantwortungen übernommen. (4) Der Pitt Bull beißt ein Kind. Der Biß ist für eine tiefe Wunde verantwortlich. (5) X ist für den Schaden an dem Kind verantwortlich. (5) Y fühlt sich dafür verantwortlich.

 1. Tat Bewusstsein + Wille + Absicht = Entscheidung /  2. Tügend = besorgt um etw../ 3. Verpflichtung = Funktion, Rolle / 4. Ursache von / 5. Haften für / 6. Gefühl = Gewissen, Schuld, Bedauern




TD Autocratie


TD Arendt Zivilisationsbruch und Totalitarismus. Über die Bedingungsmöglichkeiten der Politik Ethik II




  

Tafelbild Montagsgruppe Arendt

 

Krieg

Totalilarismus

Mensch

Politik